BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Serbien: Amerikaner bauen Botschaft

Erstellt von TigerS, 16.08.2006, 20:03 Uhr · 36 Antworten · 1.684 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474

    Serbien: Amerikaner bauen Botschaft

    Serbien: Amerikaner bauen Botschaft


    Die künftige US-Botschaft in Belgrad wird auf dem Grundstück der Residenz des früheren jugoslawischen Staats- und Kommunistenchefs Josip Broz Tito stehen.

    Der Gebäudekomplex im Nobelviertel Dedinje bekannt als „Marschallat“ war während der NATO-Luftangriffe auf Serbien 1999 schwer beschädigt worden.
    Die Gebäude wurden 1948 errichtet und dienten Marschall Tito und seinen Mitarbeitern eine Zeit lang als Wohn- und Diensträume. Tito regierte nach dem Sieg seiner Partisanen über die Nazi-Besatzer 1945 bis zu seinem Tod 1980©über das damalige Jugoslawien.

    Nun habe die serbische Regierung das Grundstück den Amerikanern für 15 Millionen Dollar (11,7 Millionen Euro) verkauft, berichteten die Belgrader Zeitungen am Mittwoch. Die serbische Armee muss es von Schutt befreien und das Grundstück für die Bauarbeiten vorbereiten. Die USA wollen weitere 100 Millionen Dollar für den Bau der neuen, vor möglichen Terrorangriffen geschützten Botschaft und Residenz des Botschafters investieren. Die jetzigen Botschafts- und Konsulargebäude in der Innenstadt wollten die USA weiter behalten, hieß es.

    http://www.vol.at/engine.aspx/page/v...welt/ag/tp-apa

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Serbien: Amerikaner bauen Botschaft

    Zitat Zitat von TigerS
    Serbien: Amerikaner bauen Botschaft


    Die künftige US-Botschaft in Belgrad wird auf dem Grundstück der Residenz des früheren jugoslawischen Staats- und Kommunistenchefs Josip Broz Tito stehen.

    Der Gebäudekomplex im Nobelviertel Dedinje bekannt als „Marschallat“ war während der NATO-Luftangriffe auf Serbien 1999 schwer beschädigt worden.
    Die Gebäude wurden 1948 errichtet und dienten Marschall Tito und seinen Mitarbeitern eine Zeit lang als Wohn- und Diensträume. Tito regierte nach dem Sieg seiner Partisanen über die Nazi-Besatzer 1945 bis zu seinem Tod 1980©über das damalige Jugoslawien.

    Nun habe die serbische Regierung das Grundstück den Amerikanern für 15 Millionen Dollar (11,7 Millionen Euro) verkauft, berichteten die Belgrader Zeitungen am Mittwoch. Die serbische Armee muss es von Schutt befreien und das Grundstück für die Bauarbeiten vorbereiten. Die USA wollen weitere 100 Millionen Dollar für den Bau der neuen, vor möglichen Terrorangriffen geschützten Botschaft und Residenz des Botschafters investieren. Die jetzigen Botschafts- und Konsulargebäude in der Innenstadt wollten die USA weiter behalten, hieß es.

    http://www.vol.at/engine.aspx/page/v...welt/ag/tp-apa
    DAs wird ja eine tolle Spionage Zentrale!

  3. #3

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432

    Re: Serbien: Amerikaner bauen Botschaft

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von TigerS
    Serbien: Amerikaner bauen Botschaft


    Die künftige US-Botschaft in Belgrad wird auf dem Grundstück der Residenz des früheren jugoslawischen Staats- und Kommunistenchefs Josip Broz Tito stehen.

    Der Gebäudekomplex im Nobelviertel Dedinje bekannt als „Marschallat“ war während der NATO-Luftangriffe auf Serbien 1999 schwer beschädigt worden.
    Die Gebäude wurden 1948 errichtet und dienten Marschall Tito und seinen Mitarbeitern eine Zeit lang als Wohn- und Diensträume. Tito regierte nach dem Sieg seiner Partisanen über die Nazi-Besatzer 1945 bis zu seinem Tod 1980©über das damalige Jugoslawien.

