BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Serbia, Turkey and EU relations

Erstellt von GregorSamsa, 25.10.2011, 14:21 Uhr · 11 Antworten · 1.867 Aufrufe

  1. #11
    Zef
    Avatar von Zef

    Registriert seit
    24.10.2011
    Beiträge
    315
    Beide Länder haben politische Probleme, die gelöst werden müssen.

    Die Türkei hat sich seit den letzten Jahren stark wirtschaftlich verbessert und in Europa sowie im Nahost einen ehrenhaften Ruf gemacht. So nehmen zb. Lybien oder andere Staaten die Türkei jetzt als Vorbild. Für die EU ist die Türkei (momentaner Wirtschaftswachstum 9 % vergleich Deutschland 2,8%) wirtschaftlicher als Serbien und würde das Land mehr als gerne aufnehmen. Aber da gibt es leider noch einige Probleme innerhalb und außerhalb der Türkei, einmal die Kurden die teilweise immer noch diskriminiert werden und das andere das Problem mit Zypern.

    Für Serbien wird der Tag kommen sich zu entscheiden. Entweder das Kosovo behalten und einige 20 jahre wirtschaftlich isolieren sein oder das Kosovo anerkennen und zusammen für eine sichere und friedliche Zukunft arbeiten. Das die EU Serbien trotzdem aufnehmen wird ist ein Gerücht das viele schnell glauben. Die EU hat andere Probleme als sich den Kopf einzuschlagen was mit Serbien oder Kosovo passiert. Glaubt mir die EU wird nicht noch einem den Fehler machen und so einen Staat wie Zypern aufnehmen.

    Die einzigen Länder die ich in naher Zukunft (außer Kroatien) in der EU sehen sind Montenegro, Mazedonien und Albanien.

  2. #12
    Oro
    Avatar von Oro

    Registriert seit
    16.02.2009
    Beiträge
    1.969
    Zitat Zitat von Zef Beitrag anzeigen
    Beide Länder haben politische Probleme, die gelöst werden müssen.

    Die Türkei hat sich seit den letzten Jahren stark wirtschaftlich verbessert und in Europa sowie im Nahost einen ehrenhaften Ruf gemacht. So nehmen zb. Lybien oder andere Staaten die Türkei jetzt als Vorbild. Für die EU ist die Türkei (momentaner Wirtschaftswachstum 9 % vergleich Deutschland 2,8%) wirtschaftlicher als Serbien und würde das Land mehr als gerne aufnehmen. Aber da gibt es leider noch einige Probleme innerhalb und außerhalb der Türkei, einmal die Kurden die teilweise immer noch diskriminiert werden und das andere das Problem mit Zypern.

    Für Serbien wird der Tag kommen sich zu entscheiden. Entweder das Kosovo behalten und einige 20 jahre wirtschaftlich isolieren sein oder das Kosovo anerkennen und zusammen für eine sichere und friedliche Zukunft arbeiten. Das die EU Serbien trotzdem aufnehmen wird ist ein Gerücht das viele schnell glauben. Die EU hat andere Probleme als sich den Kopf einzuschlagen was mit Serbien oder Kosovo passiert. Glaubt mir die EU wird nicht noch einem den Fehler machen und so einen Staat wie Zypern aufnehmen.

    Die einzigen Länder die ich in naher Zukunft (außer Kroatien) in der EU sehen sind Montenegro, Mazedonien und Albanien.
    Eigentlich ein recht guter Beitrag..
    Finde nur deinen Schluss nicht passend...Albanien und Mazedonien werden noch seht lange muessen. Das naechste Mitglied wird zu 100% Montenegro alleine sein.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Balkan vs. Turkey
    Von Cilivri im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 16:42
  2. Mesić praises relations with Kosovo
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2009, 17:18
  3. Visit Serbia - Enjoy Serbia (Clips)
    Von Der_Buchhalter im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 14:40
  4. bosnia & turkey
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 13:11
  5. Albania, Israel to boost relations
    Von Albanesi2 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 17:35