BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 02.11.2005, 23:49 Uhr · 45 Antworten · 4.273 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    Serben und Kroaten seien im Kriegsjahr 1993 während der Belagerung der bosnischen Hauptstadt Sarajevo geheime Alliierte gewesen und hätten kooperiert. Dies sagte Ivica Rajic, ehemaliger Kommandant kroatischer Truppen in Bosnien-Herzegowina, als Angeklagter vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag, wie die kroatische Tageszeitung "Slobodna Dalmacija" (Montag-Ausgabe) berichtete.

    Laut Rajic wurde aus Kroatien Brennstoff für serbische Panzer auf Pale geliefert. Im Gegenzug hätten Kroaten serbische Panzer und Kanonen erhalten. Kroatische und serbische Streitkräfte hätten auch mit Munition gehandelt. Diese habe die kroatische Armee in Bosnien-Herzegowina (HVO) mit Bargeld, das direkt aus dem kroatischen Staatsbudget transferiert worden sei, bezahlt.

    Einige Operationen der serbischen Truppen gegen die bosnisch-moslemische Armee seien im HVO-Hauptquartier "bestellt" worden. Rajic habe serbischen Truppen Auskünfte über die Positionierung der Truppen der bosnisch-moslemischen Armee gegeben, berichtete "Slobodna Dalmacija". Der ehemalige HVO-Hauptkommandant General Milivoj Petkovic, der ebenfalls vom Haager Tribunal angeklagt ist, sei oft im Hauptquartier der bosnisch-serbischen Armee gewesen.

    Doris Kosta, die Anwältin von Rajic, bestätigte gegenüber der Zeitung, dass es über die Kooperation zwischen Kroaten und Serben während des Krieges in Bosnien-Herzegowina (1992-1995) viele Dokumente gebe. "Es geht um die Befehle für Rajic, die Milivoj Petkovic und Tihomir Blaskic (bosnisch-kroatischer Ex-General) unterzeichneten", sagte Kosta. In diesen Dokumenten seien die serbischen Truppen nie ausdrücklich erwähnt, sondern als "XY Seite" bezeichnet worden.

    Rajic hat sich vergangene Woche vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag schuldig bekannt. Die Anklage mit Carla del Ponte an der Spitze wirft ihm einen Angriff auf das bosnisch-moslemische Dorf Stupni Do im Oktober 1993 vor. Rajic werden vorsätzliche Tötung und mutwillige Zerstörung zur Last gelegt. Bei dem Angriff unter seiner Führung kamen laut Anklage mindestens 16 Zivilisten ums Leben.

    Nach seiner Überstellung an das Gericht im Jahr 2003 hatte Rajic zunächst auf unschuldig plädiert. Vergangene Woche bekannte er sich in insgesamt vier der zehn Anklagepunkte schuldig. Ein Urteilsspruch wird für den 28. November erwartet. Rajic war am 5. April 2003 in Kroatien festgenommen worden.

    http://www.orf.at/index.html?url=htt...er/198606.html


    Da gab es doch auch Berichte wie Tudjman und Milosevic Bosnien für sich aufgeteilt haben oder ein telefongespräch oder irre ich mich?
    Hat einer Quellen dazu oder doch nur laberei von dem ehem kroatischen Kommadant.

  2. #2

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ma soll ja nicht alles glauben was ehemalige Sagen.......vielleicht nur um mal wieder ihr Ego in der Zeitung zu sehen...

  3. #3

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    Zitat Zitat von SERBE
    Serben und Kroaten seien im Kriegsjahr 1993 während der Belagerung der bosnischen Hauptstadt Sarajevo geheime Alliierte gewesen und hätten kooperiert. Dies sagte Ivica Rajic, ehemaliger Kommandant kroatischer Truppen in Bosnien-Herzegowina, als Angeklagter vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag, wie die kroatische Tageszeitung "Slobodna Dalmacija" (Montag-Ausgabe) berichtete.

    Laut Rajic wurde aus Kroatien Brennstoff für serbische Panzer auf Pale geliefert. Im Gegenzug hätten Kroaten serbische Panzer und Kanonen erhalten. Kroatische und serbische Streitkräfte hätten auch mit Munition gehandelt. Diese habe die kroatische Armee in Bosnien-Herzegowina (HVO) mit Bargeld, das direkt aus dem kroatischen Staatsbudget transferiert worden sei, bezahlt.

    Einige Operationen der serbischen Truppen gegen die bosnisch-moslemische Armee seien im HVO-Hauptquartier "bestellt" worden. Rajic habe serbischen Truppen Auskünfte über die Positionierung der Truppen der bosnisch-moslemischen Armee gegeben, berichtete "Slobodna Dalmacija". Der ehemalige HVO-Hauptkommandant General Milivoj Petkovic, der ebenfalls vom Haager Tribunal angeklagt ist, sei oft im Hauptquartier der bosnisch-serbischen Armee gewesen.

