BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 111

Serbien blick nach Russland

Erstellt von skenderbegi, 21.05.2008, 11:37 Uhr · 110 Antworten · 3.930 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Schwarzer Georg

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Ja du sagst es einem Tyrannen, meinst dieser Idiot hätte eingelenkt wenn man dem Trottel gesagt hätte "hier unterschreib nen Vertrag der die Unabhängigkeit von Ks garantiert"
    Und ich weiss ja nicht wie das in Serbien war, da hats wahrscheinlich immer geheissen, Ks bleibt bei Serbien, aber in Kosovo haben alle nach dem Krieg gesagt Kosovo wird unabhängig, also stand es schon von Anfang an fest. Und so wie die Leute die Schnauze von eurem Land voll hatten, glaub ich kaum, dass es Frieden gegeben hätte, wäre Kosovo weiterhin unter Serbien geblieben. Die wollten damals einfach den Krieg beenden und um das zu schaffen haben die eurem damaligen Anführer halt einen Vertrag zum unterschreiben gegeben, damit der endlich aufhört sinnlos Krieg zu führen.
    Und jetzt ist Kosovo unabhängig, jeder hat sein eigenes land und wir gehen uns nicht weiterhin gegenseitig am Arsch also wo liegt das problem

    Problem liegt dort das wir nicht 15% von Albanien weggenommen, sondern Ihr von Uns-verstehst du??
    Wenn euch Amis so lieb gehabt hatten, wieso haben die euere flüchtlinge(kolone) Bombardiert?? Wieso trugen Albaner damals Parolen : Nato Hilft uns in dem Ihr uns nicht hilft! Ich war dort, ich habe es gesehen mit meinen Eigenen Augen was eingerichtet war mit deinem Volk, ich habe es nicht vergessen
    Und ich habe diese Arme leute versorgt, und dem was zu essen gegeben, ich Böser >Serbe " tz tz tz tz
    Und nicht nur ich, sondern noch 100-te von meinen Kolegen Ärzten und Polizisten
    Problem liegt auch dort das in keinem Land, selbst nicht mal in Deutschland wo so viele Türken leben niemals ein stück von Land zu Türkei gehören werde, verstehst du jetzt??
    Das ist vollkomen egal ob Ihr habt 10 kinder und wir eine, ist vollkommen egal ob Ihr dort mehrheit war oder seit, einfach seit 2.ten Welt krieg und danach stand fest auf jede Karte der Welt - Autonomes Gebiet Kosovo!! Aber im Serbien, und nicht Albanien .......
    Dort liegt das problem - wenn Amis euch so lieb haben, wieso nehmen die euch alle nicht nach Amerika, sollen die euch 15% von Ihren Land geben, und dann werden wir alle Glücklich - dort liegt das problem!
    ____________________________

    Und vertrag ist vertrag aus dem Mann nicht mal hier in >Deutschland und in keinen Anderen Land ungeschont kommen kann, nur das der nicht befrisstet war auf 2.Jahre wie Handy Vertrag - verstehst du, und es war nicht nur einfach 1.dokument! sondern ein abkommen-ein vertrag der festgelegt war!

  2. #82

    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Die Moral eines Landes richtet sich aber nicht nach geltendem Recht, und nur davon war hier die Rede.

    Falls du mit deinem Post darauf hinaus willst, dass diese "Bestrafung" des deutschen Volkes auch über 50 Jahre nach dem 2.WK gerechtfertigt ist, tust du mir einfach nur leid. Oder wolltest du gar Serbien mit Nazi-Deutschland vergleichen??? Das wäre doch zu dumm, meinst du nicht auch?
    nein, ganz und garnicht deiner meinung. die seiten in den 30-er und 40-er jahren werden heutzutage immernoch verfolgen, niht zu vergessen dass die Ami-Soldaten immernoch dort stationiert sind, allein das ist eine Strafe genug.

