BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 25 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 241

Serbien: Klage gegen Kroatien immer wahrscheinlicher

Erstellt von Der_Buchhalter, 18.11.2008, 22:21 Uhr · 240 Antworten · 10.793 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Na gut. Ich würde Ivo gerne bitten, uns über den Zweck der "Strafbarkeit" des Genozid-Leugnens aufzuklären. Ob es lediglich der Deeskalation dient, oder ob es darauf gründet, dass es diesen wirklich gegeben hat.
    Da gibt's nichts daran zu rütteln. Der Genozid der Ustascha an den Serben, Juden und Roma im WK2 im NDH-Statt ist Tatsache und dafür entschuldigt und schämt sich jeder halbwegs normale Kroate.

  2. #182
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    vor welchem gericht der welt wurde denn der genozid festgestellt?und wenn ja,gilt dieses urteil in österreich?denk mal ein wenig nach....
    Das ist unerheblich. Und für mich auch nicht relevant ob es in Österreich anerkannt wurde oder nicht.
    Der Genozid an Serben, Juden und Roma war Programm im NDH-Staat.

  3. #183
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Da gibt's nichts daran zu rütteln. Der Genozid der Ustascha an den Serben, Juden und Roma im WK2 im NDH-Statt ist Tatsache und dafür entschuldigt und schämt sich jeder halbwegs normale Kroate.
    Und jeder halbwegs normale Serbe schämt sich für Vukovar.
    Nur hirngestörte Idioten bejubeln so was.

    - Leider gibt es auf dem Balkan immer noch mehr als genug rechtsradikale Idioten.

  4. #184

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Da gibt's nichts daran zu rütteln. Der Genozid der Ustascha an den Serben, Juden und Roma im WK2 im NDH-Statt ist Tatsache und dafür entschuldigt und schämt sich jeder halbwegs normale Kroate.
    Ich danke dir ganz herzlich für die klare, unmissverständliche Antwort, Ivo.

    Wirklich Respekt.

  5. #185
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Ich danke dir ganz herzlich für die klare, unmissverständliche Antwort, Ivo.

    Wirklich Respekt.
    Keine Ursache. Ich gehöre zu jenen, die sich für diese Verbrechen entschuldigen, obwohl mein Vater und mein Großvater diese Verbrecher bekämpft haben.
    Man kann darüber diskutieren, wie es dazu kommen konnte, aber nicht über den Genozid.

  6. #186
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Das ist unerheblich. Und für mich auch nicht relevant ob es in Österreich anerkannt wurde oder nicht.
    Der Genozid an Serben, Juden und Roma war Programm im NDH-Staat.
    nichts anderes habe ich ja geschrieben.es gibt nirgendwo ein urteil darüber,aber um konflikte in diesem forum vorzubeugen hast du es unter strafe gestellt,was ja dein gutes recht ist

  7. #187
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Keine Ursache. Ich gehöre zu jenen, die sich für diese Verbrechen entschuldigen, obwohl mein Vater und mein Großvater diese Verbrecher bekämpft haben.
    Man kann darüber diskutieren, wie es dazu kommen konnte, aber nicht über den Genozid.
    haben sie diese verbecher auch in bleiburg bekämpft?

  8. #188
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    haben sie diese verbecher auch in bleiburg bekämpft?
    Nein haben sie nicht.

  9. #189
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Nein haben sie nicht.
    o.k.ich frag nur, weil ich ne menge leute kenne(nicht nur hier),die familienangehörige bei den partizanen hatten und diese verbrecher bekämpft haben,aber keiner von denen war in bleiburg.
    wahrscheinlich ist das nur ein mythos....

  10. #190
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    o.k.ich frag nur, weil ich ne menge leute kenne(nicht nur hier),die familienangehörige bei den partizanen hatten und diese verbrecher bekämpft haben,aber keiner von denen war in bleiburg.
    wahrscheinlich ist das nur ein mythos....
    Bleiburg ist genauso Tatsache wie Jasenovac. Bleiburg ist aber nicht der Tatort.
    Und das Problem war, dass über Bleiburg sehr wenige gewusst haben. Mein Großvater hatte einige wenige Info's dazu. Vater war komplett unwissend.
    Der Unterschied zwischen den Verbrechen war, dass es sich bei den Ustascha um einen Genozid gehandelt hat.

Ähnliche Themen

  1. Bosnien, Kroatien und Serbien immer weniger Einwohner
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 02:59
  2. Krieg in Südamerika immer Wahrscheinlicher
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 04:30
  3. Serbien & Kroatien gemeinsam gegen Gewalt.
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 22:53
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:47
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 08:36