BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 158

Serbien 2100 - 2.1 Mil. Einwohner

Erstellt von Gentos, 20.07.2009, 19:54 Uhr · 157 Antworten · 7.187 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Ja, hätte ich ! Kannst du Deine Behauptungen mit Beweisen untermauern ? Beweise mir das die Illyrier ausgestorben sind und die Albaner nicht von ihnen abstammen, du slawischer Immigrant

    Brauchst ja nicht gleich hysterisch werden, nur weil dein Volk vom Aussterben bedroht ist, was ich zu tiefst bedaure

    Ps : Auf dem Lande wärst Du mit Deinen Propaganda-Behauptung sicher der Hit auf jeder serbischen Bauernversammlung  Aber sorry, ohne Quellen bleiben deine Aussagen unbelegte, durch nichts gestützte Behauptungen.

  2. #72
    Absent
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Hier ein Auszug von einer Klinik in Beograd (und es gibt sie mehrere auch private!!!)

    Viva, 1.7.2008.
    Bebama na dar
    Uz moderne boksove u porodilištu, tu su i najsavremeniji hidraulični bolnički kreveti, monitori za praćenje porođaja
    U najvećoj kući novih života u Srbiji, u Institutu za ginekologiju i akušerstvo KCS od nedavno trudnice na svet donose naslednike u mnogo komfornijim uslovima. Preuređeno porodilište sada ima 9 novih boksova, tu je i 10 najsavremenijih hidrauličnih bolničkih kreveta i 2 ginekološka stola za odeljenje intenzivne nege i odeljenje carskog reza.
    - Posle više decenija najzad je u ovoj kući ugrađena centralna klimatizacija, kompletno su promenjene sve instalacije, postavljeni su i monitori za praćenje porođaja, a nabavljen je i sto na kome se odmah posle porođaja pred očima majke prepovija i obeležava beba. U ovoj zdravstvenoj ustanovi koja ima najdužu tradiciju na našim prostorima, dugu čak devet decenija, godišnje se prvim plačem oglasi najmanje 7.000 beba, ili svakog dana po 20 novorođenčadi. Stvorili smo uslove da, kada je porođaj u pitanju, svaka žena poželi da bude majka i da to najbezbednije i najkomfornije može da učini ovde. Modernizovano je porodilište i najveći deo Instituta pre svega zbog budućih majki i zbog dece, jer je neophodno da se u našoj zemlji rada što više dece. - istakao je na svečanom otvaranju renoviranog porodilišta profesor dr Nebojša Radunović, direktor Instituta za ginekologiju i akušerstvo.
    Za renoviranje porodilišta gradske vlasti su iz budžeta izdvojile nešto više od 19 miliona dinara, a Fondacija princeze Katarine Karađorđević obezbedila je krevete za porodilište. J. Plavšić


    DAS IST NUR DIE EINE KLINIK - WIE GESAGT!!!!


    Bitte Quelle und Übersetzen ich verstehe nix ^^

  3. #73
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Die ILLYREN SIND SCHON LÄNGST AUSGESTORBEN ZUR INFO!!!!!
    JEDER VON UNS SLAVEN HAT SICH AUF DEM BALKAN MIT DEN ILLYREN VRMISCHT, Kind!!!
    OB IHR VON DEN ILLYRERN STAMMT IST NOCH NICHT 100%ig ERWIESEN....IHR TRÄUMT NUR DAVON!
    IHR SEID MISCHLINGE MIT DEN GRIECHEN, RÖMERN, SLAVEN & VENEZIANERN!!!
    SONST NOCH FRAGEN????

    Ja, hätte ich ! Kannst du Deine Behauptungen mit Beweisen untermauern ? Beweise mir das die Illyrier ausgestorben sind und die Albaner nicht von ihnen abstammen, du slawischer Immigrant :iconbiggrin:

    Brauchst ja nicht gleich hysterisch werden, nur weil dein Volk vom Aussterben bedroht ist, was ich zu tiefst bedaure :iconbiggrin:

    Ps : Auf dem Lande wärst Du mit Deinen Propaganda-Behauptung sicher der Hit auf jeder serbischen Bauernversammlung :icon_smile: Aber sorry, ohne Quellen bleiben deine Aussagen unbelegte, durch nichts gestützte Behauptungen.

  4. #74
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Dardania Beitrag anzeigen
    Das hat auch alles was mit der Wirtschaftlichen und Bildungslage zu tun.
    Ganz richtig.
    Es ist tatsächlich erwiesen, dass Staaten bzw. Völker mit sehr tiefer Bildungslage, sehr hohem Analphabetismus und sehr hoher Armut eine sehr hohe Geburtenrate aufweisen. Und bei anderen Völkern, wie zum Beispiel den Deutschen, ist die Geburtenrate sehr niedrig.