    deine obige rede "opferrolle" usw und verbrennung der kirchen und häuser, ja ist zwar nicht OK nur das war NICHT Staatlich organisiert (auch wenn da kein Staat vorhanden war) das waren menschen wie du und ich, die nichts mehr zu verlieren hatten, deren familienmitglieder vor ihren augen massakriert wurde, wie würdest du in dem fall reagieren? diese handlung ist zwar zu verstehen aber auch NICHT zu rechtfertigen denn die paar alte serben die ermordet worden sind, haben sowieso keine rolle gespielt.

    die kirchen sind zerstört weil das immer ein symbol war das serbien immer als "rechtfertigung" um die herrschaft über "kosovo i metohija" war, und die Albaner wollten das einfach das zerstören, der grund war nicht religiös. es gibt katholische kirchen auch, aber die sind nicht zerstört weil sie (wie man so oft versucht die albaner asl islamische extremisten abzustempeln) nicht islamische symbole waren!

    die sache ist nur "will mand as verstehen oder nicht" und das war nicht das erste verbrechen der serben über die albanische bevölkerung im Kosovo, die hat (massenhaft) nach dem ersten WK vor dem II WK und nach dem II WK und zuletzt ende der 90-er jahre damit ist jetzt aber schluss.

    es gibt keine verschwörung gegen serbien wie man oft versucht das "stolze Land" zu propagieren.
    und zu guter Letzt, wer ist verantwortlich füe die ganzen kiege in ganz EX-JUGO?

    die themen wiederholen sich nur jeder versucht hier seine ideen zu verteidigen, und menschen sind ja von natur aus egoistisch.

  3. #83
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Schwarzer Georg Beitrag anzeigen
    Problem liegt dort das wir nicht 15% von Albanien weggenommen, sondern Ihr von Uns-verstehst du??
    Wenn euch Amis so lieb gehabt hatten, wieso haben die euere flüchtlinge(kolone) Bombardiert?? Wieso trugen Albaner damals Parolen : Nato Hilft uns in dem Ihr uns nicht hilft! Ich war dort, ich habe es gesehen mit meinen Eigenen Augen was eingerichtet war mit deinem Volk, ich habe es nicht vergessen
    Und ich habe diese Arme leute versorgt, und dem was zu essen gegeben, ich Böser >Serbe " tz tz tz tz
    Und nicht nur ich, sondern noch 100-te von meinen Kolegen Ärzten und Polizisten
    Die amis haben uns nicht lieb, aber sie haben uns mehr geholfen als "unser" damaliges Land Serbien Frag dich mal wieso die NATO überhaupt dor hat eingreifen müssen

    Problem liegt auch dort das in keinem Land, selbst nicht mal in Deutschland wo so viele Türken leben niemals ein stück von Land zu Türkei gehören werde, verstehst du jetzt??
    Jetzt kommt schon wieder das Wir sind keine Ausländer, kapiert das endlich

    Das ist vollkomen egal ob Ihr habt 10 kinder und wir eine, ist vollkommen egal ob Ihr dort mehrheit war oder seit, einfach seit 2.ten Welt krieg und danach stand fest auf jede Karte der Welt - Autonomes Gebiet Kosovo!! Aber im Serbien, und nicht Albanien .......
    Dort liegt das problem - wenn Amis euch so lieb haben, wieso nehmen die euch alle nicht nach Amerika, sollen die euch 15% von Ihren Land geben, und dann werden wir alle Glücklich - dort liegt das problem!
    Unser Land liegt aber nicht in Amerika sondern in Kosovo, als was sollen wir in Amerika
    Seit dem 2. WK stand fest dass Ks ein autonomes Gebiet ist...Grenzen ändern sich ständig, und sind nicht von Dauer. Seit dem 2. WK war Ks eine Autonomie und seit dem 17.2. 2008 ist es halt ein eigener Staat.


    Und vertrag ist vertrag aus dem Mann nicht mal hier in >Deutschland und in keinen Anderen Land ungeschont kommen kann, nur das der nicht befrisstet war auf 2.Jahre wie Handy Vertrag - verstehst du, und es war nicht nur einfach 1.dokument! sondern ein abkommen-ein vertrag der festgelegt war!
    wie schon gesagt, es ist besser dass jetzt jeder sein eigenes Land hat, und wir uns einfach aus dem Weg gehen sollten, anstatt zu versuchen mit aller Gewalt in einem Land zu leben was auf die dauer sowieso nie funktionieren würde. Um euren vertrag schert sich nunmal keiner.

