BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 106

Serbien: Bischöfe drohen Regierung mit dem Tod

Erstellt von Jean Gardi, 12.05.2013, 17:27 Uhr · 105 Antworten · 4.947 Aufrufe

  1. #61
    Yunan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Meine Güte ...

    Das ist keine Behauptung von mir oder ein Vergleich sondern ... eine Beobachtung, unzählige male hier vorgekommen, und alle haben Recht, also wo ist das Problem?
    Du drückst dich spitzfindig vor klaren Aussagen und lässt stattdessen den Sarkasmus selbsterfüllend für dich arbeiten. Die letztendliche Suggestion ist dieselbe. Indem du Angehörigen von Glaubensrichtungen unterstellst, sie würden scheinheilig gute Dinge der Religion zu schreiben und alle schlechten Dinge der Fehlerhaftigkeit des Menschen(von realitätsverweigernden, dogmatischen Gläubigen gebraucht, ist dieses Argument tatsächlich Heuchelei und nichts anderes. Ich habe mit diesem Stereotyp viel mehr zu kämpfen als ein Religionskritiker weil sie als Repräsentaten und Prototyp des Gläubigen illustriert werden), wirfst du die stupide Repetition religiöser Dogmen in einem Topf mit der Suche nach Abstraktion und Befreiung des Glaubens von ebendiesen Dogmen.

    Dort liegt mein Problem. Es ist ein Kampf an zwei Fronten, der überhaupt nicht nötig wäre wenn es einen gewissen wissenschaftlichen Standard einer Diskussion gäbe.

  2. #62
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du drückst dich spitzfindig vor klaren Aussagen und lässt stattdessen den Sarkasmus selbsterfüllend für dich arbeiten. Die letztendliche Suggestion ist dieselbe. Indem du Angehörigen von Glaubensrichtungen unterstellst, sie würden scheinheilig gute Dinge der Religion zu schreiben und alle schlechten Dinge der Fehlerhaftigkeit des Menschen(von realitätsverweigernden, dogmatischen Gläubigen gebraucht, ist dieses Argument tatsächlich Heuchelei und nichts anderes. Ich habe mit diesem Stereotyp viel mehr zu kämpfen als ein Religionskritiker weil sie als Repräsentaten und Prototyp des Gläubigen illustriert werden), wirfst du die stupide Repetition religiöser Dogmen in einem Topf mit der Suche nach Abstraktion und Befreiung des Glaubens von ebendiesen Dogmen.

    Dort liegt mein Problem. Es ist ein Kampf an zwei Fronten, der überhaupt nicht nötig wäre wenn es einen gewissen wissenschaftlichen Standard einer Diskussion gäbe.
    Dein Problem ist eher deine zwanghafte Neigung, permanent irgendwas in Dinge reinzuinterpretieren und Schlüsse daraus zu ziehen, die können nie stimmen

  3. #63
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034

    AW: Serbien: Bischöfe drohen Regierung mit dem Tod

    Interessantes Thema.^^

  4. #64

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Apatinac Beitrag anzeigen
    wie sich lauter schwarz-rot-fahnen-lappen hier gleich melden, lächerlich.

    hbat ihr nix zum ficken im leben, bzw habt ihr überhaupt n leben?
    Weiche von uns du Schakal.

  5. #65
    Yunan
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dein Problem ist eher deine zwanghafte Neigung, permanent irgendwas in Dinge reinzuinterpretieren und Schlüsse daraus zu ziehen, die können nie stimmen
    Ich habe ein Problem mit doppeldeutigen und nicht zur Ende geführt Gedankengängen weil sie einfach zu viel Interpretationsraum lassen. Entweder man fasst sich insgesamt abstrakt, oder man wird spezifisch. Alles was dazwischenliegt ist, sind verwaschene Aussagen, die im Laufe einer Diskussion ein Eigenleben entwickeln und zu einer Verzerrung von Aussagen führen.

    Eine andere Frage ist dann, ob eine Aussage tatsächlich doppeldeutig ist oder man selbst etwas nicht verstanden und Denkfehler eingebaut hat. Im Falle dieser Aussage bin ich mir ziemlich sicher, dass ich alles richtig verstanden habe, denn dass passt in das Schema deiner Aussagen was Religion und den Umgang mit ihr angeht.

  6. #66

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Die serbische Kirche ist eine Gruppe pädophiler Inzestliebhaber.

  7. #67
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Wer sich als Geistlicher so unprofessionell verhält, muss eigentlich sein Amt niederlegen, sanktioniert werden usw.
    Bin gespannt was da noch passiert.

  8. #68
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    Wer sich als Geistlicher so unprofessionell verhält, muss eigentlich sein Amt niederlegen, sanktioniert werden usw.
    Bin gespannt was da noch passiert.
    Nichts ,die Geistlichen haben Promi-Bonus

  9. #69
    Gast829627
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Die serbische Kirche ist eine Gruppe pädophiler Inzestliebhaber.


  10. #70
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Die serbische Kirche ist eine Gruppe pädophiler Inzestliebhaber.
    Fick dich, Adem.

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovarischen-Serben drohen serbischer Regierung
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 05:54
  2. Serbien ohne Regierung=?
    Von Dani_TIR im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 18:56
  3. Serbien: Bordellbesitzer drohen mit Veröffentlichung von Politikernamen
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 14:15
  4. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 16:00