BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 191

Serbien-Drohungen gegen Roma

Erstellt von Opoja_Pz, 07.04.2009, 13:11 Uhr · 190 Antworten · 8.822 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Jesko Beitrag anzeigen
    Nein verwarnen brauch ich Sie nicht, ich habe erstens kein Recht drauf da ich kein Admin bin und zweitens hat Gott manche Menschen schon genug bestraft.

    Das Wort assimilieren sagt alles Elohim, es heißt vergiss deine Herkunft. und nimm eine neue Kultur, Religion, Art an!
    Integrieren heißt mit anderen zusammenleben zu können.

    Man kann doch ein Roma, Serbe oder Croate sein ohne das man die anderen stört! Man kann seine Kultur ausüben, seine Religion.. wir können
    doch alle von einander lernen.

    Und schon ihre Worte : Wer sich nicht assimlieren will, der soll nach Hause gehen....

    "Alle müssen gleich sein! Wer anders ist muss Raus... " Ideologie der faschistischen Diktatoren lässt Grüßen..

    Anscheinend bist du doch nicht der Deutschen Sprache mächtig wie Sie sagen bzw. denken Sie vielleicht nicht vorher darüber nach?

    Sie sind ein sehr armer Mann.
    Warum legst du mir falsche Wörter in den Mund?
    Wo hab ich bitteschön "assimilieren" benutzt? Ich bin doch kein Borg

    Warum ist es so schwer sich anzupassen?

    Warum soll ich Romas akzeptieren, welche andere Länder mit ihren Wellblechslums beschmutzen?

    Ich hasse keine Romas... Sie sollen sich einen Job suchen und nicht ihre Kinder betteln lassen

    Außerdem verstehe ich nicht was Anpassung mit Faschismus zu tun hat

  2. #142

    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    76
    Mal gehörte Kosova den Türken, mal den Serben, mal den Österreicher , dann wieder mal den Serben also warum Serbisch?

    Und warum Albanisiert? Wer kann mir sagen, warum Kosova Serbisch ist außer gleich die Orthodoxe Kirchen aufzuzählen... Ich bin Serbe, na und heißt das gleich das ich
    die Geschichte Serbiens rechtfertigen muss und schönreden muss? Nein!

    Schönen Gruß,
    Jesko

  3. #143
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von Jesko Beitrag anzeigen
    Mal gehörte Kosova den Türken, mal den Serben, mal den Österreicher , dann wieder mal den Serben also warum Serbisch?

    Und warum Albanisiert? Wer kann mir sagen, warum Kosova Serbisch ist außer gleich die Orthodoxe Kirchen aufzuzählen... Ich bin Serbe, na und heißt das gleich das ich
    die Geschichte Serbiens rechtfertigen muss und schönreden muss? Nein!


    Schönen Gruß,
    Jesko
    musst sie nicht schönreden, wenn du aber keine ahnung hast, musst du sie auch nicht schlechtreden....

  4. #144

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    ROMA?????


  5. #145
    Bloody
    Zitat Zitat von Jesko Beitrag anzeigen
    Mal gehörte Kosova den Türken, mal den Serben, mal den Österreicher , dann wieder mal den Serben also warum Serbisch?

    Und warum Albanisiert? Wer kann mir sagen, warum Kosova Serbisch ist außer gleich die Orthodoxe Kirchen aufzuzählen... Ich bin Serbe, na und heißt das gleich das ich
    die Geschichte Serbiens rechtfertigen muss und schönreden muss? Nein!

    Schönen Gruß,
    Jesko
    Häää ?


    Seit wann denn den Österreichern ?

  6. #146

    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    76
    Ja.. ich habe keine Ahnung ganz klar... Verblendung ist wohl hier eingetreten.


    @Elohim, du Vorurteilst, nicht jeder Roma bettelt oder schickt Kinder betteln und ich kenne viele KFZ Mechaniker die Roma sind, also hör auf solche Umbug zu erzählen.

    Das werde ich gleich mal Reporten.

  7. #147

    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    183
    Ich würde den Romas wünschen, dass Sie wieder in Ihre Häuser im Kosovo zurück können, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Serbien das Geld aufbringen kann um 800000 Menschen eine neue Bleibe zu bauen.
    Da ist wohl der Wunsch Vater des Gedanken!

    Aber ich würde schon auch sagen, dass die Romas Ihre Kinder in die Schule schicken sollten, denn Bildung ist Macht und ohne diese Macht, können die Romas nirgendswo auf der Welt etwas erreichen...das jetzt nicht heisst...das alle Romas keine Bildung genossen haben...ganz bestimmt nicht...
    Aber es muss jedem klar sein...man kann nicht in Ghettos hausen...

  8. #148

    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von Jesko Beitrag anzeigen
    Assimilation.. hmm das haben wir Serben schon oft gemacht.. auf eine sehr nette Art : Ermordung Verhetzung und Unterdrückung


    Weiter so Südslawe, nur nicht stören lassen.. Gott ist mit dir...
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Für mich sind die Zigeuner Ausländer. Es heisst Serbien und nicht Zigeunien. Wenn die anerkannt werden wollen sollen die sich assimilieren und nicht die Zigisprache reden und in Wellblechhütten hausen.
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Häää ?


    Seit wann denn den Österreichern ?
    Sie hatten einstweil Kosovo für kurze Zeit wenn ich mich nicht Irre?Muss ich mich mal näher Informieren, ich werde dir die Quellen nennen wenn ich sie gefunden habe.

  9. #149

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Jesko Beitrag anzeigen
    Ja.. ich habe keine Ahnung ganz klar... Verblendung ist wohl hier eingetreten.


    @Elohim, du Vorurteilst, nicht jeder Roma bettelt oder schickt Kinder betteln und ich kenne viele KFZ Mechaniker die Roma sind, also hör auf solche Umbug zu erzählen.

    Das werde ich gleich mal Reporten.

    Warum soll ich Romas hassen die einen Job haben?
    Ich meinte Romas welche keinen Job haben und ihre Kinder betteln lassen.
    Diese sind klar in der Mehrheit.

  10. #150

    Registriert seit
    12.04.2009
    Beiträge
    76
    Zitat Zitat von radelinho Beitrag anzeigen
    Ich würde den Romas wünschen, dass Sie wieder in Ihre Häuser im Kosovo zurück können, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass Serbien das Geld aufbringen kann um 800000 Menschen eine neue Bleibe zu bauen.
    Da ist wohl der Wunsch Vater des Gedanken!

    Aber ich würde schon auch sagen, dass die Romas Ihre Kinder in die Schule schicken sollten, denn Bildung ist Macht und ohne diese Macht, können die Romas nirgendswo auf der Welt etwas erreichen...das jetzt nicht heisst...das alle Romas keine Bildung genossen haben...ganz bestimmt nicht...
    Aber es muss jedem klar sein...man kann nicht in Ghettos hausen...
    Wie jetzt, du sagtest sie sollen sich anpassen, ansonsten sollen sie gehen und jetzt willst du das sie sich bilden und Häuser bauen?

    Was tut Serbien gegen Ghettos?

Ähnliche Themen

  1. Israel erneuert Drohungen gegen Iran
    Von Balkanstyle im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 19:25
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:20
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:22
  4. Pogrom gegen Roma in Slowenien
    Von Gospoda im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 20:59
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2005, 12:02