BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 137

Serbien beantragt Gerichtsvotum zu Kosovo-Unabhängigkeit

Erstellt von Zurich, 20.08.2008, 10:04 Uhr · 136 Antworten · 5.022 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Serbien beantragt Gerichtsvotum zu Kosovo-Unabhängigkeit

    Serbien beantragt Gerichtsvotum zu Kosovo-Unabhängigkeit








    [h1]Serbien beantragt Gerichtsvotum zu Kosovo-Unabhängigkeit[/h1]
    Serbien hat offiziell eine Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag zur Unabhängigkeit des Kosovos beantragt. Der serbische Außenminister Vuk Jeremic reichte das Gesuch am 15.08.2008 bei den Vereinten Nationen in New York ein. Er hoffe, dass die UN-Vollversammlung bei ihrer Generaldebatte im September 2008 grünes Licht für die Resolution gebe, sagte Jeremic.
    [h2]Jeremic rügt Verletzung des internationalen Rechts [/h2]
    Damit wäre die Frage der einseitig erklärten Unabhängigkeit der früheren serbischen Provinz vom «politischen» auf das «juristische» Feld verlegt, so der Minister. Die Unabhängigkeit bedeute eine Verletzung des internationalen Rechts und in diesem Fall habe Serbien die «stärksten Argumente», sagte Jeremic.
    [h2]Russland sagt Serbien Unterstützung zu[/h2]
    Russland sagte Serbien seine Unterstützung zu. «Russland wird euch (den Serben) dabei auf die energischste Art helfen«, sagte der russische Botschafter in Serbien, Alexander Konusin, der Belgrader Zeitung «Politika» (17.08.2008 ). Diese Haltung Moskaus bestätigte auch Vuk Jeremic. Es gebe «keine Änderung» der russischen Ablehnung der Unabhängigkeit Kosovos, sagte Jeremic in Belgrad.
    [h2]Zustimmung der UN-Vollversammlung erforderlich[/h2]
    Jeremic versicherte, bei einem entsprechenden Votum des Gerichtshofs sei Belgrad bereit, die Unabhängigkeit des Kosovos anzuerkennen. Belgrad hatte kürzlich angekündigt, es wolle die Mehrheit der EU-Länder und die USA vor den Internationalen Gerichtshof bringen, weil sie die einseitige Unabhängigkeitserklärung des Kosovos anerkannt hatten. Wegen der schwierigen völkerrechtlichen Lage braucht Belgrad für das Verfahren die Zustimmung der UN-Vollversammlung.


    Beck Aktuell


  2. #2
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    [h1]Serbien beantragt Gerichtsvotum zu Kosovo-Unabhängigkeit[/h1]
    Serbien hat offiziell eine Entscheidung des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag zur Unabhängigkeit des Kosovos beantragt. Der serbische Außenminister Vuk Jeremic reichte das Gesuch am 15.08.2008 bei den Vereinten Nationen in New York ein. Er hoffe, dass die UN-Vollversammlung bei ihrer Generaldebatte im September 2008 grünes Licht für die Resolution gebe, sagte Jeremic.
    [h2]Jeremic rügt Verletzung des internationalen Rechts [/h2]
    Damit wäre die Frage der einseitig erklärten Unabhängigkeit der früheren serbischen Provinz vom «politischen» auf das «juristische» Feld verlegt, so der Minister. Die Unabhängigkeit bedeute eine Verletzung des internationalen Rechts und in diesem Fall habe Serbien die «stärksten Argumente», sagte Jeremic.
    [h2]Russland sagt Serbien Unterstützung zu[/h2]
    Russland sagte Serbien seine Unterstützung zu. «Russland wird euch (den Serben) dabei auf die energischste Art helfen«, sagte der russische Botschafter in Serbien, Alexander Konusin, der Belgrader Zeitung «Politika» (17.08.2008 ). Diese Haltung Moskaus bestätigte auch Vuk Jeremic. Es gebe «keine Änderung» der russischen Ablehnung der Unabhängigkeit Kosovos, sagte Jeremic in Belgrad.
    [h2]Zustimmung der UN-Vollversammlung erforderlich[/h2]
    Jeremic versicherte, bei einem entsprechenden Votum des Gerichtshofs sei Belgrad bereit, die Unabhängigkeit des Kosovos anzuerkennen. Belgrad hatte kürzlich angekündigt, es wolle die Mehrheit der EU-Länder und die USA vor den Internationalen Gerichtshof bringen, weil sie die einseitige Unabhängigkeitserklärung des Kosovos anerkannt hatten. Wegen der schwierigen völkerrechtlichen Lage braucht Belgrad für das Verfahren die Zustimmung der UN-Vollversammlung.


    Beck Aktuell


    Immer wieder dieses Gelaber.........

    Versteht es 95 % wollen nichts mit euch zu tun haben.
    Und last uns endlich in Ruhe mit samt euren russischen kompanen ihr unruhe stifter.
    Wir können auch nichts dafür, dass ihr unheilbare komplexe habt.
    Komisch das ihr nur bei dem Kosovo so ein aufstand macht. Liegt es daran das ihr angst vor uns habt????

  3. #3

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Immer wieder dieses Gelaber.........

    Versteht es 95 % wollen nichts mit euch zu tun haben.
    Im Nachhinein muss man euch fast dankbar sein, dass Ihr uniliteral unabhängig geworden sein....

