BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Serben verüben Terroranschlag im Kosovo

Erstellt von shqip, 13.12.2017, 19:55 Uhr · 33 Antworten · 1.385 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.949
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Das spielt sehr wohl eine Rolle, weil es nicht das selbe ist. Wenn Kriminalität von der Bevölkerung ausgeht ist der Rechtsstaat da um dieser Einhalt zu gebieten. Der Staat ist in dem Fall der stärkere. Wenn der Staat aber der Täter ist, der systematisch seine Bürger verfolgt(wie serbien in den 90ern), dann kann man sich als einfacher Bürger nicht wehren und es bleibt einem nicht anderes als diesen zu verlassen oder zu bleiben um zu sterben. Wie gesagt Kosovo war 2004 noch kein Staat alles lag in den Händen der ausländischen Institutionen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Von Vorbild hab ich nirgends gesprochen.
    In Dem fall gab es aber übergriffe von grossteilen der bevölkerung genauso wie sich umgekehrt die bevölkerung bewaffnet hat.

    Diese art der logik die sicherlich auf einer doktrin beruht ist nichts weiter als ein zirkelschluss.

    Das man alles nicht-albanische beschuldigt spricht für sich.

    Sagte ja vernunft einschalten oder so weiterleben.

  2. #32
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.802
    Der jetzige Präsident Thaci hatte schon zuletzt dieses Jahr ausdrücklich die Vorfälle in 2004 verurteilt.
    Kosovo President Hashim Thaci said before the anniversary on Thursday that he was ashamed of what happened in March 2004, because it was unnecessary and disgraced Kosovo.
    “It is not our tradition to ruin cultural and historical monuments, to imperil property, to burn houses, to be a threat to children, women, older people. We will always punish acts like this, and I really don’t want this to happen ever again,”
    Serbs Commemorate Anniversary of Deadly Kosovo Unrest :: Balkan Insight

    - - - Aktualisiert - - -

    Das ein serbischer Präsident jemals die Verbrechen an kosovalbanern auch nur zumindest bedauert hätte ist bis jetzt ausgeblieben.

  3. #33
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.810
    In Zukunft wird es eh noch mehr Terroristische Anschläge geben.

  4. #34

    Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    676
    Zitat Zitat von Dubioza Beitrag anzeigen
    im gegensatz zu dir bin ich gegen gewalt shqip pavelic

    wie gesagt, sie hatten nahrzehntelang die chance es von ihren albanischen nachbarn
    aus erster hand zu lernen.
    hätten sie sich lieber auch wie ratten vermehrt wär einiges anders gelaufen.
    Soso nennst mich pavelic, hast aber gleichzeitig rassistische Ansichten ala Pavelic, indem du Albaner mit Ratten assoziierst. Dumbo nochmals du solltest deine geistigen Freunde bei der Hamas suchen, die haben das so mit dem Hochjagen nicht die Albaner und apropos zeig mir mal wo ich Gewalt gegen Serben verherrliche?

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Kriminalität vereint Serben und Albaner im Kosovo
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 04:45
  2. Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 18:04
  3. Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 20:34
  4. Zwei Serben bei Angriffen im Kosovo schwer verletzt
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 23:57
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 14:51