BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 255

Serben, verdammte heuchlerische MASSENMÖRDER! 100% BEWEISE!

Erstellt von RSjabber, 30.03.2016, 15:03 Uhr · 254 Antworten · 11.590 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.320
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    RSjabber, willkommen bre!
    Ist einer der deine Meinung teilt.

  2. #12

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von RSjabber Beitrag anzeigen
    https://propagandaschau.wordpress.co...-zerstueckeln/

    -

    Ich habe mich vor einiger Zeit hier schon angemeldet, da ich durch Google öfter mal auf diese Seite gestoßen bin. Was mir hier immer entgegenschlägt, ist Nationalismus vom Feinsten, eine möchtegern-kluge Art bei der Fakten bis an die Belastungsgrenze gerade gebogen werden, Hetze betrieben von Usern gegen andere User oder auch banale Beleidigungen der feinen englischen Art. Möge auch der eine oder andere Beitrag Spaß sein. Der, der sich am Meisten profiliert, hat eh den Kleinsten. Und da sind auch alle Nationen gleich vertreten.

    Der Balkan wurde von den Amerikanern gespalten. Einmal der Kosovo um schön Militärbasen https://de.wikipedia.org/wiki/Camp_Bondsteel unter anderem das Flieger schön auftanken können und man Russland Druck macht. Ich könnte schwören, die NATO hat anno dazumal versprochen, nicht mehr näher an Russland ranzurücken. Man sieht es ja bei der Ukraine. Ist sicher im Sinne des Weltfriedens. Aber Putin hat Eier und ist besonnen. Er ist sicher kein Lämmchen und verfolgt eigene Ziele. Aber besser als Amerika allemal.

    Srebrenica, wo maßgeblich auch die eigenen Leute beteiligt waren, wird zur Ikone des Krieges. Die Serben, sind alle Kriegsverbrecher, Vergewaltiger, Massenmörder. Kroatien oder Bosnien z.B. haben nie jemandem ein Haar gekrümmt. Wenn ich euch die blaue oder rote Pille anbieten würde, ihr würdet doch eh immer die blaue nehmen.

    Interessant, wie viele Leute sich hier mit Rassenlehre und Anthropologie beschäftigen. Das haben die Nazis schon gemacht. Sich wie ein Nazi verhalten, aber scheiss Nazis schimpfen.

    Viele hier, sind in Deutschland geboren, in Deutschland aufgewachsen, westlich geprägt. Ich weiß gar nicht, wieso hier viele nach dem Motto "Za dom spremni!!" hausieren gehen. Za dom spremni? DA! (Ali samo na raspust!).

    Anstatt ein miteinander, ist das Forum hier größtenteils ein gegeneinander. Virtueller Schwanzvergleich. Virtuell kann man ja schummeln ihr Pfeifen!

    Damit ihr auch mal seht, wie Außenstehende das Forum betrachten. Als ein Quirl ultranationalistischer Scheiße, gegenseitigen Schuldvorwürfen und unstudierten zusammengestrickten "Offenbarungen" wer nach irgendwelchen abstrusen Quellen jetzt ein "Cigan/Zigeuner" ist und wer nicht. Wer Arier ist und wer nicht. Ich würde mich ehrlich schämen. Aber ich will und glaube gar nicht, dass der Post hier Früchte trägt. Wie auch, mit Scheuklappen auf den Augen und ohne auch nicht grade viel Weitblick, was soll da rauskommen?

    P.S.: Ich stütze mich auch gar nicht so sehr auf den Artikel. Wenn man gesunden Menschenverstand hat, braucht den kein Mensch. Just sayin'.

    Mit freundlichen Grüßen, Adolf Hitler
    Heul leise Deki

  3. #13
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.074
    So lange sich Täter als Opfer sehen, wird das immer so bleiben. Geopplitische Interessen waren immer und überall vorhanden, sowas streitet auch niemand ab aber es waren nicht die Amis, die den Genozid und die vielen Massaker begangen haben. Genau dort liegt der Hund begraben, die Kroaten und Bosnier geben zu, dass auch sie schlimme Taten begangen haben, das haben sie hier öffentlich und zuhauf getan. Niemand hier hat was gegen Serben, gegen Serben wie Zürich bsp. die die Gräueltaten durch ihre damaligen Führer zugegeben haben. Es geht darum, wie sich die Mehrheit eines Volkes diesbezüglich verhält, wenn die meisten einfach gleichgültig daherschwatzen oder wie viele hier, die Taten als Heldentaten deklarieren, dann muss man sich nicht wundern. Denn so ein Verhalten macht die vielen zigtausenden unschuldigen Zivilisten auch nicht lebendig, ganz im Gegenteil sie finden dadurch keine Ruhe.

