BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Serbenwort - Ehrenwort

Erstellt von Komplementär, 28.02.2008, 23:48 Uhr · 13 Antworten · 707 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von rapnationcrew

    Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    457
    Betrefft: KÜNDIGEN D. KUNDGEBUNG „DER SOLIDARITÄT MIT SERBIEN“
    (Heldenplatz in Wien am 2. März 2008. um 13 Uhr Wien am 24 II 2008.)


    Wegen Drohungen albanischer Extremisten, dass sie Konflikte und Blutbad bei der geplanten Protestkundgebung der Serben (2. März, am Heldenplatz) hervorrufen werden, sowie wegen Bedrohung, angesehene österreichische Politiker zu liquidieren, die im österreichischen Parlament die Interessen Serbiens schützen, die gegen die nichtlegitime Sezession der serbischen Provinz Kosovo und Metohija sind, die sich für die Achtung des Völkerrechtes, der UN-Charta und Helsinki-Schlussakte einsetzen, hat sich Veranstalter der vorgesehenen Protestkundgebung entschieden, diese Veranstaltung zu kündigen.


    Die Serben haben KEINE Angst. Die Serben wollen friedlich und würdig ihre Unzufriedenheit wegen des Versuchs der Schaffung des zweiten albanischen Staates auf dem Balkan ausrücken. Die Serben wollen aber nicht zum Opfer der albanischen Provokateure und Extremisten werden. Serben wollen nicht an Krawallen oder Blugvergiessen schuldig sein. Serben wollen die Gastfreundschaft Österreichs, das für viele Serben ihre zweite Heimat ist, nicht missbrauchen.


    Es ist einfach nicht wahr, dass Serben neue Krawalle planen, wie manche Medien es leider angekündigt haben.

    Für Veranstalter:
    Petar Milatovic,Obman d. Serbisher Volks-und Kulturschutz in Europa

    ISTINA

  2. #12
    Lopov
    Zitat Zitat von rapnationcrew Beitrag anzeigen
    Das war ein gelungener Schachzug, der Demonstranten, der Einsatz hat den Steuerzahler ur viel Geld gekostet, um 15 Demonstranten zu bewachen . Na ja immer hin sind jetzt 15 Serben Superstars in den Tageszeitungen.

    Mich interessiert nur wie viel sie für den Einsatz ausgegeben haben. Die Geschichte sollen dann den Obdachlosen auf Wiens Straßen erzählen.
    und das findest du noch lustig:

  3. #13
    cro_Kralj_Zvonimir
    Sorry, aber 15 Demonstranten`?

  4. #14

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Jetzt auch mit Videotrailer:

    derStandard.at

Seite 2 von 2 ErsteErste 12