BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 77

Serbien gefaehrdet Stabilitaet in Europa

Erstellt von Cvrcak, 15.02.2009, 15:21 Uhr · 76 Antworten · 3.036 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    tut mir leid princeska aber für die instabilität des balkans waren und sind schon immer die europäer federführend.


    ich und die mehrheit der balkaner denken dass die amis,schon ein gewisser stabilitätsfaktor sind.

    Ach so, so nennt man das, wenn Amerika in alle Länder um Serbien reist, sie gegen uns aufhetzt und versucht Serbien zu isolieren. Das nennst du, Stabilität schaffen ????

    Die USA wollen doch nur, dass Serbien ein Fehler macht, um uns die Hauptstadt wieder zu zerbomben.

  2. #42

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Weil es so schon ist nochmal:

    First, the Serbs were no more the aggressors in the Bosnian civil war than Abraham Lincoln was an aggressor in the American Civil War. The Yugoslav army was in place all over Bosnia-Herzegovina because that republic was part of Yugoslavia. Bosnian Muslims (like Croats) left the army in droves and set up their own militia instead, as part of their drive for independence from Belgrade. This meant that the Yugoslav army lost its previous strongly multiethnic character and became largely Serb. It did not mean that Serb forces entered the territory of Bosnia, or even that the Serbs attacked the hapless Bosnian Muslims.


    und dies:


    Monckton: I don't understand how was the operation busted. The most trustworthy men were selected.

    Black: It seems that the logistics have failed. The Muslims simply can't be trusted.

    Monckton: Who was involved among the Sarajevo operatives?

    Black: Our men. Reliable.

    Monckton: Was the planned trigger a solo-act, or were there few more teams for cover?

    Black: One man, but our team from Zagreb should have covered him, just in case. I don't know what went wrong.

    Monckton: Who was securing the target?

    Black: BIA [Serbian security service] was securing President Kostunica up until now, but as a part of a deeper protection it is possible that some intelligence centers of Republika Srpska security services have gotten involved too.

    Monckton: Krga and Tomic were constantly under surveillance before the [Paddy] Ashdown's meeting with President Mesic, Kostunica and the members of the BiH presidency. The authorities from BIA were also observed. Our operatives on the ground in Bosnia were reporting that their intelligence services are under control.

    Black: Yes, but the army intelligence service of Republic of Srpska is still strong and it is obviously not under control.

    Monckton: A mistake was made with Biljana Plavsic. Things were quickly put in order while she was there!

    Black: Was Ashdown aware of the operation Bandit?

    Monckton: The operation was a top secret and only three men knew about it.

  3. #43

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ach so, so nennt man das, wenn Amerika in alle Länder um Serbien reist, sie gegen uns aufhetzt und versucht Serbien zu isolieren. Das nennst du, Stabilität schaffen ????

    Die USA wollen doch nur, dass Serbien ein Fehler macht, um uns die Hauptstadt wieder zu zerbomben.



    ich höre und lese nur von jeremic und tadic wie sie sich in die politik der nachbarländer einmischen.
    oder hast du von anderen gehört wie sie sich in innere angelegenheiten von serbien einmischen,sprich vojvodina oder südserbien??


    serbien isoliert sich selber,weil es nicht akzeptieren möchte dass es nur ein kleiner fliegenschiess wie alle anderen länder vom exju. ist.

    die belgrader politiker fühlen sich wie in zeiten von jugo. ich wäre dafür dass man die serbische skupstina nach kragujevac verlegt,damit eure politiker, serbien nicht immer mit titos-jugoslawien verwechseln.



    amerika hat sich immer nur dann eingemischt wenn es anfing zu brennen.

  4. #44
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Übersetzung von oben:


    Erstens waren die Serben nicht mehr die Angreifer im Bosnischen Bürgerkrieg, als Abraham Lincoln ein Angreifer im amerikanischen Bürgerkrieg war. Die jugoslawische Armee war im Platz überall im Bosnien-Herzegowina, weil diese Republik ein Teil Jugoslawiens war. Bosnische Moslems (wie Kroaten) verließen die Armee in hellen Scharen und stellten ihre eigene Miliz statt dessen als ein Teil ihres Laufwerkes für die Unabhängigkeit von Belgrad auf. Das bedeutete, dass die jugoslawische Armee seinen vorherigen stark mehrethnischen Charakter verlor und größtenteils serbisch wurde. Es bedeutete nicht, dass Serbisch zwingt, ging ins Territorium Bosniens, oder sogar ein, dass die Serben die glücklosen Bosnischen Moslems angriffen.



    Monckton: Ich verstehe nicht, wie die ruinierte Operation war. Die vertrauenswürdigsten Männer wurden ausgewählt.

    Schwarz: Es scheint, dass die Logistik gescheitert hat. Den Moslems kann nicht einfach vertraut werden.

    Monckton: Wer wurde unter Sarajevo operatives beteiligt?

    Schwarz: Unsere Männer. Zuverlässig.

    Monckton: War der geplante Abzug eine Solo-Tat, oder war dort noch wenige Mannschaften für den Deckel?

    Schwarz: Ein Mann, aber unsere Mannschaft von Zagreb sollte ihn nur für den Fall bedeckt haben. Ich weiß nicht, was schief ging.