  4. #14
    Avatar von SerboBosS

    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    5.674
    das ist ja auch ein forum, wo alle auf die kacke hauen. heißt noch lange nicht, dass cobra und lubenica nicht beste freunde wären.

  5. #15
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.320
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    So lange sich Täter als Opfer sehen, wird das immer so bleiben. Geopplitische Interessen waren immer und überall vorhanden, sowas streitet auch niemand ab aber es waren nicht die Amis, die den Genozid und die vielen Massaker begangen haben. Genau dort liegt der Hund begraben, die Kroaten und Bosnier geben zu, dass auch sie schlimme Taten begangen haben, das haben sie hier öffentlich und zuhauf getan. Niemand hier hat was gegen Serben, gegen Serben wie Zürich bsp. die die Gräueltaten durch ihre damaligen Führer zugegeben haben. Es geht darum, wie sich die Mehrheit eines Volkes diesbezüglich verhält, wenn die meisten einfach gleichgültig daherschwatzen oder wie viele hier, die Taten als Heldentaten deklarieren, dann muss man sich nicht wundern. Denn so ein Verhalten macht die vielen zigtausenden unschuldigen Zivilisten auch nicht lebendig, ganz im Gegenteil sie finden dadurch keine Ruhe.
    Es ist umverschämt zu behauten das eine Ethie Völkermord begannen hat auch wenn es tatsächlich so war.
    Und natürlich hat die NDH auch begannen was mit dem Völkermord im letzten Krieg nichts zu tun hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Mann darf auch nicht sagen das Tito ein Massenmörder war auch wenn er es tatsächlich auch war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und natürlich sind bosnische Serben nicht alle Massenmörder aber ihre Führer haben Massenmorde Organisiert und erlaubt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Im gegenteil viele Serben wollen mit Karadzic, Mladic, Seselj nichts zu tun haben, aber für enige sind sie serbische Helden.

  6. #16

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    rsjabber, wie kann ich mehr so sein wie du?

  7. #17

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696

  8. #18
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.084
    Bleib bei Google.

  9. #19
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.320

  10. #20
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    Es ist umverschämt zu behauten das eine Ethie Völkermord begannen hat auch wenn es tatsächlich so war.
    Und natürlich hat die NDH auch begannen was mit dem Völkermord im letzten Krieg nichts zu tun hat.

    - - - Aktualisiert - - -

    Mann darf auch nicht sagen das Tito ein Massenmörder war auch wenn er es tatsächlich auch war.

    - - - Aktualisiert - - -

    Und natürlich sind bosnische Serben nicht alle Massenmörder aber ihre Führer haben Massenmorde Organisiert und erlaubt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Im gegenteil viele Serben wollen mit Karadzic, Mladic, Seselj nichts zu tun haben, aber für enige sind sie serbische Helden.
    Leider sind sie für eine überwiegende Mehrheit grosse Helden. Das weiss ich aus meinen beruflichen und privaten Bekanntenkreis. Die Serben sind ansonsten alle cool und lustig, dann geht man in eine Jugo-Disco sie betrinke sich und zeigen dann ihre Gesinnung offen, sie heben alle die 3 Finger hoch und fangen an von ihrem heroischen Kampf gegen den bösen Westen zu erzählen. Sowas habe ich viele Male erlebt, ich habe vielen Serbischen Bekannten eine Chance gegeben aber ich bin auch ein direkter und ehrlicher Mensch, ich mag keine Nazis und Mörder, egal welche dass es sind und am meisten hasse ich Ehemalige-Flüchtlinge-Diaspora-Würstchen, die genau aus diesem Grund bettelnd hierherkamen und dann das Ganze noch hochhalten und lobpreisen. Wie gesagt dort liegt der Hund begraben, ich muss aber auch zugeben, dass ansonsten die Serben die lustigsten und nettesten Menschen sind aus dem Balkan, wäre da nicht die andere unglaublich brutale Gesinnung sehr sehr vieler von ihnen.

Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 16:16
  2. Kosovo Serben haben 100 Mil.Euro Stromschulden
    Von Cvrcak im Forum Wirtschaft
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 20:08
  3. kroatische Zeitung: 100 Serben in Sisak massakriert
    Von SchwarzeMamba im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 18:19
  4. Massenmörder USA im Irak: Weitere 100.000 tote Zivilisten
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 12:59