BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

SERBIEN AUF ABWEGEN.....

Erstellt von skenderbegi, 25.01.2008, 14:49 Uhr · 64 Antworten · 2.148 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    denn viele werden wohl mit der begründung kommen , dass so viele menschen die nationalisten wählen hat vorallem mit der westpolitik zu tun welche darauf zielt serbien kosova wegzunehmen.....!
    Es ist leider nun mal so. Nikolic punktet hauptsächlich wegen dem Kosovo. Gäbe es das Kosovo-Problem nicht, würde alles anders verlaufen.

    Die Serben verlieren zum X-ten mal einen Teil. Und dass das das Ende ist, ist ebenfalls nicht garantiert. Potential für weitere Abspaltung liegt noch da: Vojvodina, Sandzak, Presevo-Region,...etc.... Die Zerstückelung geht weiter. Der Westen unterstützt das. Darum haben viele Leute das Vertrauen in den Westen verloren (nach der Oktober-Revolution, wo man sich was erhofft hat) und sehnen sich nach dem Osten (Russland, China,..etc..).

    Ich finde das nicht gut, weil ich pro-europäisch denke, aber ich kann es nachvollziehen und finde es sehr schade.

  2. #12
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Beitrag

    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es ist leider nun mal so. Nikolic punktet hauptsächlich wegen dem Kosovo. Gäbe es das Kosovo-Problem nicht, würde alles anders verlaufen.

    Die Serben verlieren zum X-ten mal einen Teil. Und dass das das Ende ist, ist ebenfalls nicht garantiert. Potential für weitere Abspaltung liegt noch da: Vojvodina, Sandzak, Presevo-Region,...etc.... Die Zerstückelung geht weiter. Der Westen unterstützt das. Darum haben viele Leute das Vertrauen in den Westen verloren (nach der Oktober-Revolution, wo man sich was erhofft hat) und sehnen sich nach dem Osten (Russland, China,..etc..).

    Ich finde das nicht gut, weil ich pro-europäisch denke, aber ich kann es nachvollziehen und finde es sehr schade.

    WER HAT DENN DAS KOSOVA PROBLEM GESCHAFFEN?

    WOLLTEN DIE ALBANER NICHT MIT MILOS VERHANDELN?

    WAS IST VON 1989 BIS 1997 PASSIERT ALS DIE ALBANER DEN WEG OHNE WAFFEN SUCHTEN.

    HAT ALSO DER WESTEN DAS KOSOVA-PROBLEM GEMACHT ODER SERBIEN SELBST.

    WELCHE PARTEI HAT DEN SEIT 2000 DIE MEHRHEIT IN SERBIEN?

    UND MIT DEINER EINSTELLUNG VON ZERSTÜCKELUNG WILLST DAMIT NUR DIE POLITIK DER NATIONALISTEN VERTEIDIGEN.

    IN SERBIEN HAT SICH POLITISCH GESEHEN SEIT 1989 WENIG VERÄNDERT.

    WEIL ES SOLCHE MENSCHEN WIE DU ES BIST GIBT.
    WELCHE ZWAR EINE PRO-EUROPA STIMME SIND ABER STEHTS DIE NATIONALISTEN VERTEIDIGEN.

  3. #13
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    WER HAT DENN DAS KOSOVA PROBLEM GESCHAFFEN?

    WOLLTEN DIE ALBANER NICHT MIT MILOS VERHANDELN?

    WAS IST VON 1989 BIS 1997 PASSIERT ALS DIE ALBANER DEN WEG OHNE WAFFEN SUCHTEN.

    HAT ALSO DER WESTEN DAS KOSOVA-PROBLEM GEMACHT ODER SERBIEN SELBST.

    WELCHE PARTEI HAT DEN SEIT 2000 DIE MEHRHEIT IN SERBIEN?

    UND MIT DEINER EINSTELLUNG VON ZERSTÜCKELUNG WILLST DAMIT NUR DIE POLITIK DER NATIONALISTEN VERTEIDIGEN.

