BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 158

Serbien 2100 - 2.1 Mil. Einwohner

Erstellt von Gentos, 20.07.2009, 19:54 Uhr · 157 Antworten · 7.190 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Alter bist du so verletzt das Kroatien sich das woanders besorgen lässt oder wieso schweifst du vomThema ab?

    Was hat das ruhig Brauner mit dem von dir angesprochenen Führer zu tun???

    Djete bozije, ich kann für deinen Sklavenstatus nichts! Eier? Deine sind in kroatischen Händen

    Wow... jetzt habe Ich mal wieder in schwarze getroffen, heißt du zufällig Pavelic im Nachnamen????
    BRAUNE=NAZIS, NSDAP.... und Ustasa AG und das weißt du auch selber... Obwohl, du bist sooooo braun, man könnte dich glatt mit nem Haufen Sajze verwechseln

    Welcher Sklavenstatus? Ich bin ein freier Mensch.... So was wie Sklaven gibt es heutzutage kaum noch, Ich weiß, du hättest gerne welche, weil du ja zur Herrenrasse gehörst. aber....
    Net meine Eier sind in kroatischen Händen, mein Kurac war es vor knapp ner halben Stunde noch
    aber wir schweifen wirklich vom Thema ab.... Du kleiner notgeiler Fascho du......
    Wenn du so weiter machst, werden wir Deki vergessen haben.....

  2. #62

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Werden wir wohl auch nie erfahren

    ich würde echt gerne wissen wie es in 100, 200, 500 jahren aussieht...

  3. #63
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Wow... jetzt habe Ich mal wieder in schwarze getroffen, heißt du zufällig Pavelic im Nachnamen????
    BRAUNE=NAZIS, NSDAP.... und Ustasa AG und das weißt du auch selber... Obwohl, du bist sooooo braun, man könnte dich glatt mit nem Haufen Sajze verwechseln

    Welcher Sklavenstatus? Ich bin ein freier Mensch.... So was wie Sklaven gibt es heutzutage kaum noch, Ich weiß, du hättest gerne welche, weil du ja zur Herrenrasse gehörst. aber....
    Net meine Eier sind in kroatischen Händen, mein Kurac war es vor knapp ner halben Stunde noch
    aber wir schweifen wirklich vom Thema ab.... Du kleiner notgeiler Fascho du......
    Wenn du so weiter machst, werden wir Deki vergessen haben.....
    War der Chef in der Nähe gelle

    Hast mal wieder eindrucksvoll bewiesen das du ausser Handtaschentragen und Chefs Arschloch lecken nix kannst!

    Damit du nicht DUMM stirbst, kläre ich dich Kind mal auf:

    RUHIG BRAUNER

    Das kommt in Wagners "Walküre" vor. Es ist in einer Szene, wo die Walküren zusammentreffen und gefallene Krieger auf ihren Pferden mitbringen. Dabei sind zwei, die im Leben einander nicht friedlich waren, und das macht auch die Pferde unruhig. Helwige sagt also zum braunen Pferd: "Ruhig Brauner! Brich nicht den Frieden!"

    Schäm dich du Scheiss Fascho mit deinem faschistischen Gehetze

  4. #64
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Also jetzt mal ehrlich, ich finde es ist kein grosser Verlust ! Die Serben brachten nicht gerade Heil und Segen über den Balkan

    Sie kamen als Immigranten und starben aus als Immigranten, nun ja nach Jahrhunderten wird der Balkan wieder Illyrisch


    R.I.P Serbia

  5. #65
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Die meisten der 2,1 Mil werden dann sowieso Asiatische Wurzeln haben.

  6. #66
    Absent
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Diese Zahlen stammen NICHT aus Serbien sondern von der GAZEA EXPRESS (Eurer Zeitung) und im Übrigen kanns ja gar nicht stimmen. Ich geb euch mit der Stadt Nish ein Beispiel:

    Jeden Tag werden in Nish durchschnittlich 10-12 Babies (das ist der Durchschnitt manchmal sogar viel mehr) geboren also macht das x 365Tage= (bei 10 Babies) 3650/3800 im Jahr und das NUR in Nish.....Also kann das mit den 30.000 Babies im Jahr gar nicht aufgehen!!!Schon gar nicht in einer Millionenstadt wie Beograd!!!!
    Quelle ???