  4. #84
    Avatar von Schwarzer Georg

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Die amis haben uns nicht lieb, aber sie haben uns mehr geholfen als "unser" damaliges Land Serbien Frag dich mal wieso die NATO überhaupt dor hat eingreifen müssen



    Jetzt kommt schon wieder das Wir sind keine Ausländer, kapiert das endlich



    Unser Land liegt aber nicht in Amerika sondern in Kosovo, als was sollen wir in Amerika
    Seit dem 2. WK stand fest dass Ks ein autonomes Gebiet ist...Grenzen ändern sich ständig, und sind nicht von Dauer. Seit dem 2. WK war Ks eine Autonomie und seit dem 17.2. 2008 ist es halt ein eigener Staat.




    wie schon gesagt, es ist besser dass jetzt jeder sein eigenes Land hat, und wir uns einfach aus dem Weg gehen sollten, anstatt zu versuchen mit aller Gewalt in einem Land zu leben was auf die dauer sowieso nie funktionieren würde. Um euren vertrag schert sich nunmal keiner.
    Was hat das mit Ausländern zu tun?? Man man man...........
    Bennen mir ein Land ausser Uns und Russland(Kommisch, nicht war) wo sich die Grenzen so offt ändern?? Nenne mir ein Land im Welt wo ein Autonomes Gebiet ein Land geworden ist???

    Und die haben euch annerkannt-ja aber nicht weil die euch Lieb haben, sondern weil die Interesse haben dort, wie zbsp. Trepca und und und.... Wartet mal ab ein paar Jahren...
    Serbien hat euch nicht lieb gehabt?? Haben die Türken hier eigenen schulen, bzsw. schule mit eigene sprache?? Wo sind so viele Musche...n hier im Deutschland?? Ich sehe nur vereinzelt welche....haben die im Baskien Ihren Schulen dort?? Oder im Norden von Groß Britanien, hoffe du weis Über welchen Volk ich damit spreche??? Ich sehe auch nicht das die im >Spanien Teroristen auch daselbe geben....hat das jemand hier gesehen oder gehört??Wieso haben die euch nicht annerkannt?? Oder andere Länder auch?? Kommisch das es nur Amis und Deutschland und Frankreich zwischen den ersten waren die es gemacht haben-frage ich mich echt wieso?.....Mann muss echt Blind zu sein um das nicht zu sehen.....

    Und das Ihr nicht im Amerika seit....stimmt nicht so Ganz, vor Kurzen habe ich gelsen das Neben Mexikaner, Latinos, Afroamerikaner...Ihr stolz mithalten können mit der Kriminalität und mit der Drogen Mafia - Hut ab - weiter so!

    Und das jeder soll sein eigenes Land haben und sich aus dem weg zu gehen - stimme dir absolut zu und vollkommen Dann geht nach Albanien zurück! Da habt Ihr Ihres eigenes Land und dann wird auch Ruhe

    Und Du bist mir echt zu ..... weiter mit dir zu diskutieren Über diese Thema-schlaue läßt nach

    PS: Und Übriegens, du wiederspricht sich in deinem Beiträgen im Frauen-Power Überlege mal gut was du da geschrieben hast und was du hier schreibst nur so zur errinerung PEACE

  5. #85
    Avatar von Schwarzer Georg

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    639
    Ach ja - kommischer weise wart Ihr hier im Deutschland Arme Leute und Arme Kosovo Albaner - ein Jahr später im Mazedonien wart Ihr auf ein mal als Teroristen bezeichnet - und das von Deutschland tz tz tz tz .... unglaublich wie sich Leute so schnel ändern können??

  6. #86
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    hallo mods....

    diese ständige leier serbischer user geht mir aber sicher auf die eier von wegen land wegnahme.
    blablabla.....

    albaner vom kosova mit türken in deutschland zu vergleichen .....

    der schwarze peter versucht hier nichts anderes als vom thema abzulenken.

    bitte euch dabei zu helfen das die user beim thema bleiben ...danke

  7. #87
    Šaban
    sorry, aber ich finde die posts von Schwarzer Georg wirklich toll.

