BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 170

Serbien: Dipolmatischer Krieg für neue Verhandlungen über Kosovo

Erstellt von ooops, 11.01.2010, 15:49 Uhr · 169 Antworten · 7.302 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    du wirst dich noch wundern fettbacke
    Da hat einer einen Geheimplan.^^

  2. #42

    Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    junge du bist so billig

    hier :


    glaub mir wenn wir nicht damals diesen milosevic an der macht hätten wäre uns vieles erspart geblieben aber glaub mir die zeiten werden sich ändern! dann werden die ganzen assis hier im forum staunen:icon_smile:
    wegen den idioten milosevic is es ja in serbien und ex-jugo zu all dem shitz gekommen den er hat nicht für serbien gekämpft sondern für die usa

    was ja auch bekantlich ein amerikanischer agent

  3. #43

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Krajišnik Beitrag anzeigen
    wegen den idioten milosevic is es ja in serbien und ex-jugo zu all dem shitz gekommen den er hat nicht für serbien gekämpft sondern für die usa

    was ja auch bekantlich ein amerikanischer agent

    wer hat für Serbien gekämpft?

  4. #44
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Wenn man es so betrachtet, ist Serbien erst sei 2006 ein souveräner Staat in seinen heutigen Grenzen (man zähle hier halt mal den Kosovo mit).
    Wie du gesagt hast, wieso sollen andere Staaten entscheiden, wer unabhängig wird und wer nicht? Stimmt genau, man soll auf die Bevölkerung achten und einst hat man definitiv entschieden, dass der Kosovo zu serbischem Territorium fällt und da hat man auch nicht nach dem Wohl (bewusst, weil schon damals die Albaner im Kosovo die Mehrheit stellten) der Bevölkerung gekümmert.
    Wo fängt das Ganze also an und wo hört es auf?
    Ach ja, warum ist dann Tschetschenien unabhängig? Transnistrien? Taiwan? Hong Kong? Irland vereint? Schottland? Wales? Katalonien?

    Du bist schon ein Honk, was 2006. Serbien gibt es seit 1809 wieder. Als es sich von der osmanisch-okkupatorischen Kette gelöst hatte.



    Wenn man keine Ahnung hat sollte man am besten nichts schreiben

  5. #45

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ach ja, warum ist dann Tschetschenien unabhängig? Transnistrien? Taiwan? Hong Kong? Irland vereint? Schottland? Wales? Katalonien?

    Du bist schon ein Honk, was 2006. Serbien gibt es seit 1809 wieder. Als es sich von der osmanisch-okkupatorischen Kette gelöst hatte.



    Wenn man keine Ahnung hat sollte man am besten nichts schreiben




    da ist der Beginn der Massen Vertreibung der Albaner in Nis-Region und Eroberungskrieg Serbiens natürlich dann die Balkankriege ab 1912



    Vilayet ist nichts anders als Verwaltungsgebiet.

  6. #46
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Krajišnik Beitrag anzeigen
    wegen den idioten milosevic is es ja in serbien und ex-jugo zu all dem shitz gekommen den er hat nicht für serbien gekämpft sondern für die usa

    was ja auch bekantlich ein amerikanischer agent
    Er hatte ja vor dem Krieg in der USA gearbeitet im Finanzsektor. Aber die meisten Kinder hier drin schreiben irgendwelchen Stuss. Er war nicht mal aus Serbien, sondern kam aus Montenegro ursprünglich. Die Karadjordjevics (Montis), waren ja schon früher zerstritten mit der Obrenovics (Serben).

    Milosevic war nichts weiteres als ein Budžovan, ihm war nur Geld wichtig, den Krieg hat er ausgenützt um seinen Sack zu füllen. Genauso wie Tudjman.

    Wir wissen alles was er im August 95 angerichtet hat. Der Slobo.

  7. #47
    Mulinho
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ach ja, warum ist dann Tschetschenien unabhängig? Transnistrien? Taiwan? Hong Kong? Irland vereint? Schottland? Wales? Katalonien?

    Du bist schon ein Honk, was 2006. Serbien gibt es seit 1809 wieder. Als es sich von der osmanisch-okkupatorischen Kette gelöst hatte.

    xxxx

    Wenn man keine Ahnung hat sollte man am besten nichts schreiben

    Du hast wieder mal gar nix verstanden! Ich meinte Serbien in seiner heutigen Form! Denn Stell dir vor, den Kosovo hat es auch schon immer gegeben, nur unter einem anderen Namen und vielleicht in einer anderen Form.