    Und hast du auch Quellen über Städte wie Pazar usw ^^

  7. #67
    Absent
    Zitat Zitat von Peyoni3nt Beitrag anzeigen
    Die meisten der 2,1 Mil werden dann sowieso Asiatische Wurzeln haben.
    Die hälfte von den 2,1 Millionen werden wohl die Sandzos machen ^^

    Die andere hälfte Serben und die Importierten Asiatinnen ^^
    xD

  8. #68
    Avatar von Rade

    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    123
    Wieder mal so ein lächerlicher Thread, in dem die Demographie für politische Zwecke missbraucht wird. In vielen islamischen Ländern gehört Bevölkerungswachstum ja anscheinend zum Überlebenskampf dazu, aber die negativen Effekte werden hierbei vollkommen außer acht gelassen. Überbevölkerung kann auch viele Probleme schaffen.
    Im Kosovo ist es doch schon so, wo jedes Jahr 4 mal mehr junge Menschen auf den Arbeitsmarkt kommen als dieser verkraften kann.
    Das Bruttoinlandsprodukt wird in dieser Weise, im Übrigen wie in Afrika, von dem Bevölkerungswachstum aufgefressen. Das BIP/Kopf kann ja nicht steigen, wenn die Bevölkerung, auf die es berechnet wird, im gleichen Maß steigt.

    Seht euch Norwegen an, von der Fläche ist es größer als Deutschland, hat aber nicht einmal 5 Mio. Einwohner - und wo bitte ist das Problem? Norwegen ist reich und attraktiv, ihnen fehlt es an nichts.

    Und an die Albaner hier im Forum: Ich würde euch bitten nicht zu euphorisch zu sein, denn Israel hat im Moment auch sehr viele Einwohner auf einer kleinen Fläche und ist im Fachjargon ein "One-Bomb-Country". Das heißt mit einer Atombombe ist alles Leben weggeweht. Das soll jetzt von mir nicht falsch verstanden werden, ich möchte damit nur sagen, wenn wir keinen Frieden finden, dann werden wir bei künftigen Konflikten keiner mehr da sein.

  9. #69
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Also jetzt mal ehrlich, ich finde es ist kein grosser Verlust ! Die Serben brachten nicht gerade Heil und Segen über den Balkan

    Sie kamen als Immigranten und starben aus als Immigranten, nun ja nach Jahrhunderten wird der Balkan wieder Illyrisch


    R.I.P Serbia
    Die ILLYREN SIND SCHON LÄNGST AUSGESTORBEN ZUR INFO!!!!!
    JEDER VON UNS SLAVEN HAT SICH AUF DEM BALKAN MIT DEN ILLYREN VRMISCHT, Kind!!!
    OB IHR VON DEN ILLYRERN STAMMT IST NOCH NICHT 100%ig ERWIESEN....IHR TRÄUMT NUR DAVON!
    IHR SEID MISCHLINGE MIT DEN GRIECHEN, RÖMERN, SLAVEN & VENEZIANERN!!!
    SONST NOCH FRAGEN????

  10. #70
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Albanezi Beitrag anzeigen
    Quelle ???


    Und hast du auch Quellen über Städte wie Pazar usw ^^
    Hier ein Auszug von einer Klinik in Beograd (und es gibt sie mehrere auch private!!!)

    Viva, 1.7.2008.
    Bebama na dar
    Uz moderne boksove u porodilištu, tu su i najsavremeniji hidraulični bolnički kreveti, monitori za praćenje porođaja
    U najvećoj kući novih života u Srbiji, u Institutu za ginekologiju i akušerstvo KCS od nedavno trudnice na svet donose naslednike u mnogo komfornijim uslovima. Preuređeno porodilište sada ima 9 novih boksova, tu je i 10 najsavremenijih hidrauličnih bolničkih kreveta i 2 ginekološka stola za odeljenje intenzivne nege i odeljenje carskog reza.
    - Posle više decenija najzad je u ovoj kući ugrađena centralna klimatizacija, kompletno su promenjene sve instalacije, postavljeni su i monitori za praćenje porođaja, a nabavljen je i sto na kome se odmah posle porođaja pred očima majke prepovija i obeležava beba. U ovoj zdravstvenoj ustanovi koja ima najdužu tradiciju na našim prostorima, dugu čak devet decenija, godišnje se prvim plačem oglasi najmanje 7.000 beba, ili svakog dana po 20 novorođenčadi. Stvorili smo uslove da, kada je porođaj u pitanju, svaka žena poželi da bude majka i da to najbezbednije i najkomfornije može da učini ovde. Modernizovano je porodilište i najveći deo Instituta pre svega zbog budućih majki i zbog dece, jer je neophodno da se u našoj zemlji rada što više dece. - istakao je na svečanom otvaranju renoviranog porodilišta profesor dr Nebojša Radunović, direktor Instituta za ginekologiju i akušerstvo.
    Za renoviranje porodilišta gradske vlasti su iz budžeta izdvojile nešto više od 19 miliona dinara, a Fondacija princeze Katarine Karađorđević obezbedila je krevete za porodilište. J. Plavšić


    DAS IST NUR DIE EINE KLINIK - WIE GESAGT!!!!

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien, Kroatien und Serbien immer weniger Einwohner
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 02:59
  2. Albanien: 2100 Jahre altes Schiff entdeckt
    Von Albanese im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 20:13
  3. Jahr 2100
    Von Ramnicu im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 14:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 12:30
  5. Einwohner und Bevölkerung (Balkan)
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 15:20