BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 256

Serbendemo in Wien

Erstellt von Perun, 23.02.2008, 20:53 Uhr · 255 Antworten · 21.623 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    ps (serbische Leser):
    Noch etwas für die Landsleute, laut offizellen Angaben, ist die Demo am Sonntag 2. März. Heldenplatz abgesagt, Serbien diestanziert sich von den Gewaltakten.


    Infos auf Serbien-Forum :: Home
    hahahaha

    habt ihr eingesehen dass es nichts bringt?
    oder haben die ganzen 15 jährigen keine zeit am 2. märz

    einfach lächerlich!

    p.s.: ich spreche deine zwergensprache nicht, darum kann ich auch diesen anbsurden tekst nicht lesen auf den du anspielst!

    also keine fotos von den gewalt demostranten???

  2. #242
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Betrefft: KÜNDIGEN D. KUNDGEBUNG „DER SOLIDARITÄT MIT SERBIEN“
    (Heldenplatz in Wien am 2. März 2008. um 13 Uhr Wien am 24 II 2008.)


    Wegen Drohungen albanischer Extremisten, dass sie Konflikte und Blutbad bei der geplanten Protestkundgebung der Serben (2. März, am Heldenplatz) hervorrufen werden, sowie wegen Bedrohung, angesehene österreichische Politiker zu liquidieren, die im österreichischen Parlament die Interessen Serbiens schützen, die gegen die nichtlegitime Sezession der serbischen Provinz Kosovo und Metohija sind, die sich für die Achtung des Völkerrechtes, der UN-Charta und Helsinki-Schlussakte einsetzen, hat sich Veranstalter der vorgesehenen Protestkundgebung entschieden, diese Veranstaltung zu kündigen.


    Die Serben haben KEINE Angst. Die Serben wollen friedlich und würdig ihre Unzufriedenheit wegen des Versuchs der Schaffung des zweiten albanischen Staates auf dem Balkan ausrücken. Die Serben wollen aber nicht zum Opfer der albanischen Provokateure und Extremisten werden. Serben wollen nicht an Krawallen oder Blugvergiessen schuldig sein. Serben wollen die Gastfreundschaft Österreichs, das für viele Serben ihre zweite Heimat ist, nicht missbrauchen.


    Es ist einfach nicht wahr, dass Serben neue Krawalle planen, wie manche Medien es leider angekündigt haben.

    Für Veranstalter:
    Petar Milatovic,Obman d. Serbisher Volks-und Kulturschutz in Europa

    ISTINA

  3. #243
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    hahahaha

    p.s.: ich spreche deine zwergensprache nicht, darum kann ich auch diesen anbsurden tekst nicht lesen auf den du anspielst!

    also keine fotos von den gewalt demostranten???
    Das zeigt das du mit deinem Alphabet wirklich am Ende bist

  4. #244
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Heute 2.3.2008 waren, trotz Absage, knapp 150 Serben am Helbenplatz, sicherheithalber war die Polizei auch da.

    :smileycouncil:

    Nach 1,5 Stunden hat sich die Versammlung aufgelöst.

    Alles war friedlich ohne viel Stress.

  5. #245
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Heute 2.3.2008 waren, trotz Absage, knapp 150 Serben am Helbenplatz, sicherheithalber war die Polizei auch da.

    :smileycouncil:

    Nach 1,5 Stunden hat sich die Versammlung aufgelöst.

    Alles war friedlich ohne viel Stress.
    ganze 150?

    und die welt dreht sich weiter!
    auch mit den schmollenden serben

  6. #246
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    ganze 150?

    und die welt dreht sich weiter!
    auch mit den schmollenden serben
    Aber trozdem keine Anerkennung, diesmal ist sogar die Presse ausgeblieben, bis auf einen Fotografen und mir war das niemand von der Presse, zumindest ist mir dort nichts aufgefallen.

    aber egal, Demo ist Demo und leeren Worte sind leere Worte.

  7. #247
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Aber trozdem keine Anerkennung, diesmal ist sogar die Presse ausgeblieben, bis auf einen Fotografen und mir war das niemand von der Presse, zumindest ist mir dort nichts aufgefallen.

    aber egal, Demo ist Demo und leeren Worte sind leere Worte.
    du hast eines nicht verstanden,..
    serbien muss kosovo nicht anerkennen,.. wenn sie bei der staatengemeinschaft sind , ist es egal wieviele sie anerkennen!


    da haben die serben pech

  8. #248
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    du hast eines nicht verstanden,..
    serbien muss kosovo nicht anerkennen,.. wenn sie bei der staatengemeinschaft sind , ist es egal wieviele sie anerkennen!


    da haben die serben pech
    Also ohne das die Serben nicht selber mittels eine Wahl abstimmen ob Kosovo bei Serbien bleibt, geht da gar nix, alles andere ist illegal, wenn du mir nicht glaubst kannst du ja deinen Anwalt fragen der sollte dich über alle Unklarheiten hinweghelfen, damit du nicht immer nur Propaganda in dem Forum postest.