    Nun habe die serbische Regierung das Grundstück den Amerikanern für 15 Millionen Dollar (11,7 Millionen Euro) verkauft, berichteten die Belgrader Zeitungen am Mittwoch. Die serbische Armee muss es von Schutt befreien und das Grundstück für die Bauarbeiten vorbereiten. Die USA wollen weitere 100 Millionen Dollar für den Bau der neuen, vor möglichen Terrorangriffen geschützten Botschaft und Residenz des Botschafters investieren. Die jetzigen Botschafts- und Konsulargebäude in der Innenstadt wollten die USA weiter behalten, hieß es.

    http://www.vol.at/engine.aspx/page/v...welt/ag/tp-apa
    DAs wird ja eine tolle Spionage Zentrale!
    man man du immer mit deinen verdächtigungen gaga

  4. #4
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    By the way:
    Was ist eigentlich mit der chinesischen Botschaft,
    die während des Kosovokriegs bombardiert wurde ?
    Ist die wieder ganz ?

  5. #5
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Serbien: Amerikaner bauen Botschaft

    Zitat Zitat von king-selo
    [

    man man du immer mit deinen verdächtigungen gaga
    Ist doch so! oder warum brauchen die paar Amerikaner, solche riessige Gebäude Komplexe?

    Kurz gesagt: Belgrad ist Partner der Amis.

    Soweit ich weiss, haben die Amerikaner die Renovierungs Kosten bezahlt.

  6. #6
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Grizzly
    By the way:
    Was ist eigentlich mit der chinesischen Botschaft,
    die während des Kosovokriegs bombardiert wurde ?
    Ist die wieder ganz ?
    ich glaub die wurde neu aufgebaut

  7. #7

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432

    Re: Serbien: Amerikaner bauen Botschaft

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von king-selo
    [

    man man du immer mit deinen verdächtigungen gaga
    Ist doch so! oder warum brauchen die paar Amerikaner, solche riessige Gebäude Komplexe?

    Kurz gesagt: Belgrad ist Partner der Amis.

    Soweit ich weiss, haben die Amerikaner die Renovierungs Kosten bezahlt.
    gutgut berechtigter verdacht, aber verrätst du mir warum du in allen albanern mafiosis siehst? z.B. agim ceku ?

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Serbien: Amerikaner bauen Botschaft

    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von king-selo
    [

    man man du immer mit deinen verdächtigungen gaga
    Ist doch so! oder warum brauchen die paar Amerikaner, solche riessige Gebäude Komplexe?

    Kurz gesagt: Belgrad ist Partner der Amis.

    Soweit ich weiss, haben die Amerikaner die Renovierungs Kosten bezahlt.
    gutgut berechtigter verdacht, aber verrätst du mir warum du in allen albanern mafiosis siehst? z.B. agim ceku ?
    Oh, Man! Wir hatten hier sogar die Geheimdienst Berichte und FBI Berichte. Da steht verdammt viel drinnen. Es gibt hier einen Thread, mit dem Original FBI Report, aber da kommt Agim Ceku nicht vor. in einem anderen Geheimdienst Bericht, den wir hier auch mal brauchten.

  9. #9

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432
    jajaja lupo trotzdem hast du ne alergie gegen albaner

  10. #10

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von TigerS
    Zitat Zitat von Grizzly
    By the way:
    Was ist eigentlich mit der chinesischen Botschaft,
    die während des Kosovokriegs bombardiert wurde ?
    Ist die wieder ganz ?
    ich glaub die wurde neu aufgebaut
    Wann warst du Bitte das letzte mal in Belgrad? Die steht noch immer Kaputt da wie 99.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien und Kroatien bauen in Afrika
    Von TigerS im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 13:06
  2. Bauen fürs Bauen - Erster Baumarkt in Albanien
    Von Karim-Benzema im Forum Balkan im TV
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 15:30
  3. Serbien - Anschlag auf griechische Botschaft
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:15
  4. Serbien will keine Briten und Amerikaner!
    Von Tesla im Forum Politik
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 19:36
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 20:41