BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 233

Serbien wird in 7 Regionen geteilt

Erstellt von Indijana-Joe, 05.11.2010, 23:02 Uhr · 232 Antworten · 16.401 Aufrufe

  1. #51
    Babsi
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Also, wie es im serbischen Teil Sandzaks aussieht weiß ich ja. Ich habe allerdings vor kurzem mit ein paar Sandzaklija aus Rozaje darüber diskutiert wie es mit einer Abspaltung der CG-Sandzaks und einer Vereinigung mit SRB-Sandzak aussieht wie es der Muftija fordert.
    Die kannten den Muftija gar nicht und mir haben sie gesagt, dass die meisten Sandzaklija in CG eigentlich zufrieden sind, weil es dort auch keine Unterscheidung bzw. Anfeindungen seitens der Montenegriner gibt.
    das war schon immer so. Kann mich an einen Typen erinnern auf einer party (ist natürlich Jahre her), der war so knülle, ist aufgestanden und hat ne rede gehalten und ständig stolz gesagt, ich bin kein Sandzaklija , ich bin CRNOGORAC!

  2. #52
    Bushido
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Also, wie es im serbischen Teil Sandzaks aussieht weiß ich ja. Ich habe allerdings vor kurzem mit ein paar Sandzaklija aus Rozaje darüber diskutiert wie es mit einer Abspaltung der CG-Sandzaks und einer Vereinigung mit SRB-Sandzak aussieht wie es der Muftija fordert.
    Die kannten den Muftija gar nicht und mir haben sie gesagt, dass die meisten Sandzaklija in CG eigentlich zufrieden sind, weil es dort auch keine Unterscheidung bzw. Anfeindungen seitens der Montenegriner gibt.
    achhh..

    die in rozaje haben nicht mal fernsehn..

    die denken immernoch das tito lebt

  3. #53
    Bushido
    Zitat Zitat von Dado-NS Beitrag anzeigen
    Du änderst deine Meinung auch jede Woche, a?

    Auf Gross-, Kleinschreibung achte ich seit ich angemeldet bin. Solche Meinungen gehen mir am Arsch vorbei!

    Was werdet ihr denn bekommen? "Beogradskog supka" mozda?
    ich antworte dir per pn jetz

  4. #54
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Gde si Rasime?

  5. #55
    Yunan
    Zitat Zitat von Dragan Mance Beitrag anzeigen
    Hab ich was verpasst?
    Wieso besteht ihr Auf Zypern?
    Oder auf den Namen?
    Weil Zypern schon immer griechisch war und die Osmanen erst vor 400 Jahren gekommen sind. Davor waren noch die Italiener als Besatzer auf der Insel doch faktisch war sie schon seit der Besiedelung Griechenlands und der Ägäis-Inseln griechisch besiedelt, das war vor ca. 3500 Jahren.

    Im Gegensatz dazu ist der Kosovo auch schon "immer" von Albanern besiedelt gewesen, die slawische Landname begann erst 1000-1500 Jahre nach den ersten Berichten über die Illyrer.

    Und der Name "Makedonien" (falls du den meinst) war auch schon immer griechisch. In diesem Gebiet verhält es sich ähnlich wie mit dem Kosovo und Serbien. Das wärs ja noch, wenn Bulgaren Anspruch auf das Land und den Namen erheben und das alles bekommen würden. Dann können wir den Türken auch gleich ganz Griechenland schenken, wenn solche lächerlichen und haltlosen Forderungen erfüllt würden.

  6. #56
    Yunan
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    das war schon immer so. Kann mich an einen Typen erinnern auf einer party (ist natürlich Jahre her), der war so knülle, ist aufgestanden und hat ne rede gehalten und ständig stolz gesagt, ich bin kein Sandzaklija , ich bin CRNOGORAC!
    Sie verstehen sich schon klar als Sandzaklija, aber eben als fest Bestandteil Montenegros. Soweit ich weiß gab es auch nie Problem mit den Montenegrinern.
    In Serbien ist das dagegen anders und wenn die Sandzaklija aus CG die Unabhängigkeit des SRB-Sandzak unterstützen, dann nur weil die Serben genauso den CG-Sandzak im Zuge der Jugoslawienkriege (wobei es im Sanzak nur vereinzelte Fälle waren im Gegensatz zu BiH oder HR) angegriffen haben.
    Aber an sich streben sie keine Abspaltung von Montenegro an.

