BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 123

Serbien boykottiert Balkan-Gipfel in Slowenien

Erstellt von John Wayne, 20.03.2010, 19:03 Uhr · 122 Antworten · 5.790 Aufrufe

  1. #31
    Lek_Dugagjini
    Zitat Zitat von PontifexMaximus Beitrag anzeigen
    Und nochmals, wen juckt´s?
    mhhh mal überleg

    keine ahnung mich aufjedenfall nicht und restliche 6 mio albaner auch nicht

  2. #32

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Eben, noch können die das machen aber wie gesagt "noch"
    Und was ist dann???

    Zitat Zitat von Fushe Kosove Beitrag anzeigen
    Ja und weist du warum weil ihr anderen nix gönnt.
    F... auf eure Autonomie.Wir sind ein Staat und uns interesiert nicht was ihr labert

    Ihr seid das schlechteste Land auf der Welt das Verbrechen gemacht hat und nix anderes.

    Serbien soll Anerkennen und Ruhig sein.

    Danke für den Lacher.

  3. #33
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Weißt du, wie lang die serbische Regierung mit den Kosovo-Führern verhandelt hat, wie viele Angebote man ihnen unterbreitet hat?
    Letztere haben ALLES abgelehnt, keine Kompromissbereitschaft gezeigt.

    *kopfschüttel*


    Wer hat unsere Autonomie 91 abgelehnt????? und nach dem Krieg und allem was passiert ist, kann eben nicht einfach so vergessen und so tun als wär nix gewesen da ist nun mal zu viel blut vergossen worden, das man jetzt auf friede freude eierkuchen macht, sorry aber das hat sich die serbische regierung zuzuschreiben (-;

  4. #34
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863

    Balkan-Gipfel in Slowenien ohne Teilnahme Serbiens

    Balkan-Gipfel in Slowenien ohne Teilnahme Serbiens

    Die Staats- und Regierungschefs von sechs Balkanländern sind in Slowenien zu einem Gipfel mit Vertretern der Europäischen Union zusammengekommen, um die Annäherung mit der EU voranzubringen.

    Die Staats- und Regierungschefs von sechs Balkanländern sind in Slowenien zu einem Gipfel mit Vertretern der Europäischen Union zusammengekommen, um die Annäherung mit der EU voranzubringen. Wegen der Einladung des Kosovo nahm Serbien nicht daran teil. Der slowenische Ministerpräsident Borut Pahor bezeichnete die gegenseitige Anerkennung als "entscheidendes Problem" auf dem Balkan.

    Die fehlende gegenseitige Anerkennung behindere "den Integrationsprozess mit der Europäischen Union", sagte Gastgeber Pahor. Seine kroatische Kollegin Jadranka Kosor lobte in dem Zusammenhang ausdrücklich die Anwesenheit des bosnischen Ministerpräsidenten Nikola Spiric bei dem Treffen. Neben Serbien ist Bosnien das einzige Balkanland, das die einseitige Unabhängigkeitserklärung der ehemaligen serbischen Provinz Kosovo vom Februar 2008 nicht anerkennt. Bilaterale Angelegenheiten sollten nicht mit der Annäherung an die EU in Verbindung gebracht werden, sagte Kosor.

    Der Gipfel in Brdo pri Kranju nördlich von Triest sollte das erste Treffen aller politischen Führer auf dem Balkan seit dem Auseinanderbrechen Jugoslawiens vor zwei Jahrzehnten werden. An den Treffen nahmen aber nur die Regierungschefs von Slowenien, Kroatien, Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und Montenegro teil. Der serbische Präsidenten Boris Tadic hatte wegen der Einladung des Kosovo kurzfristig auf eine Teilnahme verzichtet.

    Albaniens Regierungschef Sali Berisha bezeichnete die Abwesenheit Tadics als "bedauerlich". Die von Serbien und Kroatien organisierte Konferenz sei aber trotzdem ein "sehr wichtiges Treffen". Alle Länder aus der Region, die eine Mitgliedschaft in der EU anstrebten, müssten zusammenarbeiten. EU-Erweiterungskommissar Stefan Füle sprach zum Auftakt von einem "Schritt in eine gute Richtung".

    Unterdessen sagte die EU weitere 70 Millionen Euro Hilfen für Serbien zu. Von dem Geld sollten die serbischen Bürger unmittelbar profitieren, erklärte eine EU-Delegation in Belgrad. Auch die politischen und wirtschaftlichen Reformen im Land sollten damit unterstützt werden. Unter anderem soll damit eine Brücke in der nordserbischen Stadt Novi Sad wieder aufgebaut werden. Ein Teil der Mittel sollten zudem in Gesundheits- und Bildungsvorhaben fließen.
    Brdo pri Kranju (AFP)

    Quelle: Balkan-Gipfel in Slowenien ohne Teilnahme Serbiens

  5. #35

    Registriert seit
    10.10.2009
    Beiträge
    1.069
    ???

    Wieso krigt Serbien 70 Millionen???

  6. #36
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von KS_Drenica Beitrag anzeigen
    ???

    Wieso krigt Serbien 70 Millionen???
    Wieso nicht? Soweit ich weiß hat auch der Kosovo diverse Gelder der EU erhalten. Also, wo ist das Problem?

  7. #37
    Fushe Kosove
    Der bosnische Ministerpräsident Nikola Spiric, dessen Land das Kosovo ebenfalls nicht anerkannt hat, verließ während der Rede des kosovarischen Regierungschefs Hashim Thaci aus Protest den Saal.

    Dieser Spiric weis auch nicht was er will.In Srebrenica wurden Menschen getötet und er hält noch zu Serbien.Er müsste eig sagen ihr Serben habt in Bosnien nix zu suchen.Dieser Man kann Bosnien nie in die EU führen.

    Bosnien lässt sich von Serbien zuviel sagen

  8. #38
    All Eyez on Me
    thread gibts doch schon.

  9. #39
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? Soweit ich weiß hat auch der Kosovo diverse Gelder der EU erhalten. Also, wo ist das Problem?
    für den wiederaufbau , was die serben verursacht haben !!!

    wieso sollten die serben denn dann auch noch dafür belohnt werden ?

    tze

  10. #40
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Fushe Kosove Beitrag anzeigen
    Der bosnische Ministerpräsident Nikola Spiric, dessen Land das Kosovo ebenfalls nicht anerkannt hat, verließ während der Rede des kosovarischen Regierungschefs Hashim Thaci aus Protest den Saal.

    Dieser Spiric weis auch nicht was er will.In Srebrenica wurden Menschen getötet und er hält noch zu Serbien.Er müsste eig sagen ihr Serben habt in Bosnien nix zu suchen.Dieser Man kann Bosnien nie in die EU führen.

    Bosnien lässt sich von Serbien zuviel sagen
    und polen sollte nicht mit deutschland kooperieren....

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 11:09
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 11:40
  3. Serbien verließ Südosteuropa-Gipfel
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 11:08
  4. serbien boykottiert athisaari.....!!!!!
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 09:48