BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Serbien hebt Visapflicht für Russen auf

Erstellt von acttm, 22.03.2008, 23:47 Uhr · 51 Antworten · 2.723 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Das war nicht nur an Taulant gerichtet, sondern eher ein Apell an alle.
    Wenn du willst, dass die Mehrheit dich versteht, dann musst du dich anders ausdrücken.

  2. #42
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Wenn du willst, dass die Mehrheit dich versteht, dann musst du dich anders ausdrücken.
    Okay.

    *räusper*

    Yo, alda ich bin so ghetto, alda, also hört mir zu alda! Wie ihr motherfucker bereits wisst ist es voll uncool über andere zu dissen.
    Auch wenn die Eastcoast Serboz, alda, die hier am start sind alda den RUsskys die Dingspflicht Wegzappen wollen, müsst ihr nicht deswegen über sie dissen dissen liebe Homies von den Westcoast Alboz, alda.

    FICKEN! GELD! DROGEN! NUTTEN! ALDA!
    50 Cent 4lyf! Alda!

    (Rechtschreibfehler sind beweusst)


    Ich hoffe, das was etwas verständlicher. ^_^

  3. #43

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Okay.

    *räusper*

    Yo, alda ich bin so ghetto, alda, also hört mir zu alda! Wie ihr motherfucker bereits wisst ist es voll uncool über andere zu dissen.
    Auch wenn die Eastcoast Serboz, alda, die hier am start sind alda den RUsskys die Dingspflicht Wegzappen wollen, müsst ihr nicht deswegen über sie dissen dissen liebe Homies von den Westcoast Alboz, alda.

    FICKEN! GELD! DROGEN! NUTTEN! ALDA!
    50 Cent 4lyf! Alda!

    (Rechtschreibfehler sind beweusst)


    Ich hoffe, das was etwas verständlicher. ^_^
    Irgendwie finde ich dich genial

  4. #44

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    ich weis gar nicht wieso so eine drama aus dieser diskussion gemacht wird. Ja toll, die Russen brauchen kein Visum mehr huhu, echt krass.
    Das ist einfach eine Information und weis jetzt nicht was der Verfasser dieses Themas will

  5. #45

    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    ja,darauf sind wir stolz,auf jedes land und es freut mich das die türkei unter den ersten war die uns anerkannte.

    die serben,vertrauen auf russland,das ist unberechtigt.
    die russen wollen nur fuss fassen in europa.
    serbien ist da ein willkommener spielball.

    seien wir ehrlich,
    in wiefern hat russland serbien geholfen?
    im krieg 99?njet
    als kosova unabhängig wurde?njet

    die russen werden jetzt serbien aufkaufen,merk dir meine worte.

    fragt den serbischen finanzminister.

    der un beitritt ist eine frage der zeit.
    man sagte kosova wird nie unabhängig,und nu???
    wenn wir fast ganz europa und amerika,japan,kanada hinter uns haben,dann dauert es nicht lange.
    da gebe ich dir vollen recht so ist es wie du es zitiert hast Russland ist nur reine interesse aber die Serben werden das auch einsehen das Russland nur reine interesse zeigt,es gibt auch schlaue Serben und die werden das einsehen

  6. #46

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    toll ..... echt

  7. #47
    Ghostbrace
    Wenn erstmal die Russen den serbischen Arbeitsmarkt überschwemmen, werden die Serben die Russen noch zu hassen lernen. Innerslawische Romantik wird schnell der Vergangenheit angehören.

    Eins muss man den Russen lassen: die können echt clever Politik betreiben. Serbien wird wegen den russischen Investitionen, die Russland nur tätigt um einen Lakeienstaat auf europäischem Boden, sowie sich den Weg für ihre Pipeline zu ebnen, einen kleinen Aufschwung erleben. Aber selbst den wissen die Russen für sich zu nutzen, indem sie den eigenen Arbeitsmarkt entlasten, und dafür den serbischen belasten. Man investiert nicht in Serbien, sondern in sich selbst. Und da Serbien am Boden liegt, sind die Investitionen äußerst günstig.
    Das ganze geht (mal wieder) auf Kosten des serbischen Normalbürgers.

  8. #48

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Wenn erstmal die Russen den serbischen Arbeitsmarkt überschwemmen, werden die Serben die Russen noch zu hassen lernen. Innerslawische Romantik wird schnell der Vergangenheit angehören.

    Eins muss man den Russen lassen: die können echt clever Politik betreiben. Serbien wird wegen den russischen Investitionen, die Russland nur tätigt um einen Lakeienstaat auf europäischem Boden, sowie sich den Weg für ihre Pipeline zu ebnen, einen kleinen Aufschwung erleben. Aber selbst den wissen die Russen für sich zu nutzen, indem sie den eigenen Arbeitsmarkt entlasten, und dafür den serbischen belasten. Man investiert nicht in Serbien, sondern in sich selbst. Und da Serbien am Boden liegt, sind die Investitionen äußerst günstig.
    Das ganze geht (mal wieder) auf Kosten des serbischen Normalbürgers.
    Also über den Sinn oder Unsinn des Verkaufs von NIS kann man ja diskutieren, aber deine Phantasien (oder Wünsche) darüber, dass Serbien ein Satellitenstaat Russlands wird, sind eher voreingenommene, willkürliche Interpretationen. Auf einem sachlichen Fundament sind sie sicherlich nicht aufgebaut.

  9. #49

    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    62
    Des hab ich gar nicht gewusst das die Russen Visum brauchen für Serbien

    Des sind doch die Brüder der serben oder und die brachen Visum für Serbien

  10. #50
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Also über den Sinn oder Unsinn des Verkaufs von NIS kann man ja diskutieren, aber deine Phantasien (oder Wünsche) darüber, dass Serbien ein Satellitenstaat Russlands wird, sind eher voreingenommene, willkürliche Interpretationen. Auf einem sachlichen Fundament sind sie sicherlich nicht aufgebaut.
    Wenn die Radikalen am 11. Mai die Nase vorn haben sollten, wird Serbien nix anderes übrig bleiben, außer ein russischer Satelitenstaat zu werden. Denn die Radikalen wollen ja die Beziehungen zu den Ländern, die den Kosovo anerkennen, abkühlen lassen, was dann fast jedes einiger maßen relevante westliche Land betrifft.

    Aber auch jetzt schon ist Russland stark präsent in Serbien.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 15:25
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 16:05
  3. Visapflicht für Syrien und Lybien WEG!
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 11:58
  4. russen planen aktionen für serbien
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 23:55
  5. Musicload hebt Kopierschutz auf
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 10:05