  8. #88
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Schwarzer Georg Beitrag anzeigen
    Was hat das mit Ausländern zu tun?? Man man man...........
    Bennen mir ein Land ausser Uns und Russland(Kommisch, nicht war) wo sich die Grenzen so offt ändern?? Nenne mir ein Land im Welt wo ein Autonomes Gebiet ein Land geworden ist???
    Das hat damit zu tun, dass du es hier so darstellen willst, als wären wir in Ks ausländer, so hab ich das zumindest verstanden

    Und die haben euch annerkannt-ja aber nicht weil die euch Lieb haben, sondern weil die Interesse haben dort, wie zbsp. Trepca und und und.... Wartet mal ab ein paar Jahren...
    aj ist ja mal was ganz neues, wäre mir nicht aufgefallen, hättest du mich jetzt nicht erleuchtet

    Serbien hat euch nicht lieb gehabt?? Haben die Türken hier eigenen schulen, bzsw. schule mit eigene sprache?? Wo sind so viele Musche...n hier im Deutschland?? Ich sehe nur vereinzelt welche....
    Die Türken in Deutschland sind ja auch Ausländer, das hier ist nicht ihr land oder etwa nicht

    haben die im Baskien Ihren Schulen dort?? Oder im Norden von Groß Britanien, hoffe du weis Über welchen Volk ich damit spreche??? Ich sehe auch nicht das die im >Spanien Teroristen auch daselbe geben....hat das jemand hier gesehen oder gehört??Wieso haben die euch nicht annerkannt?? Oder andere Länder auch?? Kommisch das es nur Amis und Deutschland und Frankreich zwischen den ersten waren die es gemacht haben-frage ich mich echt wieso?.....Mann muss echt Blind zu sein um das nicht zu sehen.....
    Na wieso wohl von diesen Ländern hat keiner ein Minderheitenproblem o.ä., Spanien z.b. hat wie du schon selber geschrieben hast das Baskenproblem, die wären blöd würden sie uns anerkennen, bevor sie die Baskensache im eigenen Land geregelt haben

    Und das Ihr nicht im Amerika seit....stimmt nicht so Ganz, vor Kurzen habe ich gelsen das Neben Mexikaner, Latinos, Afroamerikaner...Ihr stolz mithalten können mit der Kriminalität und mit der Drogen Mafia - Hut ab - weiter so!
    nunja man tut was man kann :

    Und das jeder soll sein eigenes Land haben und sich aus dem weg zu gehen - stimme dir absolut zu und vollkommen Dann geht nach Albanien zurück! Da habt Ihr Ihres eigenes Land und dann wird auch Ruhe
    ja nur Pech dass die Kosovo-Albaner nicht in Albanien zuhause sind sondern in Kosovo

    Und Du bist mir echt zu ..... weiter mit dir zu diskutieren Über diese Thema-schlaue läßt nach
    schreib mal ordentliche Sätze :wink:

    PS: Und Übriegens, du wiederspricht sich in deinem Beiträgen im Frauen-Power Überlege mal gut was du da geschrieben hast und was du hier schreibst nur so zur errinerung PEACE
    Da brauch ich nichts zu überlegen, denn ich wiederspreche mich nicht.

  9. #89
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von koque33 Beitrag anzeigen
    sorry, aber ich finde die posts von Schwarzer Georg wirklich toll.
    du findest es toll, dass er der Meinung ist dass wir nicht genauso ein Recht haben in Ks zu sein wie die serbische Minderheit die dort zuhause ist

  10. #90
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Es tut mir leid für Serbien dass es sich nach Russland orientiert. In meinen Augen wäre das ein klarer Schritt nach hinten.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste Pipeline von Russland nach China
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:21
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:47
  3. Gökdeniz wechselt nach Russland
    Von Sultan Mehmet im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 18:46
  4. Serbien nach Russland auslagern.
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:01
  5. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 02:05