BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Serbien 2020 in EU / Kroatien enge Zusammenarbeit mit Slowenien

Erstellt von Cobra, 25.06.2011, 08:11 Uhr · 26 Antworten · 1.909 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179

    Serbien 2020 in EU / Kroatien enge Zusammenarbeit mit Slowenien

    24. Juni 2011, 23:04

    Außenminister Žbogar: Perspektive treibt Reformen an

    Sloweniens Außenminister Samuel Žbogar will sein Land nicht mehr als "neues EU-Mitglied" verstanden wissen. Schließlich sei man bereits seit sieben Jahren Teil der Union. Jetzt gelte es, die eigenen Erfahrungen und Kompetenzen auch auf der internationalen Bühne einzusetzen. "Auch wir hatten eine Phase, in der wir sagten: Lasst uns in Ruhe!" , erklärte Žbogar am Freitag gegenüber Journalisten. Nun aber gelte es, "in die Region zurückzukehren" und Solidarität zu leben.


    So wolle man mit dem kommenden EU-Partner Kroatien eng zusammenarbeiten. Und Serbien hoffe man bis 2020 in der EU willkommen heißen zu können. Dabei solle auf Belgrad nicht a priori zuviel Druck aufgebaut werden. "Wir sind sicher, dass sich etwa die Kosovo-Problematik lösen wird, wenn man erst einmal mit Verhandlungen zum EU-Beitritt begonnen hat" , meinte Žbogar. "Die Beitrittsperspektive allein ist schon eine große Kraft, die zu sehr raschen Fortschritten und Transformationen führen kann. Wir selbst haben gesehen, wie schnell sich Dinge verändern lassen, wenn man erst einmal dieses große Licht am Ende des Tunnels sehen kann." Er empfehle Brüssel, nach dem für Juli 2013 zu erwartenden kroatischen EU-Beitritt kein Vakuum entstehen zu lassen und ein "eindeutiges Signal an Serbien" und andere Balkan-Staaten zu senden. "Eine Erweiterung kann die Europäische Union nur stärken" , sagte der parteiunabhängige Außenminister.


    Eine Sichtweise, die sein Ministerkollege Mitja Gaspari teilt, der für wirtschaftliche Entwicklung und Europa-Fragen zuständig ist. "Wenn man Bulgarien und Rumänien so schnell aufnehmen konnte, sehe ich nicht, warum das nicht auch mit anderen Ländern möglich sein sollte, die außerdem besser vorbereitet sind" , sagte er mit Blick auf Serbien.
    Doch die Erweiterung soll sich nicht auf den Balkan beschränken. Im Gegensatz zu Ländern wie Österreich, Deutschland oder Frankreich sei die öffentliche Meinung gegenüber der Türkei als EU-Mitglied positiv - und diese Sicht vertrete auch die Regierung. "Wir glauben an die Möglichkeit einer Mitgliedschaft Ankaras" , meinte Žbogar.


    An einem Festakt zum 20-Jahres-Jubiläum der slowenischen Unabhängigkeitserklärung vom 25. Juni 1991 nahm am Freitagabend unter anderen auch Bundespräsident Heinz Fischer teil. (Gianluca Wallisch aus Ljubljana/DER STANDARD, Printausgabe, 25.6.2011)

  2. #2

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Serbien wird 2015 der EU beitreten!
    Warum?
    Ich weiss es

  3. #3

    Registriert seit
    06.04.2011
    Beiträge
    269
    2020 finde ich zu übertrieben, wenn man bedenkt das bulgarien und rumänien schon seit jahren eu mitglieder sind...

  4. #4
    Albo-One
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    Serbien wird 2015 der EU beitreten!
    Warum?
    Ich weiss es

    Wunschdenken

  5. #5
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    hahahhahaha kann man sich ja genau so gut für die Turkmenoslawische Union bewerben

    TSU

  6. #6
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    2020 kommt Kosovo vielleicht in die EU.
    Serbien kommt sicher früher rein. Grund? Die EU braucht Serbien.

  7. #7
    Albo-One
    Zitat Zitat von Armend Beitrag anzeigen
    2020 kommt Kosovo vielleicht in die EU.
    Serbien kommt sicher früher rein. Grund? Die EU braucht Serbien.

    Ne, kommen wohl eher gleichzeitig (wenn überhaupt).

    Und die EU braucht weder Serbien noch sonstwas.

  8. #8
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Kroatien bekam gestern grünes Licht und Juli 2013 steht nun fest !!


    nix da mit serbien zusammen, serbien kan von glück reden wenn sie 5-6 jahres päter rein kommen.
    da war kroatien angefangen hat für den beitrit in eu zu arbeiten war serbien mitten in isolation noch und wurde von milosevic regiert.

    Serbien wurde aber schon von mehreren vertretern der eu signalisiert das sie nicht in eu rein kommen ohne annerkenung republika kosova.

    Prost

    und herzlichen glückwunsch kroatien

  9. #9
    Grasdackel
    Serbien muß erst das Kosovo anerkennen.

  10. #10
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Serbien muß erst das Kosovo anerkennen.
    ihr wisst schon das gestern kroatien ofiziell aufgenommen wurde !!
    und die aufnahme juli 2013 beendet ist?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 11:40
  2. Serbien, Kroatien und Slowenien fahren gemeinsam Bahn
    Von Toni Maccaroni im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 13:13
  3. Ikea bald auch in Kroatien, Serbien und Slowenien
    Von Toni Maccaroni im Forum Wirtschaft
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 15:22
  4. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:59
  5. Enge Zusammenarbeit von Belgrad und der NATO
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 19:15