    IN SERBIEN HAT SICH POLITISCH GESEHEN SEIT 1989 WENIG VERÄNDERT.

    WEIL ES SOLCHE MENSCHEN WIE DU ES BIST GIBT.
    WELCHE ZWAR EINE PRO-EUROPA STIMME SIND ABER STEHTS DIE NATIONALISTEN VERTEIDIGEN.

    Du bist einfach ein dummer Mensch!!! Anders kann ich es einfach nicht ausdrücken!!! Ich hab hier nichts von Milos geschrieben. Und ich will nicht reden, was vorher war, und wer schuld ist und was alles war und und und..... da das in einer endlosen Diskussion hier endet. Und das weisst du genau!!!
    Ich wollte nur schreiben, wieso sich viele jetzt in Serben (aus ihrer Sicht) eher nach dem Osten sehnen. Mehr nicht.

    Und du radikalisierst wieder einmal alles (so richtig schön wie es Faschisten machen)!!!!! Ich nehme die Nationalisten sicherlich nicht in Schutz. Bist du krank oder was? Oder brauchst du eine Brille, wenn du nicht richtig lesen kannst???

    Hör auf mit den Beleidigungen und Unterstellungen. Du bist so was von dickköpfig, dass es dazu keine Worte mehr gibt. Es nervt gewaltig!!!!



    Ich könnte hier noch weitere 1000 Male 1000 serbische Taten scharf verurteilen und und und... Aber wehe, wenn ich nur ein mal eine übertriebene Anschuldigung korrigiere oder (wie jetzt in diesem Fall) etwas zu erklären versuche (eine Entwicklung die ich selber nicht gut finde),..... dann rastest du völlig aus und kommst mit irgendwelchen hirnlosen Unterstellungen, dass man meinen kann, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Du bist soooo was brutal faschistisch eingestellt, dass du alles serbische soo verabschäust und in jedem Serben einen Feind siehst oder dich zumindest hier so verhällst. Fast jeder Thread von dir richtet sich gegen Serben. Und jeder (auch nicht-Serben), der gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist, greifst du frontal an, anstatt normal zu diskutieren!!! Und Russen und Chinesen magst du ja bekanntlich auch nicht. Wieso auch...

    Wenn du so weiter machst, landest du vielleicht noch in der Irrenanstallt und erlebst die Unabhängigkeit Kosovos nicht mehr rechtzeitig.

  4. #14
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Du bist einfach ein dummer Mensch!!! Anders kann ich es einfach nicht ausdrücken!!! Ich hab hier nichts von Milos geschrieben. Und ich will nicht reden, was vorher war, und wer schuld ist und was alles war und und und..... da das in einer endlosen Diskussion hier endet. Und das weisst du genau!!!
    Ich wollte nur schreiben, wieso sich viele jetzt in Serben (aus ihrer Sicht) eher nach dem Osten sehnen. Mehr nicht.

    Und du radikalisierst wieder einmal alles (so richtig schön wie es Faschisten machen)!!!!! Ich nehme die Nationalisten sicherlich nicht in Schutz. Bist du krank oder was? Oder brauchst du eine Brille, wenn du nicht richtig lesen kannst???

    Hör auf mit den Beleidigungen und Unterstellungen. Du bist so was von dickköpfig, dass es dazu keine Worte mehr gibt. Es nervt gewaltig!!!!



    Ich könnte hier noch weitere 1000 Male 1000 serbische Taten scharf verurteilen und und und... Aber wehe, wenn ich nur ein mal eine übertriebene Anschuldigung korrigiere oder (wie jetzt in diesem Fall) etwas zu erklären versuche (eine Entwicklung die ich selber nicht gut finde),..... dann rastest du völlig aus und kommst mit irgendwelchen hirnlosen Unterstellungen, dass man meinen kann, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Du bist soooo was brutal faschistisch eingestellt, dass du alles serbische soo verabschäust und in jedem Serben einen Feind siehst oder dich zumindest hier so verhällst. Fast jeder Thread von dir richtet sich gegen Serben. Und jeder (auch nicht-Serben), der gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist, greifst du frontal an, anstatt normal zu diskutieren!!! Und Russen und Chinesen magst du ja bekanntlich auch nicht. Wieso auch...

