BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 128

Serbien bekräftigt mit Resolution Anspruch auf Kosovo

Erstellt von Ivo2, 27.12.2007, 06:31 Uhr · 127 Antworten · 5.258 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    219
    Die türkei wird niemals ein eu land werden wobei ich es nicht einmal so schlecht finde da die türkei ja von den islamischen ländern noch am vernünftigsten aggieren.

  2. #112
    Popeye
    Zitat Zitat von Obelic Beitrag anzeigen
    Die türkei wird niemals ein eu land werden wobei ich es nicht einmal so schlecht finde da die türkei ja von den islamischen ländern noch am vernünftigsten aggieren.
    Ich hoffe es

  3. #113

    Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    219
    Zitat Zitat von El Turko Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es

    Ich glaub nicht das die türkei dadurch vorteile hätte weil sie sich damit den zorn der restlichen islamischen ländern auf sich nehmen müßte.

  4. #114

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen

    wirtschaftlich gesehen ist die türkei um einiges wichtiger als serbien, sonst hätte es niemals verhandlungen gegeben
    Das glaube ich aber kaum...

    Wirtschaftspartner sucht die EU in den USA, Russland und China. Oder hat man Osteuropa, Portugal und Griechenland auch aus wirtschaftlichen Gründen aufgenommen?

  5. #115

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Logisch!Und weil natürlich Dardanier die Kirchen errichtet haben und ihr solch grossen Glaubens wart, seit ihr während der Osmanenzeit mir nichts dir nichts ganz schnell konventiert zum Islam!

    Nette Märchenstunde!
    es handelt sich um mehr als tausend jahre, bis die osmanen kamen.

    im gegensatz zu den katholiken haben die orthodoxen christen glaubensfreiheit gehabt, weil sie das osmanische reich als staat anerkannten.

    die katholiken hatten keine glaubensfreiheit und wurden von osmanen und orthodoxer Kirche verfogt.

    als kosova von den osmanen verlassen wurde (1912),
    wurden tausende albaner ermordet, vertrieben usw.

    die orthodoxe kirche versuchte albaner mit zwang zu konvertieren,
    überwiegend im Dukagjin.
    die die sich weigerten wurden gekreuzigt.
    in der stadt rahovec wurde an der ganzen haupstraße albaner gekreuzigt.

    man sieht auch heute, was die serbisch orthodoxe kirche macht, um kosova als wiege der nation zu verkaufen.

  6. #116
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    es handelt sich um mehr als tausend jahre, bis die osmanen kamen.

    im gegensatz zu den katholiken haben die orthodoxen christen glaubensfreiheit gehabt, weil sie das osmanische reich als staat anerkannten.

    die katholiken hatten keine glaubensfreiheit und wurden von osmanen und orthodoxer Kirche verfogt.

    als kosova von den osmanen verlassen wurde (1912),
    wurden tausende albaner ermordet, vertrieben usw.

    die orthodoxe kirche versuchte albaner mit zwang zu konvertieren,
    überwiegend im Dukagjin.
    die die sich weigerten wurden gekreuzigt.
    in der stadt rahovec wurde an der ganzen haupstraße albaner gekreuzigt.

    man sieht auch heute, was die serbisch orthodoxe kirche macht, um kosova als wiege der nation zu verkaufen.
    Was redest du da?
    katholiken wurden also von orthodoxen und türken verfolgt?
    Was redest du blos fürn schwachsinn!
    Katholiken konvertierten reihenweise zu moslemischen Glauben weil es nur Vorteile brachte...warum konventierten nicht alle orthodoxe??
    Wenn die katholiken den osmanischen Staat nicht anerkannten, warum nahmen sie aber deren Religion an?
    Wo isn da die Logik?

  7. #117

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich erkläre es dir,

    die serbisch-orthodoxe kirche konnte ihre messen und religiösen feiertage immer ausüben.
    die katholiken eben nicht.
    sie hatten diese freiheit nicht, ihren glauben wie die orthodoxen frei auszuüben.
    du kannst dir an deiner eigenen antwort erklären, warum die orthodoxen keinen grund hatten, den islam anzunehmen.
    es gibt heute mehr orthodoxe als katholische albaner,
    obwohl vor der osmanischen ankunft die mehrheit katholisch gewesen ist.
    natürlich gab es als katholik vorteile den islam anzunehmen,
    orthodoxe hatten ja keinen grund.

