BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Serbien soll EU-Kandidat werden

Erstellt von delije1984, 07.10.2011, 15:34 Uhr · 15 Antworten · 925 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536

    Serbien soll EU-Kandidat werden

    Serbien soll EU-Kandidat werden

    06.10.2011 | 18:10 | WOLFGANG BÖHM (Die Presse)
    Die EU-Kommission will Serbien offiziell als Beitrittsland vorschlagen. Zudem sollen die Beitrittsgespräche mit Montenegro demnächst starten. Neue Spannungen im Kosovo hatten EU-Annäherung Serbiens gefährdet.



    Brüssel. Die von Österreich geforderte Erweiterung der EU um die Länder des Westbalkans steht vor einem entscheidenden Durchbruch: Die EU-Kommission wird nächste Woche vorschlagen, dass Serbien den offiziellen Status als Beitrittskandidat erhält. Konkrete Verhandlungen sollen wegen der ungelösten Differenzen im Kosovo allerdings noch nicht aufgenommen werden. Mit Montenegro sollen hingegen die Beitrittsgespräche bereits starten. Das verlautet sowohl aus EU-Ratskreisen als auch aus dem Europaparlament.


    Bereits jede sechste Österreicherin hat einen Partner online kennen gelernt. Finden auch Sie mit diepresse.com/partnersuche den Menschen, der zu Ihnen passt. Weitere Informationen »



    Die EU-Kommission wird ihren Vorschlag voraussichtlich am nächsten Mittwoch präsentieren. Danach müssen noch die Mitgliedstaaten im Rat – voraussichtlich im Dezember – darüber entscheiden. Während vor allem Österreich, aber auch Großbritannien auf einen Fortschritt bei der Annäherung drängen, bremsten andere Länder wie die Niederlande zuletzt noch. Da aber noch keine konkreten Beitrittsverhandlungen mit Serbien starten sollen, stehen die Chancen für Belgrad dennoch gut.

    Annäherung in Gefahr

    Neue Spannungen im Kosovo haben zuletzt die EU-Annäherung Serbiens gefährdet. Ein Streit um die Einsetzung kosovarischer Zöllner an der Grenze zu Serbien führte zu neuen Konflikten und Straßensperren serbischer Aktivisten im Nordkosovo. Eine Grenzstation wurde dabei in Brand gesetzt, mehrere Personen wurden verletzt.
    Die grüne Europaabgeordnete Ulrike Lunacek spricht von „mafiosen Strukturen“ im serbisch bewohnten Nordkosovo. Die EU müsse deshalb den Druck auf Serbien erhöhen, diese „Parallelstrukturen“ abzubauen. Es gebe in diesem Gebiet einen Mangel an Rechtsstaatlichkeit.
    Neben dem ungelösten Kosovo-Problem, so heißt es in Brüssel, habe Serbien zahlreiche Reformen vor allem im Justizbereich und im Kampf gegen Korruption eingeleitet, die eine weitere Annäherung des Landes an die EU möglich machen. Entscheidender Faktor für den vorgeschlagenen Kandidatenstatus waren die Festnahmen von Exgeneral Ratko Mladić und Serbenführer Goran Hadžić und deren Überstellung an das Haager Kriegstribunal. Beiden werden schwere Kriegsverbrechen im Balkankrieg zwischen 1992 und 1995 vorgeworfen.
    Im Falle Montenegros hat sich die Lage zuletzt klar verbessert. Fortschritte bei Reformen machen es möglich, dass Beitrittsverhandlungen beginnen können, heißt es in Brüssel. Offen ist hingegen die weitere Vorgangsweise mit Mazedonien. Hier verhindert der nach wie vor ungelöste Namensstreit mit Griechenland eine weitere Annäherung an die EU.

    Mehrheit gegen Aufnahme Serbiens

    Laut einer jüngsten Umfrage der Gesellschaft für Europapolitik sind 51 Prozent der Österreicher gegen einen Beitritt Serbiens zur EU. Nur jeder vierte Befragte war dafür. Die Stimmung zu Montenegro ist nur geringfügig besser. 46 Prozent lehnen einen Beitritt des Balkanlandes ab, 27 Prozent sind dafür. Am schlechtesten ist die Stimmung zum Kosovo: 56 Prozent der Österreicher lehnen eine Aufnahme des Landes ab.
    ("Die Presse", Print-Ausgabe, 07.10.2011)


    Serbien soll EU-Kandidat werden « DiePresse.com

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.172
    Wenn man bedenkt das alle EU Mitglieder dafür sein müssen, siehts für Serbien ganz schlecht aus, und selbst wenn man den Beitragsstatus bekommen würde dürften bis zu einem Beitritt gute 10 Jahre vergehen.

    Kleines Beispiel

    Am 11. Dezember 1999 erhielt die Türkei offiziell den Status als Beitrittskandidaten zuerkannt. Beitrittsverhandlungen wurden 2005 aufgenommen. Doch bis heute ist nix mit EU
    Zuletzt gab es eine Äusserung das man vorerst keine weiteren Mitglieder will

  3. #3
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    ich denke sowieso das die eu nicht mehr lange macht und man sollte sich langsam gedanken über neue bündnisse machen...den langsam merken die großen, dass die eu nur noch dazu da ist die kleine durchzufüttern.

  4. #4

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Wer weiß ob es die EU noch in 10 jahren gibt...

  5. #5
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Und was sollen die in der EU?

  6. #6
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    EU und NATO ->NEIN

  7. #7
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Und was sollen die in der EU?
    subvensionen erhalten um irgendwann wie griechenland zuenden

  8. #8
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    hätte besser so heißen müssen: ""Serbien soll im "sinkenden boot" kandidat werden""
    hört sich fast so an wie ne schlechte reality show an...

  9. #9
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn man bedenkt das alle EU Mitglieder dafür sein müssen, siehts für Serbien ganz schlecht aus, und selbst wenn man den Beitragsstatus bekommen würde dürften bis zu einem Beitritt gute 10 Jahre vergehen.

    Kleines Beispiel



    Zuletzt gab es eine Äusserung das man vorerst keine weiteren Mitglieder will
    Diese Serben, die Glücklichen! Obwohl wir Bosnier gehören auch zu den privilegierten die nicht in die EU dürfen, oder besser gesagt müssen. Herzlichen Glückwunsch Serbien.

  10. #10
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Diese Serben, die Glücklichen! Obwohl wir Bosnier gehören auch zu den privilegierten die nicht in die EU dürfen, oder besser gesagt müssen. Herzlichen Glückwunsch Serbien.


    verstehe .....Achmed.....und jetzt biste ganz unglücklich, weil du in einem EU Land leben musst...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll Serbien wieder eine Monarchie werden?
    Von Černozemski im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 20:58
  2. Opel Astra soll auch in Serbien gebaut werden
    Von Gast829627 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 22:25
  3. Clemente soll erster Serbien-Coach werden
    Von TigerS im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 10:11