BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

Serbien: Junge Menschenrechtler gedenken Srebrenica-Massaker

Erstellt von Sretenje, 13.08.2009, 22:51 Uhr · 93 Antworten · 4.410 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Toni Maccaroni Beitrag anzeigen
    Wie stellst du dir das denn vor, damit daruas was gemacht wird? Wie sollen die über Srebenica reden?
    Gruß
    ich und du gehen hin und halten einen vortrag!

  2. #22
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    ich und du gehen hin und halten einen vortrag!
    Ok, und wie soll das ganze aussehen?

  3. #23
    Prizren
    Find ich ein gute Sache!

  4. #24
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Toni Maccaroni Beitrag anzeigen
    Ok, und wie soll das ganze aussehen?
    sehr schön, sollte es aussehen.

  5. #25
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    sehr schön, sollte es aussehen.
    Hab schon mir mehr Details gerechnet ..
    Die Fotoausstellung, die die Jugend gemacht hat, finde ich gut. Sowas kann sich besser einprägen als das Gesprochene.

  6. #26
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Toni Maccaroni Beitrag anzeigen
    Hab schon mir mehr Details gerechnet ..
    Die Fotoausstellung, die die Jugend gemacht hat, finde ich gut. Sowas kann sich besser einprägen als das Gesprochene.
    hast du mein foto gesehnen in der urlaubssektion

  7. #27
    Magic
    Sehr gute sache und wundert mich nicht

  8. #28
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Vorbildlich. In serbischen Schulen tut man schon einiges fuer die Aufarbeitung

    Junge Generation weiß wenig über Srebrenica


    Es heißt, es geht um Srebrenica 14 Jahre danach.“ So genau weiß sie jedoch nicht, was damals in Srebrenica geschehen ist. „Aber jetzt werde ich alles erfahren. Ich glaube, meine Generation hat nicht viel davon mitbekommen. Wir haben sehr wenige Informationen“, Es geht weiter bis Mladic wirklich hinter Gittern ist
    sagt sie.

    Serbien: Junge Menschenrechtler gedenken Srebrenica-Massaker | Fokus Ost-Südost | Deutsche Welle | 13.08.2009
    Bullshitt.... Vielleicht mag das für Serbien zutreffen, dass es viele Unwissende gibt, aber in der RS weiss jeder was in Srebrenica passiert ist. Und da gibt es Cedos die bejubeln das Ganze noch.

    Da brauchts keine Aufklärung, sondern Psychiater oder notfalls Bussen und Gefängniss. Doch für das sind die antirassismus Gesetze in BiH für'n Arsch.



    PS: Ich meine, wenn ich irgendwo höre, dass jemand zu einer sehr dünnen Frau oder Mann sagt: "Vidi joj/mu figure, prava Srebrenicka.", dann ist schwer davon auszugehen, dass sie die Bilder bereits kennen.

  9. #29
    Emir
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9

    Serbien: Junge Menschenrechtler gedenken Srebrenica-Massaker | Fokus Ost-Südost | Deutsche Welle | 13.08.2009

    Vorbildlich! Andere Gebiete in ex YU (v.a. die RS, FBiH, das Kosovo und Kroatien) müssen genauso alle Verbrechen (v.a. die eigenen) aufarbeiten!

    Sowas ist immer schön zu hören. Viele werden (wollen) es nicht glauben aber ich selbst kenn einige die sich dafür schämen was Karadzic (der ehemalige Preäsident der RS) und Mladic gemacht haben!

    Das Problem ist aber, dass das ne kleine Gruppe ist was aber immerhin ein Anfang ist und das es öffentlich ist, das ist sogar noch besser. Doch es gibt viele die nicht mal Srebrenica als Genozid sehen (Europa und die Welt schon)...

    Mich erinnert das aber auch gerade an Mesic, der vor 2 Wochen im kroatischen Fernsehen, bei seiner Rede gesagt hat "Alle die geschlachtet und gemordet haben (unabhängig davon was die sind) gehören vors Gericht und sollen bestraft werden für das was Sie getan haben"


    Ich seh das aber trotzdem als sehr positiv und bin froh sowas zu lesen

  10. #30
    Avatar von donmarkos

    Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    94
    @Emir88
    du musst aber auch daran denken , dass das serbische volk schon oft enttäuscht wurde was gerechte Strafen angeht z.B Haradinaj etc und ich glaube ,dass das eher der Grund ist warum solche Kriegsverbrecher(Mladic..) in Schutz genommen werden!
    Ich bin auch dafür das ALLE Kriegsverbrecher die gerechte Strafe bekommen, jedoch kann man z.b in diesem Forum mit den verschiedenen Nationen nicht vernünftig diskutieren wer ein Kriegsverbrecher ist und wer nicht.
    Ich höre sehr oft " Mladic Verbrecher ... " aber alle anderen Nicht-serbischen Anführer sind Helden. Da werde ich manchmal sehr wütend und kann sowas ehrlich gesagt nicht verstehen

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:14
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 17:10
  3. Massaker von Srebrenica: Der unglaubwürdige Kronzeuge
    Von sky im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 13:35
  4. Ruf nach Auseinandersetzung mit Srebrenica-Massaker
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 08:58