  8. #118
    Lopov
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Das glaube ich aber kaum...

    Wirtschaftspartner sucht die EU in den USA, Russland und China. Oder hat man Osteuropa, Portugal und Griechenland auch aus wirtschaftlichen Gründen aufgenommen?
    das wichtigste PRO-argument des EU-beitritts der türkei ist der große markt. das weißt du auch. und der türkische markt ist sicher größer als der serbische.

    nur so nebenbei: ich bin FÜR den beitritt der türkei, wenn sich einige sachen ändern

  9. #119
    Avatar von coveculjak16

    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Serbien hatte schon mehr als genug chancen, das hinzubiegen. Wieoft sollen die Leute dort noch versuchen mit Serbien zusammenzuleben.
    Von Gerechtigkeit kannst du hier auch nicht wirklich anfangen. Sieh dir mal die Geschichte des Balkans an, wann ist da schon mal alles gerecht abgelaufen.
    Die KsAlbaner sollen auf einen eigenen Staat verzichten, zum Wohle der gerechtigkeit, wo war denn der Gerechtigkeitssinn von Serbien vorher
    Ich hoffe mal dir ist klar, dass die meisten der Albaner die hier schreiben, in der Diaspora aufgewachsen sind, spricht die haben von der Lage da unten so gut wie nichts miterlebt. Und nicht mal diese wollen nicht dass Ks zu Serbien gehört. Wie stellstn du dir das vor, wie dann erst die Menschen dort unten darüber denken. Ich habs dir schon mal geschrieben, geh mal nach Ks und red mit den Leuten :wink:
    Also willst du wirklich behaupten die Serben habe überhaupt kein Recht auf`s Kosovo. Wenn du schon behauptest das die Albaner aus Diesem Forum nicht im Kosovo leben und trotzdem nicht`s mit Serbien zu tun haben wollen dann ist es ein Beweis dafür das Sie von irgendwelchen Leuten durch Propaganda dazu gebracht wurden so zu denken weil Sie haben ja nie mit Serbienzu tun gehebt folglich können Sie auch nicht wissen wie das aussieht.Aber ich sehe das so ihr wollt gar nicht probieren mit einen demokratischen Serbien zusammen zu leben und das ist traurig ihr stempelt alles von vorneherein als schlecht ab. ich habe auch das Gefühl korregiere mich wenn das nicht stimmt das euch beigebracht wird das alle Serben schlecht sind weil Eure Haltung spiegelt sowas wieder ihr seid immer Grundsätzlich dagegen.Meine Eltern haben mir beigebracht das mann mit jedem auskommen kann wenn man nur will. die Betonung liegt auf dem "will". Und wenn man immer nur argumentiert "nur Unabhängigkeit" kann man doch nicht von einem Willen zusammen leben zu wollen reden.Meiner Meinung nach geht es euch nur um ein unabhängiges Kosovo und und sonst um nicht`s aber dann sagt es doch so und versucht nicht immer die Serben scglecht zu reden und als Vorwand für eure Ziele nach vorne zu schieben.Das ist lächerlich denn überall gibt es gute und schlechte Menschen auch bei Euch . Oder etwa nicht???
    D

  10. #120
    Avatar von coveculjak16

    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    72
    Einfach nur ehrlich sein und keien Märchen verzählen von wegen es ist nur wegen den bösen Serben womöglich verzählt Ihr euren Kindern .
    Die Serben sind schwarz behaart und fressen Menschen und sind alle böse.
    Wenn ich euch höre habe ich wirklich das Gefühl ich sage bewusst euch weil mich ich kenne viele Albaner die sind nicht so und sagen was wirklich Sache ist und net so cile mile scheisse von wegen alles nue wegen den bösen Serben. Das ist wirklich zu billig.
    Lasst euch was Neues einfallen

Ähnliche Themen

  1. Kosovo will neue Resolution
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:45
  2. OIC nimmt Kosovo-Resolution an
    Von Hamëz Jashari im Forum Kosovo
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 00:02
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 12:18
  4. Die UN RESOLUTION 1244 für den Kosovo(SCG)
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 21:08