BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

Serbien 2007?

Erstellt von Tesla, 14.06.2006, 14:23 Uhr · 73 Antworten · 3.451 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    "Laut Dayton-Abkommen gilt die "Republik der bosnischen Serben" mit ihrer Hauptstadt Pale als unabänderlicher Bestandteil des Staates Bosnien-Herzegowina. Aber welcher völkerrechtliche Vertrag gilt schon für die Ewigkeit?."

    http://www.euronews.net/create_html....e=362687&lng=3

  2. #32

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von Tesla
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von Tesla
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Zitat Zitat von Tesla
    Zitat Zitat von Makedonec_Skopje
    Eher unrealistisch diese Karte.
    Würd ich nicht sagen. Praktisch stimmt sie ja schon fast, fehlt nur noch die Festlegung auf Papier.
    Und die wird nicht kommen,dass ist jetzt schon beschlossen laut EU.
    Ja, das haben die meisten vor 1990 über die Wiedervereinigung Deutschlands und den Zerfall der Sowjetunion auch gesagt. Sag niemals nie, die Geschichte hat uns immer wieder gesagt, dass alles möglich ist und dass Verträge im Grunde nichts Wert sind. Es kann alles kommen und die EU ist nicht Gott. Eines Tages könnte sie sogar vor ihrem Ende stehen, selbst damit MUSS man rechnen. Lesen Sie einfach mal in der Geschichte durch, was für Reiche es alles schon gegeben hat und wie sie untergegangen sind, etc.
    Trotzdem wird Europa und USA nicht zulassen das BiH auseinander geht.
    Ich glaube, sie haben meinen Beitrag nicht verstanden.
    Bis 1990 hieß es auch: Die Sowjetunion (damals Weltmacht) wird die Wiedervereinigung Deutschlands nie zulassen, und hier spielte die Politik auf hohem Niveau. Wer kümmert sich schon um den Balkan, oder um das kleine und unwichtige Bosnien? Und gerade in dieser Zeit, in dem ein kampf der Religionen (Christen vs Moslems) droht, werden die USA sicherlich kein islamistisches Terrornest in Europa dulden, demnach käme eine Teilung Bosniens gelegen.
    Tja damals war damals,Deutschland ist ein angesehen Staat in Europa so das DDR sich vereinigen konnte.Für Serbien zählt das nicht,es wird schwer.

  3. #33

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Deutschland und angesehn? Aus strategischen und eigenen Gründen der Siegermächte geschah dies, informier dich bitte, bevor du versuchst mit mir zu diskutieren. Das hat nix mit Ansehen zu tun. Serbien war 1945 auch hoch angesehen, trotzdem wurde ihm Makedonien entnommen, also Ruhe auf den billigen Plätzen.



    Noch was aus der Presse:

    "In gewisser Weise mit Freude aufgenommen wurde die montenegrinische Unabhängigkeit auch von den Serben in Bosnien-Herzegowina. Diese würden ihr Teilstück, die Republika Srpska, mehrheitlich lieber heute als morgen aus der Zwangsjacke des Diktats von Dayton befreien. Montenegros Volksabstimmung mit anschließender Lösung des Staatenbundes gilt ihnen in zweifacher Hinsicht als Vorbild. Zum einen macht die Entwicklung deutlich, daß die Grenzen auf dem Balkan nicht so endgültig sind, wie von Brüssel gewünscht. Zum zweiten, daß Brüssel offenbar nicht unter völliger Realitätsferne leidet. So äußerten mehrere Vertreter der bosnisch-serbischen Politik bereits die Meinung, ihre Republik sollte ein ebensolches Referendum durchführen. Die Kolonialverwaltung unter Christian Schwarz-Schilling wies dies umgehend und mit noch mehr Schärfe, als bei der sonstigen Befehlsausgabe üblich, zurück.

    Allerdings rechnen nicht wenige Beobachter damit, daß die Tage des Dayton-Gebildes spätestens gezählt sind, wenn die Statusverhandlungen über das Kosovo beendet wurden. Dabei erwartet niemand ernsthaft etwas anderes, als der Unabhängigkeit, wenn auch von Brüssels Gnaden. Unklar sind wohl nur noch der Zeitpunkt, der formale Vollzug und die Eierei bei der Begründung."

  4. #34
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Vollkommen inakzeptabel.

  5. #35

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Die Frage ist nur wenn sich die Republika Srpska von BiH trennt was dann mit der Föderation passiert? Anschluss an Kroatien?

