BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

Serbien gedenkt Opfer der Nato-Angriffe

Erstellt von acttm, 24.03.2008, 20:10 Uhr · 61 Antworten · 3.356 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Welcher Junge heisst babsi?;D
    ich habe um diese uhrzeit keine mädels hier erwartet.
    jo gibt türken die sich Babsi nenne

  2. #52
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Slawe Beitrag anzeigen
    Kosovo wollte sich so oder so von Serbien abspalten. Ob jetzt da massakriert wurde (sry meine es nicht iwie lustig) oder ob Milo jedem Bewohner 1 Milion gegeben hätte, die würden trotzdem für die Unabhängigkeit kämpfen.
    UCK war eben dafür gemacht Kosovo abzuspalten, weil Tito es den Kosovo Albanern so versprochen hatte. Nach seinem Tod können die machen was sie wollen, also hätten sie sich in jedem Fall von Serbien abgespaltet.

    Dafür hasse ich Tito am meisten.

    Die Albaner im Kosovo hatten zunächst die Bestrebung der Autonomie.
    Es gab Demonstrationen auf denen nicht nur die Albansiche Fahne sondern auch gleichzeitig die Jugoslawische Fahne von Albanern getragen wurde.
    Milosevic hebte die Autonomie auf. Ibrahim Rugova versuchte die Bevölkerung zu besänftigen und rufte zu friedlichen Protesten auch- welche auch Massenhaft stattgefunden haben, aber von der Serbischen Polizei niedergeschlagen wurden. Die Autonomie war das erste Ziel. Die Unabhängigkeit wollte man erst nachdem man sah was bereits vor Ausbruch des Krieges durch die Serbische Staatsmacht angerichtet wurde- und ich schreibe Serbische Staatsmacht, weil ich es nicht verallgemeinern kann und weil es sicherlich auch Serben gab die ebenso gegen dieses nationalistische Milosevic Regime waren. Die UCK wurde vor Kriegsausbruch gegründet und ja du hast recht, man wollte sich von Serbien abspalten da ein zukünftiges Zusammenleben nach den Vorfällen für die meisten unvorstellbar war. Man hatte Serbien auch einen Staatenbund angeboten- sowie Serbien & Montenegro, doch man lehnte es ab. Es ist mehr als verständlich das man sich abspalten wollte.

    PS: Ihr braucht mir jetzt nicht mit der RS oder sonstigem anzukommen, da Kosovo und die RS nicht vergleichbar sind.

  3. #53
    Gast829627
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Die Albaner im Kosovo hatten zunächst die Bestrebung der Autonomie.
    Es gab Demonstrationen auf denen nicht nur die Albansiche Fahne sondern auch gleichzeitig die Jugoslawische Fahne von Albanern getragen wurde.
    Milosevic hebte die Autonomie auf. Ibrahim Rugova versuchte die Bevölkerung zu besänftigen und rufte zu friedlichen Protesten auch- welche auch Massenhaft stattgefunden haben, aber von der Serbischen Polizei niedergeschlagen wurden. Die Autonomie war das erste Ziel. Die Unabhängigkeit wollte man erst nachdem man sah was bereits vor Ausbruch des Krieges durch die Serbische Staatsmacht angerichtet wurde- und ich schreibe Serbische Staatsmacht, weil ich es nicht verallgemeinern kann und weil es sicherlich auch Serben gab die ebenso gegen dieses nationalistische Milosevic Regime waren. Die UCK wurde vor Kriegsausbruch gegründet und ja du hast recht, man wollte sich von Serbien abspalten da ein zukünftiges Zusammenleben nach den Vorfällen für die meisten unvorstellbar war. Man hatte Serbien auch einen Staatenbund angeboten- sowie Serbien & Montenegro, doch man lehnte es ab. Es ist mehr als verständlich das man sich abspalten wollte.

