BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 25 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 241

Serbien: Klage gegen Kroatien immer wahrscheinlicher

Erstellt von Der_Buchhalter, 18.11.2008, 22:21 Uhr · 240 Antworten · 10.788 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen


    Nein normale Kroaten hass ich nicht nur wer Tudjman anbetet der verhehrlicht Kriegsverbrecher,Faschisten und damit die Oluja und das sind eben eine Mänge in Kroatien.

    ps: bosnische Kroaten kann ich um einiges mehr leiden
    So ein Quatsch, den meisten geht all das am Arsch vorbei, vielleicht hier im Balkanforum üblich das solche Themen immer und immer wieder aufgegriffen werden (PS UEBRIGENS SCHEISS LANGWEILIG DIESES HIN UND HER WER SCHULD IST ).

  2. #122
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von Čiča Draža Beitrag anzeigen
    Im Grunde ja, es ist so das wir immer Serben sagen weil wir Serben unseren Vorfahren zu 100% Treu geblieben sind. Geschichtlich/Historisch reden wir ja über Slawen, denn wir sind ja alle Slawen!

    Die Kroaten sind im Grunde die gleichen Slawen wie wir, mit dem Unterschied das die Römisch-Katholische Kirche sie zu Kroaten umbenannt hat durch eben den Einfluss von heutigen Italien, und heutigen Österreich welches eben einige Leute gemacht haben um sich Vorteile zu bringen.

    Im Prinzip ist es eine ähnliche These wie die des heutigen Bosniers der sich des moslemischen Glaubens bekennen lässt, der ja im Grunde das gleiche wie wir ist, jedoch eben durch den türkischen Okkupator "Islamisiert" worden ist.

    Der heutige Kroate, den es im grunde aber ja nicht als Nation gibt, ist im Grunde die gleiche Abstammung von uns, der jedoch "katholisiert" wurde.

    Hinzu kommt, das nie Slawen existiert haben die einen anderen Glauben hatten als den orthodoxischen.

    Deshalb wird von serbischen Historikern eben auch von "Verrat" gesprochen.

    Die These, ist sogar von mehreren amerikanischen Prof.Dr.Historikern annerkannt worden.

    Für mich ist das beste an diesem Thread, das niemand ^ auf diesen radikalen Rohrkrepierer eingeht.


  3. #123
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Pray4Hope Beitrag anzeigen
    Für mich ist das beste an diesem Thread, das niemand ^ auf diesen radikalen Rohrkrepierer eingeht.


    Das wundert dich doch nicht ernsthaft oder?

    Meinst du IRGENDEINER kletter freiwillig die stufen runter um sich mit sowas wie dem dreckstück abzugeben???

  4. #124
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Soll das ein schlechter Scherz sein?

    Die Streuung um die genannte Zahl dürfte nicht allzu gross sein, so dass sich die wahre Zahl mit grosser Wahrscheinlichkeit irgendwo in der Nähe befindet. Juristisch wäre der Tatbestand des Genozides allemal erfüllt, da spielt auch die genaue Anzahl an systematisch ermordeten keine Rolle. Sowieso nicht wenn sie sich, wie in diesem Fall, in den Hunderttausendern bewegt.

    Doch darum geht es hier gar nicht. Mich würden einfach die von dir kolportierten Märchen interessieren. Wie gesagt: Sind es die 350`000 Toten?
    streuung nicht all zu groß? die zahlen bewegen sich von 50.000 bis 1 mio.
    wenn das für dich keine all zu große streuung darstellt,dann hast du in mathe bestimmt keine 1 gehabt.

    und wenn man den genozid so leicht beweisen kann,dann dürfte doch die opferzahl auch leicht zu ermitteln sein.deshalb spielt die genaue zahl sehr wohl eine rolle.aber hier sieht man schon die cetnik logik bei dir und deines gleichen,nämlich die bewusste lüge von opferzahlen.

    aber wie bereits gesagt,nur zu srbija verklage kroatien wegen ndh....wir werden ja sehen

  5. #125

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Was bringt so eine Klage? Muss der Angeklagte Schadensersatz zahlen oder was?

  6. #126
    red
    Was bringt so eine Klage? Muss der Angeklagte Schadensersatz zahlen oder was?
    Genugtuung ist für viele mehr Wert als alles Geld der Welt.

  7. #127

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von red Beitrag anzeigen
    Genugtuung ist für viele mehr Wert als alles Geld der Welt.
    Aha ok, beantwortet aber nicht meine Frage.

  8. #128
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Was bringt so eine Klage? Muss der Angeklagte Schadensersatz zahlen oder was?
    es bringt u.a. folgendes: die ganze sache wurde aufgearbeitet, der schuldige wurde als solcher benannt und muss in irgendeiner form dafür gerade stehen (ob das jetzt durch zahlungen oder durch eine formelle entschuldigung an die opfer durch regierungsvertreter geschieht ist in erster linie mal zweitrangig). das wichtigste an so einer sache ist, dass man es einmal als abgeschlossen ansehen kann! und zwar von beiden seiten! das wird beiden seiten den wind aus den segeln bei den ewigen gegenseitigen anschuldigungen nehmen.

  9. #129

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Pelinkurac Beitrag anzeigen
    es bringt u.a. folgendes: die ganze sache wurde aufgearbeitet, der schuldige wurde als solcher benannt und muss in irgendeiner form dafür gerade stehen (ob das jetzt durch zahlungen oder durch eine formelle entschuldigung an die opfer durch regierungsvertreter geschieht ist in erster linie mal zweitrangig). das wichtigste an so einer sache ist, dass man es einmal als abgeschlossen ansehen kann! und zwar von beiden seiten! das wird beiden seiten den wind aus den segeln bei den ewigen gegenseitigen anschuldigungen nehmen.
    Aha ok, danke.
    Eigentlich eine gute Sache bloß traurig dass man dafür klagen muss.
    Sowas sollte selbstverständlich sein....

  10. #130
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Eigentlich eine gute Sache bloß traurig dass man dafür klagen muss.
    Sowas sollte selbstverständlich sein....
    das stimmt allerdings.

Ähnliche Themen

  1. Bosnien, Kroatien und Serbien immer weniger Einwohner
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 02:59
  2. Krieg in Südamerika immer Wahrscheinlicher
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 04:30
  3. Serbien & Kroatien gemeinsam gegen Gewalt.
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 22:53
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:47
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 08:36