  9. #249
    busta
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Also ohne das die Serben nicht selber mittels eine Wahl abstimmen ob Kosovo bei Serbien bleibt, geht da gar nix, alles andere ist illegal, wenn du mir nicht glaubst kannst du ja deinen Anwalt fragen der sollte dich über alle Unklarheiten hinweghelfen, damit du nicht immer nur Propaganda in dem Forum postest.
    Hm... nun ja...dennoch sind es mittlerweile 22 Staaten. Und weitere folgen,... (und es sind erst 2 Wochen..)

    naja egal...tut eh nichts zur sache

    Im übrigen... war es denn legal den Kosovo ethnisch zu säubern? war es legal ein Massaker in Srebrenica zu veranstalten? Gott sei dank haben sich aber Länder wie die USA eingesetzt und Belgrad so lange bombardiert, bis Milosevic aufgegeben hat.

    Was ich nicht verstehe: du bist ja moslem, ... verspürst du kein bisschen hass oder wut, wenn du überlegst was man in Srebrenica gemacht hat? MIT DEINEN EIGENEN BRÜDERN UND SCHWESTERN! kein bisschen hass oder wut wenn du überlegst was man im Kosovo gemacht hat? (Kriegszeit natürlich)
    Ich hab das Gefühl ihr Serben macht es euch leicht, indem ihr sagt, "Milosevic trägt die ganze Schuld, der ist aber eh tot, also können wir das alles vergessen!" So läuft das aber nicht.
    Du bist Moslem. Also solltest du wissen, wie Gott über die jenigen denkt, die sowas getan haben! (Nein, es war nicht nur Milosevic!)

    Also ich versteh zwar dass du zu Serbien hälst - verständlich, aber ich denke manchmal hast du einfach ein Realitätsverlust von der übelsten sorte, denn andauern von den Serben zu reden, die eh so brav sind, is auch wieder nicht das wahre. Serbien hat scheiße gebaut und das sind jetzt die Konsequenzen!
    Und komm mir jetzt bitte nicht mit Dingen wie..."UCK dies, UCK das...Kosovo terroristen. oder sonstiges) Das ist alles bullshit im vergleich zu dem was Serbien aufgeführt hat!

    Ehrlich, gerade du als Moslem,sofern du wirklich einer bist was ich auch hoffe, müsstest doch irgendwo dazwischen stehen und sagen: "hoppla, eigentlich haben die es nicht verdient den Kosovo zu behalten, nach dem was sie den Albanern dort angetan haben".

    Naja .. du hast deine Meinung und ich meine, aber irgendwie solltest du das dann nicht aus der Sicht eines Serben sehen, sondern auch aus der Sicht eines Moslems. Vielleicht verstehst du dann einiges, was viele Serben leider nicht verstehen wollen!

  10. #250
    Lopov
    und wiedermal zeigst du uns deine (und die deiner cedobrüder aus dem cedo-forum) lächerlichkeit und erbärmlichkeit wird dir das eigentlich nicht zu blöd??
    warum lässt du dich von deinen cedo-chefs zum affen machen?? lass ihnen doch die drecksarbeit, vorausgesetzt, dass sie nicht gesperrt sind

    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Wegen Drohungen albanischer Extremisten, dass sie Konflikte und Blutbad bei der geplanten Protestkundgebung der Serben (2. März, am Heldenplatz)
    das ist doch wieder mal erstunken und erlogen. nix neues von dir. niemand interessiert sich für euren scheiß niemand will zur demo und sie müssen wieder mal irgendwas erfinden. dreckige lügner.
    hervorrufen werden, sowie wegen Bedrohung, angesehene österreichische Politiker zu liquidieren, die im österreichischen Parlament die Interessen Serbiens schützen, blablabla wir sind so dumm. Wir habn keine Achnung von gar nix
    welche angesehenen politiker wurden von albanischen extremisten bedroht?? strache?? angesehen?? der ist genau so angesehen, wie du intelligent. also NULL

    Serben wollen nicht an Krawallen oder Blugvergiessen schuldig sein.
    ach nein?? ganz was neues. wie kommt ihr denn zu dieser einsicht, nachdem ihr jahrelang das gegenteil praktiziert habt??

Ähnliche Themen

  1. Wien
    Von method im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 606
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 18:00
  2. Wien - Köln
    Von hamza m3 g-power im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 14:26
  3. Mladic in Wien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 01:27
  4. Serben in Wien
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 01:11
  5. AMS wien
    Von manevar im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 20:16