  7. #57
    PašAga
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Also, wie es im serbischen Teil Sandzaks aussieht weiß ich ja. Ich habe allerdings vor kurzem mit ein paar Sandzaklija aus Rozaje darüber diskutiert wie es mit einer Abspaltung der CG-Sandzaks und einer Vereinigung mit SRB-Sandzak aussieht wie es der Muftija fordert.
    Die kannten den Muftija gar nicht und mir haben sie gesagt, dass die meisten Sandzaklija in CG eigentlich zufrieden sind, weil es dort auch keine Unterscheidung bzw. Anfeindungen seitens der Montenegriner gibt.
    Ich bin selbst aus dem Süden
    Und wir alle kennen Muftija also alle die sich mit Politik befassen.
    Es ist sicher besser als im Norden, trotzdem ist es ähnlich der Staat versucht die Bosniaken zu manipulieren, assimilieren was ihm eigentlich auch gelingt, und sich deshalb viele als Muslimische Montenegriner sehen, was ja eigentlich Paradoxer als Muslimischer Serbe ist denn die Montenegriner haben mehr Sandzaklije auf dem Gewissen als die Serben...

    Ich bin für eine Republik Sandzak

  8. #58
    Yunan
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    achhh..

    die in rozaje haben nicht mal fernsehn..

    die denken immernoch das tito lebt
    Rozaje ist schon relativ ländlich geprägt, aber ich habe eigentlich mit ganz vernünftigen Leuten geredet und auch gefragt ob das nur in der Region Rozaje so gesehen wird oder im ganzen Sandzak Montenegros. Ich sage nur was ich zu Ohren bekommen habe, ohne eigene Meinung.

  9. #59
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Weil Zypern schon immer griechisch war und die Osmanen erst vor 400 Jahren gekommen sind. Davor waren noch die Italiener als Besatzer auf der Insel doch faktisch war sie schon seit der Besiedelung Griechenlands und der Ägäis-Inseln griechisch besiedelt, das war vor ca. 3500 Jahren.

    Im Gegensatz dazu ist der Kosovo auch schon "immer" von Albanern besiedelt gewesen, die slawische Landname begann erst 1000-1500 Jahre nach den ersten Berichten über die Illyrer.

    Und der Name "Makedonien" (falls du den meinst) war auch schon immer griechisch. In diesem Gebiet verhält es sich ähnlich wie mit dem Kosovo und Serbien. Das wärs ja noch, wenn Bulgaren Anspruch auf das Land und den Namen erheben und das alles bekommen würden. Dann können wir den Türken auch gleich ganz Griechenland schenken, wenn solche lächerlichen und haltlosen Forderungen erfüllt würden.
    Schon seit immer ist ja wohl ein Witz, willst du sagen schon im Jahre 0 und davor? Des Weiteren sind die Serben auch ewig lange dort und wie die Albaner zur Mehrheit wurden müssen wir hier nicht diskutieren.

  10. #60
    Bushido
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Rozaje ist schon relativ ländlich geprägt, aber ich habe eigentlich mit ganz vernünftigen Leuten geredet und auch gefragt ob das nur in der Region Rozaje so gesehen wird oder im ganzen Sandzak Montenegros. Ich sage nur was ich zu Ohren bekommen habe, ohne eigene Meinung.
    Guck mal und zeig das diesen "schlauen" kerlen die dir das sagten:



    Das war hier in Novi Pazar vor 2-3 monaten, als muftija ne rede gehalten hat

    da steht Rozaje za Muftiju

    heisst: Rozaje ist für Muftija



    soviel zum thema dass er unbekannt ist

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 22:31
  2. PRIZREN WIRD GETEILT
    Von Opoja_Pz im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 15:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 11:47
  4. Bosnien soll in fünf Regionen geteilt werden
    Von Popeye im Forum Politik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 21:39