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  5. #75

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Im vergangenen Jahr sind in Serbien nur 30 000 Geburten registiert wurden, die Anzahl Kinder ist von 4.1 auf 0.8 pro Familie gesunken. Sollte dieser Trend anhalten, wird es die Serben in rund 500 Jahren nicht mehr geben.

    Auch die Vojwodina wird 2100 auf 800 000 schrumpfen. Allein der Kosovo wird etwa bei 4.4 Millionen Menschen ankommen, wobei, die Albaner dann in Serbien absoulute Mehrheit darstellen würden.

    Diese Zahlen stammen aus Serbien.
    Gazeta Express

    hier aus einer kr. Quelle
    Low Birth Rate: Serbs Will Die Out in 500 Years - World - Javno
    ko te jebe?

  6. #76
    Absent
    Zitat Zitat von Melek Beitrag anzeigen
    ko te jebe?
    Sta ti je ^^

  7. #77

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.553
    Zitat Zitat von Albanezi Beitrag anzeigen
    Sta ti je ^^
    a to ti jebo te tito^^
    joj tebe nebi te prepozno hha
    dobro ja mislijo neki siptar opet samo hetzen

  8. #78
    Absent
    Zitat Zitat von Melek Beitrag anzeigen
    a to ti jebo te tito^^
    joj tebe nebi te prepozno hha
    dobro ja mislijo neki siptar opet samo hetzen
    haha

    Ne kaze se siptar nego Shqiptar ^^

    Pa ne hetza on ^^

  9. #79

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    es lebe China, so wird Serbien vom Aussterben gerettet, sonst Frauen auch der Ukraine sind auch willkommen







    kaum vorstellbar wie die Serben im Jahre 2100 ausschauen werden, Quadratschädel mit Schlitzaugen

  10. #80
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Ja, hätte ich ! Kannst du Deine Behauptungen mit Beweisen untermauern ? Beweise mir das die Illyrier ausgestorben sind und die Albaner nicht von ihnen abstammen, du slawischer Immigrant :iconbiggrin:

    Brauchst ja nicht gleich hysterisch werden, nur weil dein Volk vom Aussterben bedroht ist, was ich zu tiefst bedaure :iconbiggrin:

    Ps : Auf dem Lande wärst Du mit Deinen Propaganda-Behauptung sicher der Hit auf jeder serbischen Bauernversammlung :icon_smile: Aber sorry, ohne Quellen bleiben deine Aussagen unbelegte, durch nichts gestützte Behauptungen.
    All eure "Thesen" berufen sich auf "albanische Wissenschaftler-Thesen" und viele "ausländische Geschichtsforscher" sind da aber anderer Meinung:

    Hier ein Auszug und ich geb dir auch gleich den Link dazu das du dir das mal gründlich durchlesen kannst!

    Natürlich wurden die Methoden und Ergebnisse der albanischen Wissenschaft
    bezüglich der "albanischen Frage" von der "westlichen"Wissenschaft einer eingehenden
    Kritik unterzogen. Ich möchte an dieser Stelle nur Bernhard Tönnes zur Sprache
    kommen lassen, der eigentlich die wesentlichsten Vorwürfe an die albanische
    Wissenschaft der kommunistischen Ära zusammengefaßt hat:
    "Der von der politischen
    Führung des Landes unter Berufung auf das leninistische Prinzip der 'Parteilichkeit' geforderte
    'wissenschaftliche' Nachweis der illyrischen Herkunft der Albaner kann zwar eine sehr große
    Plausibilität für sich beanspruchen, doch reichen die vorhandenen Quellen (schriftliche
    Überlieferungen, archäologische Funde u. dgl. m.) nicht aus, um einen einwandfreien Beweis im
    Sinne der Wissenschaft führen zu können... Alle illyrischen Eigennamen sind durch griechische
    und römische Quellen vermittelt worden. Es ist indes nicht abzuschätzen, in welcher sprachlichen
    Exaktheit und nach welchen Kriterien die griechischen und römischen Autoren die ihnen fremden
    illyrischen Namen in ihre Schriften transkribiert haben, so daß Schlußfolgerungen in bezug auf
    das Albanische, das erst seit 1555 schriftlich belegt ist, sehr fragwürdig sind... Abgesehen von
    diesen Eigennamen ist in den antiken Quellen kein einzigesWort überliefert, das zweifelsfrei dem
    Illyrischen zugerechnet werden könne. Die illyrische Herkunft der Albaner ließe sich indes erst
    dann mit Hilfe der Sprachwissenschaft einwandfrei nachweisen, wenn zumindest ein kompletter
    illyrischer Satz überliefert wäre."
    22


    http://www.albanisches-institut.ch/pdf/text20.pdf

Seite 8 von 16 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bosnien, Kroatien und Serbien immer weniger Einwohner
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 02:59
  2. Albanien: 2100 Jahre altes Schiff entdeckt
    Von Albanese im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 20:13
  3. Jahr 2100
    Von Ramnicu im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 14:58
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 12:30
  5. Einwohner und Bevölkerung (Balkan)
    Von Emir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 15:20