BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 65

Serben rehabilitieren Faschistenführer.

Erstellt von Grdelin, 14.05.2015, 11:43 Uhr · 64 Antworten · 3.799 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du weisst genau dass er die Tatsachen und Geschehnisse nicht leugnet, sondern mal wieder - typisch balkanisch halt - er es nicht als Genozid bezeichnet, sondern als schwerstes Verbrechen. Wenn du daran irgendetwas festmachst ist das doch nur der negativen Grundhaltung ggü. Serben geschuldet und nicht irgendwelchen konstruktiven Tatsachen.
    Du kannst dir einreden was du willst, es ändert jedoch nichts an den Tatsachen, und mit der alle hassen Serben Nummer disqualifizierst du dich nur ein weiteres mal und wieder machen weitere Diskussionen keinen Sinn

  2. #22
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Du kannst dir einreden was du willst, es ändert jedoch nichts an den Tatsachen, und mit der alle hassen Serben Nummer disqualifizierst du dich nur ein weiteres mal und wieder machen weitere Diskussionen keinen Sinn
    Du behauptest keine negative Grundhaltung gegenüber Serben zu haben? ^^

    Unabhängig davon ob ich DEINE Nikolic-Kritik teile oder nicht, bin ich persönlich weiterhin gegen ihn und hoffe, dass zur nächsten Wahl eine bessere Alternative aufgestellt wird.

  3. #23
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Du behauptest keine negative Grundhaltung gegenüber Serben zu haben? ^^

    Unabhängig davon ob ich DEINE Nikolic-Kritik teile oder nicht, bin ich persönlich weiterhin gegen ihn und hoffe, dass zur nächsten Wahl eine bessere Alternative aufgestellt wird.
    Das hat bei dir ja jeder der das kranke Verhalten der Serben z.B. in den 90ern kritisiert. Das ist dann aber dein persönliches Problem und nicht meins.

  4. #24
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Das hat bei dir ja jeder der das kranke Verhalten der Serben z.B. in den 90ern kritisiert. Das ist dann aber dein persönliches Problem und nicht meins.
    Nein, nur diejenigen die alle über einen Kamm scheren - udn nein, natürlich das ist das nicht dein Problem, zum Glück aber auch nicht meins

  5. #25
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Unterschiede zwischen einzelnen Mördern. Die Ustasa (oder Nazis) aber einfach nur als Mörder zu bezeichnen und dabei das drumherum zu ignorieren (staatliche Organisation, Auslöschung von Millionen, Unterstützung im Volk, Ideologie etc.) ist aber etwas, was gerne von vielen Kroaten gemacht wird. Der Versuch das eigene Regime des zweiten Weltkriegs mit irgendwas gleichzusetzen ist einfach nicht zulässig. Die Deutschen haben es verstanden, in Kroatien wird man das auch noch verstehen.
    Die Verantwortung einer Aufarbeitung liegt bei den Kroaten, wie bei allen Völkern, die jemals unter einem Regime leben mussten. Nur die Gleichsetzung des III. Reichs mit NDH ist einfach falsch. Halten wir uns doch an die Fakten. Die NSDAP wurde gewählt und das mit dem Verfügbaren Wissen, was geschehen wird. Hitler hatte viele Geldgeber (vor allem Geldgeberinnen), die eben diese Ziele anstrebten. Daher gab es auch keinen wirklich organisierten Widerstand.

    Die Ustasa war ein Importregime ohne wirkliche Macht. Das erkennt man, wenn man sich beispielsweise die Stellung der Kroaten in den italienisch besetzten Gebieten anschaut. Die Kräfte im Land, die eine Unabhängigkeit anstrebten sind nicht vergleichbar. Das waren im schlimmsten Fall Opportunisten. Auch das Streben nach Unabhängigkeit ist nachvollziehbar, mit Blick auf die Entwicklung. Die Illyrische Bewegung war eine kroatische Idee und Kroaten waren auch Befürworter des Anschlusses an Serbien Anfang des 21. Jahrhundert. Dann stellte sich heraus, dass man unterschiedliche Ansichten hatte. Die Kroaten wollten Dezentralisierung, Serben Zentralisierung. Also wollte man wieder raus.

    Interessant ist übrigens auch die SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division Prinz Eugen. Auch hier sieht man, wie wenig Schwarz/Weis-Denken weiterbringt.
    7. SS-Freiwilligen-Gebirgs-Division ?Prinz Eugen? ? Wikipedia

  6. #26
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    ...längst überfällig.

    Der "Prozess" gegen ihn und die "Verurteilung" war reinste rote Willkürjustiz.

    Pozdrav
    Baba

  7. #27
    Avatar von Holzmichl

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    24.724
    Für faschisten sind willkürliche Urteile doch praktisch. Immerhin wurde er nicht für unschuldig erklärt.

  8. #28
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    jo

  9. #29
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Dreckspack feiert Dreckspack








  10. #30
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.078
    Naja typisch Balkaner eben, für uns sind die Bösen immer die guten und die Guten sind alle schwach und schlecht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Dreckspack feiert Dreckspack







    Wie kann man nur solchen primitiven Höhlenmenschen unterstützen und anerkennen.

Ähnliche Themen

  1. Serben,vergißt nie die Worte von unseren Helden MILOS_OBILIC
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 25.05.2017, 12:23
  2. Deutsche SS-Berichte über Ustaschas, Vatikan und die Serben
    Von Crna-Ruka im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.03.2013, 12:07
  3. Serben besitzen mehr Land im Kosovo als Albaner!!!
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 09:06
  4. FRAGE AN DIE SERBEN??!!
    Von Catwoman im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.07.2004, 18:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 13:48