BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 26 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 256

Serbendemo in Wien

Erstellt von Perun, 23.02.2008, 20:53 Uhr · 255 Antworten · 21.647 Aufrufe

  1. #61
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Ja, aber wenn man was erreichen will, muss man sich nunmal zusammenreissen. Jeder normal denkende Mensch wird wohl wissen dass man mit Gewalt nicht weiterkommt und dass man so bestimmt sein Ziel nicht erreicht. Wer weiss was es für ein Ende genommen hätte wenn die Polizei nicht da gewesen wäre.

    Waren alles noch Kinder die Probleme gemacht haben.

  2. #62
    Avatar von Ja_ku_jam

    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    2.753
    Ja, aber diese kleinen Kinder werfen ein schlechtes Licht auf Serben. Und dann darf man sich eben nicht wundern, dass die ganze Welt dann Serbien für nationalistisch hält.

  3. #63
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Ja, aber diese kleinen Kinder werfen ein schlechtes Licht auf Serben. Und dann darf man sich eben nicht wundern, dass die ganze Welt dann Serbien für nationalistisch hält.

    Wie gesagt, die wenigsten Demos bleiben friedlich.
    Vor allem dann nicht, wenn die Emotionen so kochen.


    Stell dir einfach mal vor, wenn alles anders herum gekommen wäre.
    Wenn das Kosovo von fast keinem Staat anerkannt geworden wäre.

  4. #64
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von Ja_ku_jam Beitrag anzeigen
    Ja, aber diese kleinen Kinder werfen ein schlechtes Licht auf Serben. Und dann darf man sich eben nicht wundern, dass die ganze Welt dann Serbien für nationalistisch hält.
    Drei Polizisten haben auf einen 15 Jährigen eingeprügelt, Bilder waren gerade im Fernsehn.

  5. #65
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Drei Polizisten haben auf einen 15 Jährigen eingeprügelt, Bilder waren gerade im Fernsehn.
    Super, in Belgrad und Banja Luka ist man mit sicherheit erfreut.

  6. #66
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Drei Polizisten haben auf einen 15 Jährigen eingeprügelt, Bilder waren gerade im Fernsehn.
    Wer pöbelt und randaliert sollte auch nichts erwarten.

  7. #67

    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    11
    @rapnationcrew
    Wo hast Du das gesehen ?
    Im ORF war nicht zu sehen !
    Mein Arbeitskollege hat Bilder, auf denen "Kosovaren" Kirchen schänden.
    Wer weis ob das wirklich Albaner waren !
    Mir geht die Popaganda wirklich schon zu weit, wegen solchen Sachen brannten schon Dörfer und Städte.

    Und H.C. soll auch mitdemonstriert haben.
    Der macht alles für Wählerstimmen.

    PEACE

  8. #68
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Es war eine friedliche Demo über 10.000 Serben forderten H. Fischer auf Kosovo nicht anzuerkennen. In Österreich leben ca. 500.000 Yugos, etwa 200.000 in Wien, es war nur der Kleine Finger Serbien auf den Straßen aber das geschloßen und zivilisiert.

    Ich war in dem ganzen Haufen, es war heavy, als Strache seine sprüche los lies, wußten die Serben erst nicht was sie machen sollten. Kein wunder, der Neonazi sucht neue wähler, und glaub wenn der Gusi Kosovo anerkennt das wir gleich zu Nazis werden. Die organisatoren hatten die Masse genau aus diesem Grund nicht unter Kontorolle.

    Etwa 2 bis 3 Tausend Demonstranten machten sich auf den Weg zu Botschaft über den Ring, 70 prozent Jugendliche. Der Halbe Ring war gesperrt, als man die serbischen Demonstranten nicht zur Botschaft gelassen hat, weil mehr als 60 Polizisten den Weg versperrten gingen sie einfach den Gürtel entlang wieter bis zu einem Chafe Alba, welches von den Demonstanten belagert wurde. 15 Polizisten schützen den Eingang des Lokals, fliegende Flaschen, demolierten eine Scheibe. Die Demonstranten wollten dann weiter ziehen, aber der Nödliche teil der Strasse und der Südliche wurden dicht gemacht, die Polizei voll Ratlos was sie jetzt machen sollten.

    ca. 300 serbische Demonstranten waren eingekesselt unbeteiligte Straßenpassanten waren auch eingekesselt, als sie die Sperre durchbrechen wollten, wurden die Einsatzkräfte Handgreiflich, zwei Fussgägner wurden von zwei Einsatzfahrzeugen fast überfahren. Dann Stürzen sich 3 Einsatzkräfte auf eine 15 jährigen, schlugen in zu Buden und schleppen in einen Innenhof, dort hab ich von einem Türsteher den ich gut kenne gehört, die bringen ihn um die bringen ihn um. Ein bekannt die dann 30 Minuten mit Freunden gesprochen hat, sagte, das er wohl auf war und das es ihm gut gehe aber da er auf der Wache sei.

    Aus protest setzten sich eine Scharr Kids auf den Boden, erst als der Komantoleiter des Plolizeiapparates mit ihnen verhandelte, splitteten sich die Leute auf.

    Wieder war die Aktion lächerlich, aber auch die Einsaztkräfte schienen mir sehr überforder, viel Spaß bei der Euro 2008. Die Polizei hat heut quasi ein kleines gratis Training gehabt, so hatte es den Anschein.

    Ich bin nicht stolz was die 150 bis 300 Serben vor den Chafe Alba gemacht haben. Da sich der Rest der 10.000 Demonstranten alle friedlich verhalten haben.

    Ich bin stolz auf die 10.000 Serben die friedlich Demonstriert haben.

    Fotos kommen noch nach, bin noch am Ausarbeiten.

    Das was ich gesehen habe habe ich berichtet, ich war immer mitten im Geschähen, um mir ein Urteil zu bilden, Allah ist mein Zeuge.

  9. #69
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Zitat Zitat von gunky Beitrag anzeigen
    @rapnationcrew
    Wo hast Du das gesehen ?
    Im ORF war nicht zu sehen !
    Mein Arbeitskollege hat Bilder, auf denen "Kosovaren" Kirchen schänden.
    Wer weis ob das wirklich Albaner waren !
    Mir geht die Popaganda wirklich schon zu weit, wegen solchen Sachen brannten schon Dörfer und Städte.

    Und H.C. soll auch mitdemonstriert haben.
    Der macht alles für Wählerstimmen.

    PEACE
    Doch im ORF1, aber nur eine Minute, ich glaub das war denen zu peinlich wegen der Euro das die Polizei nicht alles unter Kontrolle gehabt hat.

    In der Zib Zwei kommt es nochmal.

  10. #70
    Lopov
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Es war eine friedliche Demo über 10.000 Serben forderten H. Fischer auf Kosovo nicht anzuerkennen. In Österreich leben ca. 500.000 Yugos, etwa 200.000 in Wien, es war nur der Kleine Finger Serbien auf den Straßen aber das geschloßen und zivilisiert.
    hast du uns nicht erzählt, dass im osten von österreich jeder zweite ein jugo ist?? da kommt mir 200 000 relativ wenig für wien vor:?

Seite 7 von 26 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wien
    Von method im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 606
    Letzter Beitrag: 19.11.2014, 18:00
  2. Wien - Köln
    Von hamza m3 g-power im Forum Balkan-Diasporastädte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 14:26
  3. Mladic in Wien
    Von Fan Noli im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 01:27
  4. Serben in Wien
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 01:11
  5. AMS wien
    Von manevar im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 20:16