BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Serbien hat entgültig entschlossen mladic zu fassen

Erstellt von Melek, 05.03.2009, 21:44 Uhr · 36 Antworten · 1.767 Aufrufe

  1. #11
    Marija
    Evo sad sad SAD cemo, evo samo sto nismo, cek cek, evo sve nas trka stoji

  2. #12
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.087
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ja aber langsam wird lächerlich mit den Ankündigungen.

    So lange es Mächte gibt, die ihn nicht fassen wollen (seitens der Serben) und Weltmächte, die ihn nicht gefasst haben wollen (USA, Russland,...),... wird's sehr schwierig den zu kriegen.

    Mier wärs viel lieber, wenn man ihn 2011 spontan fassen würde, als 2010 mit ca. 200 Vorankündigungen all die Jahre zu vor. Wird langsam unglaubhaft das Ganze. Ich weiss, dass die jetzige serbische Regierung um Tadic und Co. wirklich gewillt ist, ihn zu fassen. Aber bitte nicht X-tausenmal ein halbes Jahrzehnt lang im Monatstakt in die Welt schreien "Wir haben ihn gleich".
    verschörungs-theorien....!!!!

    finde wer solche dinge an die öffentlichkeit trägt sollte einige anhaltspunkte dafür haben welche dafür sprechen.danke

    serbien ist ein unabhängiger staat oder nicht.

  3. #13

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zurich selbst wenn Russland und die USA Mladic nicht verhaften wollen ist es Serbiens (Europas) Sache. Von dem her.....

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    verschörungs-theorien....!!!!

    finde wer solche dinge an die öffentlichkeit trägt sollte einige anhaltspunkte dafür haben welche dafür sprechen.danke

    serbien ist ein unabhängiger staat oder nicht.
    Gab mehr als genügend Beiträge (mit Quellen) zu diesem Thema hier im Forum. Zu letzt von mir:
    Mladic-Fahndung wird derzeit "nur simuliert"

    Wieso sollte ich jetzt Quellen liefern, wenn bei solchen Themen, wenn man Quellen liefert selbst diese dann immer wieder hinterfragt werden. (X Mal hier erlebt)
    Egal ob Quellen kommen oder nicht. Generell herscht zu solchen Themen die Meinung, entweder glaubt man es oder nicht.

    PS: Von wo willst du wissen, dass alles so ist, wie es auf der Oberfläche aussieht??? Politik ist viel dreckiger als man denkt. Der Untergrundspielraum ist riesig.
    Nicht nur in der Politik, sondern auch in der Wirtschaft. Wenn du nur wüsstest, was alles Pharma-Konzerne und Lebensmittel-Konzerne chemisch alles machen um ihren Umsatz zu steigern, gleicht das einem Schwerverbrechen. Aber das ist ein anderes Thema.

  5. #15
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Zurich selbst wenn Russland und die USA Mladic nicht verhaften wollen ist es Serbiens (Europas) Sache. Von dem her.....
    Natürlich ist es das. Und ich will sicherlich nicht hier jemand anderem die Hauptverantwortung für die Nicht-verhauftung in die Schuhe schieben. Es ist klar Serbeins Sache und Pflicht.

  6. #16
    Emir
    Wenn er das ernst meint, dann SUPER!!!

    Wenn er das nur so machen will, weil er sonst net mit der EU verhandeln kann, dann bleibt alles beim alten

  7. #17
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Lol warum haben sie es nicht früher beschlossen?!

  8. #18
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Ja sam licno protiv izrucenja Mladica u Hagu. Naravno da sam protiv izrucenja svoga Srbina nikad nebi izdao. Al nije to razlog zato sto kazem da sam protiv izrucenja Mladica Hagu. Razlog je zato sto se u Hagu nesudi korektno. Musliman, Hrvat, Albanac pobije preko 1000 Srba, dobije 2-3godine, Srbin ubije isto toliko dobija 20-30god zatvora..Mnogo zlocine koje su pocinili pripadnici Hrvatskog-Muslimansko i Albanskog naroda nad Srpskim narodom, nisu prosecuirani pred Haskim tribunalom. Mene necudi nista, mi Srbi znamo da je taj Haski Tribunal anti srpski, i da radi pod diktaturom USA, zapada, kako im gazde kazu tako i tribunal funkcionise.

  9. #19

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Ja sam licno protiv izrucenja Mladica u Hagu. Naravno da sam protiv izrucenja svoga Srbina nikad nebi izdao. Al nije to razlog zato sto kazem da sam protiv izrucenja Mladica Hagu. Razlog je zato sto se u Hagu nesudi korektno. Musliman, Hrvat, Albanac pobije preko 1000 Srba, dobije 2-3godine, Srbin ubije isto toliko dobija 20-30god zatvora..Mnogo zlocine koje su pocinili pripadnici Hrvatskog-Muslimansko i Albanskog naroda nad Srpskim narodom, nisu prosecuirani pred Haskim tribunalom. Mene necudi nista, mi Srbi znamo da je taj Haski Tribunal anti srpski, i da radi pod diktaturom USA, zapada, kako im gazde kazu tako i tribunal funkcionise.
    Ma tamo nije nikome mjesto.
    Cak nacistima su u Njemackoj (Nürnberg) sudili, dakle u njihovoj zemlji.

  10. #20
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Ako kojim slucajem dodje do hapsenja Mladica, ja mislim da bi Mladic trebao da digne ruke na sebe. Kao sto je ovaj Srbenda















    Ako je zlocinac nek mu se sudi u Srbiju, a ne u anti srpskom sudu.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 23:00
  2. Serbien ist der Schlüssel zu Mladic
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 06:32
  3. Mladic versteckt sich in Serbien
    Von Adem im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 12:19
  4. VIDEOBEWEIS - Wie Serbien Mladic beschützt(e)
    Von CoolinBan im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 03:46
  5. Serbien verhandelt mit Mladic
    Von Rane im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 16:09