    Wenn du so weiter machst, landest du vielleicht noch in der Irrenanstallt und erlebst die Unabhängigkeit Kosovos nicht mehr rechtzeitig.


  5. #15
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Du bist einfach ein dummer Mensch!!! Anders kann ich es einfach nicht ausdrücken!!! Ich hab hier nichts von Milos geschrieben. Und ich will nicht reden, was vorher war, und wer schuld ist und was alles war und und und..... da das in einer endlosen Diskussion hier endet. Und das weisst du genau!!!
    Ich wollte nur schreiben, wieso sich viele jetzt in Serben (aus ihrer Sicht) eher nach dem Osten sehnen. Mehr nicht.

    Und du radikalisierst wieder einmal alles (so richtig schön wie es Faschisten machen)!!!!! Ich nehme die Nationalisten sicherlich nicht in Schutz. Bist du krank oder was? Oder brauchst du eine Brille, wenn du nicht richtig lesen kannst???

    Hör auf mit den Beleidigungen und Unterstellungen. Du bist so was von dickköpfig, dass es dazu keine Worte mehr gibt. Es nervt gewaltig!!!!



    Ich könnte hier noch weitere 1000 Male 1000 serbische Taten scharf verurteilen und und und... Aber wehe, wenn ich nur ein mal eine übertriebene Anschuldigung korrigiere oder (wie jetzt in diesem Fall) etwas zu erklären versuche (eine Entwicklung die ich selber nicht gut finde),..... dann rastest du völlig aus und kommst mit irgendwelchen hirnlosen Unterstellungen, dass man meinen kann, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Du bist soooo was brutal faschistisch eingestellt, dass du alles serbische soo verabschäust und in jedem Serben einen Feind siehst oder dich zumindest hier so verhällst. Fast jeder Thread von dir richtet sich gegen Serben. Und jeder (auch nicht-Serben), der gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist, greifst du frontal an, anstatt normal zu diskutieren!!! Und Russen und Chinesen magst du ja bekanntlich auch nicht. Wieso auch...

    Wenn du so weiter machst, landest du vielleicht noch in der Irrenanstallt und erlebst die Unabhängigkeit Kosovos nicht mehr rechtzeitig.
    du solltest auf deine zunge achten.
    hier wird nicht beleidigt.

    das ist das problem von serbien das dieses land keine vergangenheits-bewältigung betreibt und alles was einem nicht genehm ist wird sofort versucht zu vergessen und zu verdrängen....

    und nein für mich sind nicht alle feind die eine andere meinung in bezug auf kosova haben.

    denn ich habe zubeginn gar nicht auf das kosova-thema gezielt.
    es ging darum warum in serbien keine kritische auseindersetzung mit der vergangenheit statt findet.


    und ich mag russische frauen sehr ....

    auch djs aus china habe schon für partys eingeladen.

    ich bin einer von den wenigen welcher dir den spiegel vor hält.

    nochmals eine beleidigung und du wirst gemeldet.

    in deinem text sind 4 grobe beleidigungen zu lesen.

    aber das machen vorallem menschen die die keine nerven haben und alles versuchen zu rechtfertigen.....

    und ich werde immer und immer wieder schreiben wie es in serbien politisch zu und her geht.

    da du als demokrat ja solche heiklen themen nie an die öffentlickeit bringen würdest.

    habe dir schon mal geschrieben du kannst wirst mich nie davon abhalten können.

    die zeiten wo serben bestimmen konnten das albaner sich nicht frei ausdrücken können ist seit 1999 vorbei.

    anscheinend ist das bei dir immer noch nicht angekommen!!!!