    Doris Kosta, die Anwältin von Rajic, bestätigte gegenüber der Zeitung, dass es über die Kooperation zwischen Kroaten und Serben während des Krieges in Bosnien-Herzegowina (1992-1995) viele Dokumente gebe. "Es geht um die Befehle für Rajic, die Milivoj Petkovic und Tihomir Blaskic (bosnisch-kroatischer Ex-General) unterzeichneten", sagte Kosta. In diesen Dokumenten seien die serbischen Truppen nie ausdrücklich erwähnt, sondern als "XY Seite" bezeichnet worden.

    Rajic hat sich vergangene Woche vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag schuldig bekannt. Die Anklage mit Carla del Ponte an der Spitze wirft ihm einen Angriff auf das bosnisch-moslemische Dorf Stupni Do im Oktober 1993 vor. Rajic werden vorsätzliche Tötung und mutwillige Zerstörung zur Last gelegt. Bei dem Angriff unter seiner Führung kamen laut Anklage mindestens 16 Zivilisten ums Leben.

    Nach seiner Überstellung an das Gericht im Jahr 2003 hatte Rajic zunächst auf unschuldig plädiert. Vergangene Woche bekannte er sich in insgesamt vier der zehn Anklagepunkte schuldig. Ein Urteilsspruch wird für den 28. November erwartet. Rajic war am 5. April 2003 in Kroatien festgenommen worden.

    http://www.orf.at/index.html?url=htt...er/198606.html


    Da gab es doch auch Berichte wie Tudjman und Milosevic Bosnien für sich aufgeteilt haben oder ein telefongespräch oder irre ich mich?
    Hat einer Quellen dazu oder doch nur laberei von dem ehem kroatischen Kommadant.
    In Bosnien wird es weder Grossserbistan oder Gosshrvatska geben.....ihr armen Lumpen solltet lieber von dort verschwinden....

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    Zitat Zitat von SERBE
    Da gab es doch auch Berichte wie Tudjman und Milosevic Bosnien für sich aufgeteilt haben oder ein telefongespräch oder irre ich mich?
    Hat einer Quellen dazu oder doch nur laberei von dem ehem kroatischen Kommadant.
    Die Bastarde hatten mal ein Treffen, wo sie zu vorgerückter Stunde auf 'ner Papierserviette ihre Vorstellung von einer Zweiteilung Bosniens aufgemalt haben.

  5. #5
    Avatar von Bosna_Ljiljan

    Registriert seit
    08.10.2005
    Beiträge
    35

    Re: Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    In Bosnien wird es weder Grossserbistan oder Gosshrvatska geben.....ihr armen Lumpen solltet lieber von dort verschwinden....

  6. #6

    Re: Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    Wieso kann man nicht einfach die Bosnier in ruhe lassen? Wieso tut man soetwas, nur aus materieller gier oder was?

  7. #7
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770

    Re: Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Wieso kann man nicht einfach die Bosnier in ruhe lassen? Wieso tut man soetwas, nur aus materieller gier oder was?
    Erstmal Wilkommen im Balkanforum.at und viel Spaß hier noch!

    Du könntest Recht haben. Entweder aus meterieller Gier, oder einige Politiker haben zu viel Zeit.
    Ansonsten mag hauptsächlich von den Serben und den Kroaten keiner BiH.

  8. #8

    Re: Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    Zitat Zitat von Heishiro_Mitsurugic
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Wieso kann man nicht einfach die Bosnier in ruhe lassen? Wieso tut man soetwas, nur aus materieller gier oder was?
    Erstmal Wilkommen im Balkanforum.at und viel Spaß hier noch!

    Du könntest Recht haben. Entweder aus meterieller Gier, oder einige Politiker haben zu viel Zeit.
    Ansonsten mag hauptsächlich von den Serben und den Kroaten keiner BiH.
    Hallo

  9. #9

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Heishiro das ist wieder scheisse was du sagst Kroaten haben viel weniger was gegen BiH sicher gibts einige aber weniger . Die aus Kro haben nichts gegen uns .

  10. #10

    Re: Serben und Kroaten kooperierten gegen Bosnien

    Also spielt die Religion auch eine grosse Rolle dabei. Also ich verstehe ( ein bisschen hart ausgedrückt ) wenn die Slawen die Albaner nicht mögen, aber gleich auf ein Slawisches Volk losgehn. Ok, am endeffekt sind eh immer die politiker schuld.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 23:59
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 09:51
  3. SERBEN GEGEN KROATEN VIDEO BEI YOUTUBE
    Von Cro-DOmobran im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 23:28
  4. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 21:19