    Ihr habt damit ein Präzedenzfall geschaffen und somit neben Regionen wie in Abchasien und Ossetien auch für die RS die Möglichkeit geschaffen es euch nachzumachen.

    Übrigens 2011 gibts eine Volkszählung in der RS

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Im Nachhinein muss man euch fast dankbar sein, dass Ihr uniliteral unabhängig geworden sein....

    Ihr habt damit ein Präzedenzfall geschaffen und somit neben Regionen wie in Abchasien und Ossetien auch für die RS die Möglichkeit geschaffen es euch nachzumachen.

    Übrigens 2011 gibts eine Volkszählung in der RS
    dann hat ja die Vojvodina auch gute Chancen....

  5. #5
    Avatar von daRONN

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Immer wieder dieses Gelaber.........
    Versteht es 95 % wollen nichts mit euch zu tun haben.
    Und last uns endlich in Ruhe mit samt euren russischen kompanen ihr unruhe stifter.
    Wir können auch nichts dafür, dass ihr unheilbare komplexe habt.
    Komisch das ihr nur bei dem Kosovo so ein aufstand macht. Liegt es daran das ihr angst vor uns habt????
    Ganz tolle Stellungnahme...
    IHR hetzt immer wieder gegen die Serben und nennt sie "Kriegsverbrecher" etc...
    Dass die serbische Regierung aber nach einer Entscheidung der höchsten Instanz sucht, um eine friedliche Lösung herbeizuführen, wird natürlich immer gern überlesen oder ignoriert.

    Mein LeseTipp hierzu ---> Objektivität ? Wikipedia

  6. #6
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    dann hat ja die Vojvodina auch gute Chancen....

    Ich muss dich deiner Illusionen befreien, in der Vojvodina leben über 60% Serben!

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Immer wieder dieses Gelaber.........

    Versteht es 95 % wollen nichts mit euch zu tun haben.
    Und last uns endlich in Ruhe mit samt euren russischen kompanen ihr unruhe stifter.
    Wir können auch nichts dafür, dass ihr unheilbare komplexe habt.
    Komisch das ihr nur bei dem Kosovo so ein aufstand macht. Liegt es daran das ihr angst vor uns habt????
    Es geht nicht darum, wer was will, sondern um Juristik und Recht. Es gibt Sachen, die man darf und welche die man nicht darf. Völlig egal, wie ufair dies oder jenes jemandem erscheinen mag. Eure einseitig-ausgerufene Unabhängigkeit ist erzwungen worden und zwar nur mit den Interessen der USA, welches jegliches Recht dadurch gebrochen hat.

    Dies ist eine westlich-orientierte und demokratisch-gewählte Regierung in Serbien, die einen Konflikt bzw. Problem versucht, auf diplomatischem Wege zu lösen.

    Und es muss eine Lösung gefunden werden (und das heisst nur: Zurück zum Verhandlungstisch). Diese Situation nützt weder Serbien etwas, noch dem Kosovo. Ihr seid kein souveräner Staat. Zwar selbstständig, aber nicht souvären. Mit anderen Worten: "Weder Fisch noch Vogel". Wär das anders, wärt ihr wie (zum Beispiel) Montenegro weltweit annerkannt, UN-anerkannt, in internationalen Gemeinschaften vertreten,...etc...etc...etc... Wo war denn Kosovo an den olympischen Spielen? Eben... Das meine ich mit "Pseudo-Staat".

    Es muss eine Lösung gefunden werden, mit welcher beide leben könnten. evt. Teilung oder Austausch mit dem Preshevo-Tal gegen serbische Gebiete im Kosovo und dann Anerkennung und alle sind zufrieden und haben was davon. Aber dieser einseitige und illegale Akt nützt keinem was. Weder den Serben, noch den Albanern.

  8. #8

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    dann hat ja die Vojvodina auch gute Chancen....
    mit über 70 % Serben, wie will das gehen ?



    Vojvodina steht aufgrund einer überwältigenden serbischen Mehrheit nicht zur Disposition.


    Das Augenmerk sollte vielmehr auf die RS gerichtet werden...


    2011 Volkszählung

  9. #9
    Avatar von daRONN

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    129
    Es muss eine Lösung gefunden werden, mit welcher beide leben könnten. evt. Teilung oder Austausch mit dem Preshevo-Tal gegen serbische Gebiete im Kosovo und dann Anerkennung und alle sind zufrieden und haben was davon. Aber dieser einseitige und illegale Akt nützt keinem was. Weder den Serben, noch den Albanern.
    Endlich mal jemand, der mir aus der Seele spricht.

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    mit über 70 % Serben, wie will das gehen ?



    Vojvodina steht aufgrund einer überwältigenden serbischen Mehrheit nicht zur Disposition.


    Das Augenmerk sollte vielmehr auf die RS gerichtet werden...


    2011 Volkszählung

    und dann....? will sich die Retorten RS an das grosse Serbien anschliessen, die euch für Buzilla Hinterwäldler halten....

    Ps. Es gibt in der Vojvodina Serben die sich für eine Autonomie ausprechen....in Sachen ....Schnauze voll von Belgrad...

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 246
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 10:45
  2. Serbien ficht Unabhängigkeit des Kosovo an
    Von napoleon im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 18:11
  3. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 11:50
  4. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 09:56
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 19:52