    Monckton: Wer sicherte das Ziel?
    Schwarz: BIA [sicherte serbischer Sicherheitsdienst] Präsidenten Kostunica herauf bis jetzt, aber als ein Teil eines tieferen Schutzes ist es möglich, dass einige Nachrichtendienstzentren von Republika Srpska Sicherheitsdienstleistungen beteiligt auch geworden sind.

    Monckton: Krga und Tomic waren ständig unter der Kontrolle vor [Paddy] die Sitzung von Ashdown mit Präsidenten Mesic, Kostunica und den Mitgliedern der BiH Präsidentschaft. Die Behörden von BIA wurden auch beobachtet. Unsere operatives auf dem Boden in Bosnien berichteten, dass ihre Geheimdienste unter der Kontrolle sind.

    Schwarz: Ja, aber der Armeegeheimdienst der Republik von Srpska ist noch stark, und es ist offensichtlich nicht unter der Kontrolle.

    Monckton: Ein Fehler wurde mit Biljana Plavsic gemacht. Dinge wurden um schnell gestellt, während sie dort war!

    Schwarz: War Ashdown des Operationsbanditen bewusst?

    Monckton: Die Operation war ein Spitzengeheimnis, und nur drei Männer wussten darüber.


    gruß

  5. #45
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    ich höre und lese nur von jeremic und tadic wie sie sich in die politik der nachbarländer einmischen.
    oder hast du von anderen gehört wie sie sich in innere angelegenheiten von serbien einmischen,sprich vojvodina oder südserbien??


    serbien isoliert sich selber,weil es nicht akzeptieren möchte dass es nur ein kleiner fliegenschiess wie alle anderen länder vom exju. ist.

    die belgrader politiker fühlen sich wie in zeiten von jugo. ich wäre dafür dass man die serbische skupstina nach kragujevac verlegt,damit eure politiker, serbien nicht immer mit titos-jugoslawien verwechseln.


    amerika hat sich immer nur dann eingemischt wenn es anfing zu brennen.
    Wären wir so ein Fliegenschiss, dann wäre doch Serbien für die Stabilität des Balkans völlig egal oder nicht ?

    Serbien spielt eine ganz große Roller auf dem Balkan. Tadic und Jeremic verteidigen nur den Stolz Serbiens, mehr nicht.

  6. #46
    Cvrcak
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wären wir so ein Fliegenschiss, dann wäre doch Serbien für die Stabilität des Balkans völlig egal oder nicht ?

    Serbien spielt eine ganz große Roller auf dem Balkan. Tadic und Jeremic verteidigen nur den Stolz Serbiens, mehr nicht.
    Ich habe aber einen groesseren Roller!!!

  7. #47

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wären wir so ein Fliegenschiss, dann wäre doch Serbien für die Stabilität des Balkans völlig egal oder nicht ?

    Serbien spielt eine ganz große Roller auf dem Balkan. Tadic und Jeremic verteidigen nur den Stolz Serbiens, mehr nicht.




    destabilisieren kann auch ein fliegenschiss, welchen stolz serbiens verteidigen sie denn bitte schön???


    sie sollten schauen die wirtschaft am leben zu erhalten,ich frag mich ob die regierung serbiens,mit ihrer kosovopolitik nicht einfach von den massiven problemen der serbischen wirtschaft ablenken wollen.
    glaub mir mit stolz hat das gar nichts zu tun.

    diese krise von der alle länder der welt reden,wird unser und euer grösster problem sein,nicht kosovo.

  8. #48
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    destabilisieren kann auch ein fliegenschiss, welchen stolz serbiens verteidigen sie denn bitte schön???


    sie sollten schauen die wirtschaft am leben zu erhalten,ich frag mich ob die regierung serbiens,mit ihrer kosovopolitik nicht einfach von den massiven problemen der serbischen wirtschaft ablenken wollen.
    glaub mir mit stolz hat das gar nichts zu tun.

    diese krise von der alle länder der welt reden,wird unser und euer grösster problem sein,nicht kosovo.

    1.Serbien hat was zu sagen, sieht man an Kosovo

    2.Wegen der Wirtschaft, solltest du aus dem Kosovo, dem Land ohne Infrastruktur, lieber leise sein

  9. #49
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ich habe aber einen groesseren Roller!!!

    Du alten Hetzer, du..

  10. #50

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    1.Serbien hat was zu sagen, sieht man an Kosovo

    2.Wegen der Wirtschaft, solltest du aus dem Kosovo, dem Land ohne Infrastruktur, lieber leise sein




    was hat den serbien zu sagen???


    kosovo ist unabhängig,die zölle werden langsam aber sicher wieder aufgebaut die grenze wird befestigt.
    die eulex ist schon im land,obwohl serbien zuerst dagegen war.
    kosova hat eine eigene armee.
    was willst du noch???


    und die albaner wissen dass es ihnen schlecht geht, wir müssen nicht von unseren problemen ablenken.

Ähnliche Themen

  1. Serbien hat größte Inflation in Europa
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 14:39
  2. Serbien ist auf dem Weg nach Europa
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 19:59
  3. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 13:20
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 02:17