  6. #16
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    Zürich , verstehe dich nicht !! du als angeblicher demokrat beziehst all deine äusserungen auf radikal-patriotische grundlagen !!!

    vll ist skenderbegi etwas komisch und anders , dennoch postet er nur fakten nieder !! keine selbst erfundenen sondern auf fakten basierende nachrichten ...

    nimm dir ein beispiel an den lieben albaner aus KOSOVO !!!

    bibchen kleiner zürich

  7. #17
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    Zürich , verstehe dich nicht !! du als angeblicher demokrat beziehst all deine äusserungen auf radikal-patriotische grundlagen !!!

    vll ist skenderbegi etwas komisch und anders , dennoch postet er nur fakten nieder !! keine selbst erfundenen sondern auf fakten basierende nachrichten ...

    nimm dir ein beispiel an den lieben albaner aus KOSOVO !!!

    bibchen kleiner zürich
    Nein... Ich rechtfergite nichts. Jeder, der mich kennt, weiss, welche Einstellung ich zum Nationalismus und zu rechtsradikalen Parteien habe. (sieh doch mal nur meine Signatur)

    Ich wollte bloss sagen, was gerade in Serbien abläuft und warum viele Leute jetzt (leider) die SRS wählen, das ist alles (ich habe niergendwo geschrieben, dass ich das gut finde!!!). Aus serbischer Sicht (der Bevölkerung dort) werden viele serbische Interessen vom Westen einfach ignoriert (egal um welche politische Themen es geht, da ist nicht nur das Kosovo). Eine weitere Tatsache ist, dass Serbien's Zerstückelung auch nach der Oktoberrevolution angehalten hat und noch viel weiter andauern kann.

    * Serben werden als die Allein-Schuldigen abgestempelt
    * Serben bekommen das Gefühl, dass sie weiterhin wegen Milosevics Verbrechen (der ja schon lage tot ist) noch immer bestraft werden.

    Und das ist das Problem aus Sicht der Serben und viele wollen das jetzt einfach nicht hinnehmen. Welches Volk würde das schon?

    Und jetzt.... Viele sehen einen Ausweg, die Nationalisten zu wählen. Aus meiner Sicht ist das sehr dumm, da Nikolic's Partei alles nur noch schlimmer machen wird!!! Weil das Nationalisten immer tun. Nie hatten sie was gutes einer Region gebracht.



    Aber dieses Phänomen ist leider auch in anderen Ländern zu beobachten. Bekommt ein Volk das Gefühl (muss nichteinmal stimmten, ein Gefühl und Panikmacherei genügen da schon), von aussen vernachlässigt zu werden bzw. dass alles gegen sie vorgeht, dann stützen sie sich automatisch auf Nationalisten. Sieht man jetzt zum Beispiel bei der Türkei. Wegen dem ehwigen Warten auf den EU-Beitritt und die Ignoration der Türkei, wählen dort jetzt immer mehr und mehr Leute die Nationalisten.
    Selbst hier in der Schweiz kann man das beobachten. Blochers Partei die rechts-politische SVP punktete bei der Bevölkerung stark in Sachen EU-Fragen. Die EU übt immer einen grösseren Druck auf die Schweiz und die Schweizer wählen immer mehr rechts.

    Ich finde deses Phänomen scheisse, aber es ist leider eine Tatsache, die automatisch passiert!!!

  8. #18
    cro_Kralj_Zvonimir
    Wer damals Milosevic gewählt hat bekommt dafür nun mal heute die Quittung!

  9. #19
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Wer damals Milosevic gewählt hat bekommt dafür nun mal heute die Quittung!
    Sie bekamen sie während den 90er Jahren und vorallem 1999. 2001 wurde Milosevic gestürzt, ausgeliefert und jetzt ist er schon lange tot.
    Und jetzt... die Serben bestrafen bis zum St.Nimmerleinstag? Willst du auf das hinaus?

  10. #20
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Und jetzt... die Serben bestrafen bis zum St.Nimmerleinstag? Willst du auf das hinaus?

    So lange Mlada und Kara frei herumlaufen, klar.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  2. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  3. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  4. Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:03
  5. Ein "Ehrenmann" auf Abwegen? Der Fall Blatter
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 11:37