    Zu deiner Aussage, wieso diese Länder nicht unabhängig oder vereint sein dürfen. Ist das meine Schuld? Habe ich das befohlen? Woher willst du wissen, dass ich das nicht auch anstrebe?

    Also unterlass es, mich auf so eine dumme Art und Weise zu zitieren und mich als Dummkopf hinzustellen, wenn DU nicht mal weisst, was ich geschrieben habe.

  8. #48
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Du hast wieder mal gar nix verstanden! Ich meinte Serbien in seiner heutigen Form! Denn Stell dir vor, den Kosovo hat es auch schon immer gegeben, nur unter einem anderen Namen und vielleicht in einer anderen Form.

    Zu deiner Aussage, wieso diese Länder nicht unabhängig oder vereint sein dürfen. Ist das meine Schuld? Habe ich das befohlen? Woher willst du wissen, dass ich das nicht auch anstrebe?

    Also unterlass es, mich auf so eine dumme Art und Weise zu zitieren und mich als Dummkopf hinzustellen, wenn DU nicht mal weisst, was ich geschrieben habe.
    Ich weiss ja nicht was du anstrebst, aber die Serben sollen also alle verschwinden ist deine Devise? Würde ich absolut als Falsch sehen.

    Wenn wir Krajinaserben kein Anrecht auf unser Land hatten warum habt ihr es dann? Warum erkennen die Russen den Staat Tschetschenien nicht an und Die Georgier die Südosseten nicht. Warum erkennen die Russen Transnistrien in Moldawien und die Rumänen nicht. Machts langsam klick? Es geht nur um Gerechtigkeit. Doch leider regiert das Geld in dieser Welt.

  9. #49
    Mulinho
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Ich weiss ja nicht was du anstrebst, aber die Serben sollen also alle verschwinden ist deine Devise? Würde ich absolut als Falsch sehen.

    Wenn wir Krajinaserben kein Anrecht auf unser Land hatten warum habt ihr es dann? Warum erkennen die Russen den Staat Tschetschenien nicht an und Die Georgier die Südosseten nicht. Warum erkennen die Russen Transnistrien in Moldawien und die Rumänen nicht. Machts langsam klick? Es geht nur um Gerechtigkeit. Doch leider regiert das Geld in dieser Welt.
    1. Eben, du zitierst mich aus einem falsch verstandenem Gespräch heraus und weisst nicht einmal, was ich aussagen will.

    2. Nein auf keinen Fall, ich sehe die Serben genau so gehörig zu Kosovo wie die Albaner, Türken, Roma, Goranen, Bosnier, Kroaten usw.

    3. Wenn ich ein Held wäre, dann wäre mein Name Robin Hood. Ich kann nicht zaubern und der Welt Gerechtigkeit verschaffen, so sehr ich das möchte. Klar ist es unfair gegenüber diesen Staaten, da es meistens nur um Eigeninteresse geht. Aber diese Gebiete mögen es dem Kosovo sicher gönnen, wenn sie selbst gerne frei wären.

    Geld regiert die Welt - Das habe ich in vielen Threads geschrieben.

    Verstanden jetzt?

  10. #50
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    1. Eben, du zitierst mich aus einem falsch verstandenem Gespräch heraus und weisst nicht einmal, was ich aussagen will.

    2. Nein auf keinen Fall, ich sehe die Serben genau so gehörig zu Kosovo wie die Albaner, Türken, Roma, Goranen, Bosnier, Kroaten usw.

    3. Wenn ich ein Held wäre, dann wäre mein Name Robin Hood. Ich kann nicht zaubern und der Welt Gerechtigkeit verschaffen, so sehr ich das möchte. Klar ist es unfair gegenüber diesen Staaten, da es meistens nur um Eigeninteresse geht. Aber diese Gebiete mögen es dem Kosovo sicher gönnen, wenn sie selbst gerne frei wären.

    Geld regiert die Welt - Das habe ich in vielen Threads geschrieben.

    Verstanden jetzt?
    Man sollte sich versuchen besser zu verständingen Robine..

    Ja habe ich. Du bist auch kein albanischer Imperialist sondern Realist, aber eine 100% unabhängigkeit vor der UNO anzustreben, hatten wir RSK-Serben auch nicht hingebracht. Ihr habt Albanien hinter euch, aber viele von denen interessiert es herzlich wenig was im Kosovo abgeht. Die haben ihr eigenes Land.

Seite 5 von 17 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dokus über den Krieg in Kroatien, Bosnien und Serbien(Kosovo
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 21:36
  2. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 19:58
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.07.2006, 20:17
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 18:47
  5. Keine Verhandlungen mit Serbien über Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 20:39