  6. #36

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Schiptar
    Vollkommen inakzeptabel.
    Wieso?

    Mittlerweile denke ich das es das beste wäre Grenzen nach Ethnien zu ziehen.
    Denn es wird wieder zum Krieg und zum streit kommen. Wenn man das jetzt einfüralle mal auf der Welt schafft hat man keine Probleme mehr! Der Weg ist frei um an wichtigerem zu arbeiten!

    Die Bosnjaken würden jetzt meinen man würde sie vernachlässigen. Auf dem ersten Blick könnte man dem Recht geben aber eigendlich verlieren die nichts. Sie bekommen ihren Staat und können nun in aller Ruha an ihrer Zukunft arbeiten. Die RS wird sich sowieso nie als Teil Bosniens sehen.

  7. #37
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Bis man sich da unten geeinigt hat ist Europa schon ein Staat.

  8. #38
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Schiptar
    Vollkommen inakzeptabel.
    Wieso?

    Mittlerweile denke ich das es das beste wäre Grenzen nach Ethnien zu ziehen.
    Denn es wird wieder zum Krieg und zum streit kommen. Wenn man das jetzt einfüralle mal auf der Welt schafft hat man keine Probleme mehr! Der Weg ist frei um an wichtigerem zu arbeiten!
    Der Versuch, in einer ethnisch gemischten Region wie dem Balkan Grenzen nach Ethnien zu ziehen, hat immer nur Terror und Leid verursacht.
    Deswegen muß Bosnien-Herzegowina auch als historisch ethnisch gemischtes Land weiterbestehen. Wenn schon diese drei großen südslawischen Ethnien in dem Land nicht miteinander leben können, wie soll es dann erst mit nicht-slawischen Ethnien anderswo klappen?

    Die Serben haben bereits mind. einen eigenen Staat. Wenn die RS aus B-H herausbräche, hätte Bosnien doch kaum eine Zukunftsperspektive, und ausgerechnet die Bosniaken hätten dann als einzige südslawische Nation keinen eigenen Staat.
    Nee, nee. Tito hat sich schon was Gescheites dabei gedacht, als er die Bosniaken seinerzeit unter dem Namen "Muslime" als eigene jugoslawische Nationalität anerkannte und ihnen eine mehr oder weniger eigene Republik zugestand.

  9. #39

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    317
    Zitat Zitat von Schiptar
    Wenn die RS aus B-H herausbräche, hätte Bosnien doch kaum eine Zukunftsperspektive
    Haben sie auch so nicht

  10. #40

    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    2.766
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Schiptar
    Vollkommen inakzeptabel.
    Wieso?

    Mittlerweile denke ich das es das beste wäre Grenzen nach Ethnien zu ziehen.
    Denn es wird wieder zum Krieg und zum streit kommen. Wenn man das jetzt einfüralle mal auf der Welt schafft hat man keine Probleme mehr! Der Weg ist frei um an wichtigerem zu arbeiten!
    Der Versuch, in einer ethnisch gemischten Region wie dem Balkan Grenzen nach Ethnien zu ziehen, hat immer nur Terror und Leid verursacht.
    Deswegen muß Bosnien-Herzegowina auch als historisch ethnisch gemischtes Land weiterbestehen. Wenn schon diese drei großen südslawischen Ethnien in dem Land nicht miteinander leben können, wie soll es dann erst mit nicht-slawischen Ethnien anderswo klappen?

    Die Serben haben bereits mind. einen eigenen Staat. Wenn die RS aus B-H herausbräche, hätte Bosnien doch kaum eine Zukunftsperspektive, und ausgerechnet die Bosniaken hätten dann als einzige südslawische Nation keinen eigenen Staat.
    Nee, nee. Tito hat sich schon was Gescheites dabei gedacht, als er die Bosniaken seinerzeit unter dem Namen "Muslime" als eigene jugoslawische Nationalität anerkannte und ihnen eine mehr oder weniger eigene Republik zugestand.

    Stimmt aber was ist mit Kosovo? Bei (west)Makedonien haben sie es auch versucht.

Ähnliche Themen

  1. Serbien 2007
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 12:56
  2. Serbien 2007?? Die 4 Möglichkeiten...
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 15:04
  3. 24.01.2007
    Von Crane im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 09:30
  4. 25.01.2007
    Von Grasdackel im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 06:02
  5. 2007
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 11:52