    PS: Ihr braucht mir jetzt nicht mit der RS oder sonstigem anzukommen, da Kosovo und die RS nicht vergleichbar sind.

    natürlich ist kosovo net mit der rs vergleichbar....beides sind serbische länder und kosovo habt ihr euch unter den nagel gerissen ...fragt sich nur für wie lang??


    zum thema...rip allen gefallenen opfer der nato agression auf serbien....es war ein verbrechen....die nato hat ohne mandat gebombt und das überwiegend zivile ziele......die nato ist eine verbrecher organisation die nur einen sinn hat die macht der usa auf der welt zu sichern......und jeder hund der die nato als etwas gutes sieht möge das wahre gesicht am eigenen körper erleben......mögen die nato hunde die damals bomben über serbien geworfen haben in der hölle schmorren......


    was ist mit den albanische flüchtlingskonvoi welches von der nato gebombt wurde??? egal ne...kann passieren....oder??..lächerlichen freaks


    ausserdem für alle anti serben hier....slobo wurde vom volk gestürzt und net von der nato......die nato wollte ganz serbien besetzten und hat es net geschafft .....slobo hat den friedensplan(dh es gab keine kapitulation der serbischen armee)nur unterschrieben weil sich die besatzer nur noch auf kosovo gerichtet haben und das auch nur zeitlich begrenzt ...kosovo sollte bestandteil serbiens bleiben laut un.....aber die nato hunde halten sich an keine gesetzte und keine abkommen.....die bomben wie auch die unabhängigkeit waren illegal .....



    Als die serbischen Streitkräfte nach dem NATO-Luftkrieg von 78 Tagen aus dem Kosovo abzogen, verließen 250 Panzer, über 400 gepanzerte Fahrzeuge, über 300 Artilleriegeschütze und mehr als 45000 Soldaten die Kampfzone. Die serbische Armee war weitgehend intakt und machte keineswegs den Eindruck, besiegt worden zu sein. Das serbische Fernsehen zeigte Bilder von der im Triumph abrückenden Armee. Das alles stand ganz im Gegensatz zur NATO-Propaganda, daß die Bombardierung der serbischen Armee große Verluste beschert und letztlich dazu begetragen habe, Milosevich zum Einlenken zu bewegen.

  4. #54

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    kwelle ?? junge welt ?

  5. #55
    Gast829627
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    kwelle ?? junge welt ?
    egal welche quelle....jede belegt die zahlen......such ard.zdf wat weiss ich...jede quelle sagt das gleiche aus...die nato hat nichtmal n prozent der serbischen armee getroffen....

  6. #56
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    egal welche quelle....jede belegt die zahlen......such ard.zdf wat weiss ich...jede quelle sagt das gleiche aus...die nato hat nichtmal n prozent der serbischen armee getroffen....


    bei 5:21

    schaut aber das ganze ^^

  7. #57

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    also hat die nato ihr ziel im kosovo nicht ereicht.. und serben armee dachte sich " ach gehn wa mal einfach so."

  8. #58

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Welcher Junge heisst babsi?;D
    Ein fetter Junge im Facebook, Opferah isch des...
    der heisst Babsi

  9. #59
    Gast829627
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    also hat die nato ihr ziel im kosovo nicht ereicht.. und serben armee dachte sich " ach gehn wa mal einfach so."

    schau mal wenn du keine ahnung hast dann lass deine dämliche ironie bzw witze pfurze was auch immer...ich lall auch net irgend ne scheizze zum grenzstreit zwischen slo und kro nur um gegen kro zu sein,....wenn du serben hasst ist das dein problem aber kosovo kann dich n arsch kratzen


    slobo hat nur eingelenkt weil der friedensplan annehmbar war und er damit weiter zivile opfer vermieden hat wie das total zerstören der infra struktur serbiens....den die nato hat nur noch die infra struktur gebombt weil sie keine militärischen ziele mehr orten konnten....aber das raffen hassfressen nicht die ihren erfolg im leid serbiens sehen,


    bei gadafi sagen die nato hunde auch sie hätten seine flugabwehr komplett zerstört und ne minute nach der meldung kommt ne weiter zb tripolis himmel mit noch mehr flugwabwehr hell erleuchtet,...daran erkennt man wie die hunde lügen.....wie auch flugzeug der rebellen abgschossen und net nato flieger oder wenn dann nur technischer schaden wie der us jet aber nie zuegeben das sie auf die fresse kriegen

  10. #60
    Gast829627
    Zitat Zitat von Rupture[MKD] Beitrag anzeigen


    bei 5:21

    schaut aber das ganze ^^
    ab der 2 min ist auch gut....obwohl man es echt ganz schauen sollt....

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 24. März, Serbien gedenkt den Opfern der NATO - Bombardierung
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 01:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 19:06
  3. Tagebuch der NATO-Angriffe
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 21:52
  4. Kroatien gedenkt der Opfer von Vukovar
    Von Schiptar im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 00:02
  5. Nagasaki gedenkt der Atombomben-Opfer
    Von Vuk_Karadzic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 19:41