BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 120

Serbien 2009 EU-Beitrittskandidat?

Erstellt von Zurich, 03.09.2008, 14:37 Uhr · 119 Antworten · 6.155 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Europa ist so lächerlich........

  2. #62
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Jaja, die EU. Eigentlich ist es mir sowas von egal wer beitreten wird oder nicht. Ich verstehe nur nicht was so toll an der EU ist. Gut die Wirtschaft und das ganze blablabla wird angekurbelt. Es wird ärmeren Staaten ein besseres Leben versprochen. Das passiert aber so oder so nicht. Arme bleiben arm und Reiche bleiben reich. Wenn man der EU beitritt ist man so oder so nur noch eine Marionette.
    Schwachsinn gehört widersprochen:

    http://www.wko.at/statistik/eu/europ...tswachstum.pdf

    hier siehst du schön, wie vor allem die osteuropäischen Länder ein stabiles und hohes Wirtschaftswachstum durch massive Förderung durch die EU aufweisen. Was z.b. untenstehendes als Folge hat:

    EU-Arbeitsmarkt: Polnische Wanderarbeiter kehren wieder heim - Nachrichten Politik - WELT ONLINE

    fazit: gerade länder wie die baltischen staaten und die slowakei haben mittlerweile ein wesentlich höheres lohnniveau als anfang der 90er - tendenz weiterhin stark steigend.

    die region bratislava (da kann ich am meisten dazu sagen) hat unwesentlich niedrigere löhne als wien - eine arbeitslosigkeit von 2 (!) % und mittlerweile siedeln slowaken im östlichen niederösterreich (kittsee und umgebung) weil sie dort günstiger wohnen können als in bratislava. was ich als kleines wirtschaftswunder bezeichnen würde.

  3. #63
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Wir EU Bürger.
    Ich EU-Bürger hätte gerne alle Westbalkanstaaten INKL. Serbien in der EU.... so einen Schwachsinn habe ich selten gelesen. Im übrigen - die Meinung der EU-Bürger: http://ec.europa.eu/public_opinion/a...66/eb66_de.pdf

    eine relative mehrheit der eu-bürger ist gegen eine aufnahme serbiens in die EU - gleiches gilt allerdings auch für alle anderen westbalkanstaaten mit ausnahme kroatiens. bei zwei ländern ist die ablehung sogar eine absolute Mehrheit: 53 % der EU-Bürger sind gegen einen Beitritt Albaniens, 59 % gegen die Türkei.

    Was ich mir persönlich sicher bin: Beitritt Serbiens und Kosovos gleichzeitig - wenn Serbien den Kosovo anerkennt. Vorher no Chance

  4. #64
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.011
    Sehr gute Kommentare mardigras
    Beispiel Slowenien nicht vergessen. Vor dem Beitritt 20% Arbeitslosigkeit, Löhne verglichen mit Österreich bescheiden. Heute arbeiten mehr Österreicher in Slowenien, als Slowenen in Österreich. Ich glaube sogar ein höheres Lohnniveau als Kärnten.
    Die EU hat ihre Fehler, keine Frage. Aber ohne EU, mal abgesehen von Schweiz (Finanzsektor) und Norwegen (Erdöl), bleibt wirtschaft schwächlich, daraus folgt souiale Unzufriedenheit, Armut und Elend und eben Migration.

  5. #65
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    die sollen noch ihre kreigsverbrecher verhaften und sollen denn kroaten bosniern albanern entschädigung zahlen dann kann über die eu reden dann sollen sie die rentekassee von jugoslawien zurückgeben
    Ach das ist nur 'n Vorwand der aus Prestigegründen ab und zu angesprochen wird und keine Gewichtung hat. Wenn die EU nach Fairness und gesundem Menschenverstand funktionieren würde, dann hätte es keine Osterweiterung gegeben...

  6. #66
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Ich bin in der EU, und ich bin Bürger eines EU Staates.
    Und euch Serben wollen wir nicht.
    Schließt euch doch der GUS an.
    Die GUS ist tot.

  7. #67
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Die GUS ist tot.

    Dann passt es ja.

  8. #68

    Registriert seit
    06.09.2008
    Beiträge
    5
    Hahaha Serben in EU seit wan gehören verbrecher in EU

  9. #69

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Ja
    .
    Soll das ein Witz sein, Deutschland hat bestimmt nicht alle Schäden abbezahlt

  10. #70
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.850
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Sehr gute Kommentare mardigras
    Beispiel Slowenien nicht vergessen. Vor dem Beitritt 20% Arbeitslosigkeit, Löhne verglichen mit Österreich bescheiden. Heute arbeiten mehr Österreicher in Slowenien, als Slowenen in Österreich. Ich glaube sogar ein höheres Lohnniveau als Kärnten.
    Die EU hat ihre Fehler, keine Frage. Aber ohne EU, mal abgesehen von Schweiz (Finanzsektor) und Norwegen (Erdöl), bleibt wirtschaft schwächlich, daraus folgt souiale Unzufriedenheit, Armut und Elend und eben Migration.
    Ein kleiner Fehler den ich korrigiere.Vor dem Beitritt betrug die Arbeitslosigkeit 6.3 % 2001 bei 6.2%.Die höchste Arbeitslosigkeit betrug 1991 mit 14.9%.Grund, der Krieg in Jugoslawien und der Verlust des damals gemeinsamen Marktes.Aber davon erholte sich Slowenien relativ schnell. Auch lag das BIP schon vor dem Beitritt relativ hoch.2004 lag es schon bei 83,3 % des EU27-Durchschnitts.2007 waren es 89%.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro ist neuer Beitrittskandidat der EU
    Von Singidun im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 02:12
  2. kosova 2009, 10 Jahre ohne Serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 19:37
  3. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 22:00
  4. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 20:04