BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 25 ErsteErste ... 1319202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 241

Serbien: Klage gegen Kroatien immer wahrscheinlicher

Erstellt von Der_Buchhalter, 18.11.2008, 22:21 Uhr · 240 Antworten · 10.788 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    welcher depp hat diesen thread in den mülleimer verschoben?

    http://www.balkanforum.info/f17/komm...c-leier-33140/

  2. #222
    Avatar von brigada 172

    Registriert seit
    13.02.2008
    Beiträge
    1.453
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    siehste...die Cetniks waren weniger schlimmm...aber das war die Oluja Aktion auch nicht ...usw....


    Oluja soll sein wie Bleiburg ? HA HA....für dich als serbische Nationalistin....

    Wären Kroaten wie Mladic , wäre kein Traktor in Belgrad angekommen..

    Oluja war eine moralische wie rechtlich einwandfreie Aktion. Leider hat sich die Krajinaforce vorzeitig nach Belgrad verpisst und ihre Landsleute im Stich gelassen..
    ahahahahahahahahaahahhaahahhhha die haben auch sie serben im kosvo im stich gelassen

  3. #223
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Auch im zweiten Punkte gebe ich dir Recht. Man kann sich über ein breites Spektrum an politischen, historischen und vielen anderen Sachverhalten streiten. Doch irgendwo gibt es Grenzen. Und diese hat der in der Vergangenheit schon häufig am politisch rechten (äusseren) Rand aufgetretene Cigo für mich eindeutig überschritten.

    rechtsaußen?schon klar,dass mich ein serbe in diese ecke stellen will,aber deswegen ändere ich meine meinung nicht.ich sage was sache ist und wenn es einer cetnik filzlaus wie dir nicht passt solltest du es ignorieren.denn in tatsachen ignorieren hast du und deinesgleichen schon ziemlich gute erfahrungen.

    Ginge es ihm lediglich um die genaue Opferzahl, was jetzt ein Beispiel für die Dinge wäre, über die man diskutieren kann, dann wäre dies eine akzeptable Grundlage für ein weiteres Gespräch gewesen.

    na ja,in jedem rechtsstaat dieser welt gilt die weisheit "wo kein opfer da kein täter" aber anscheinend mahlen die mühlen in serbien anders.die opferzahl ist mehr als wichtig.denn mit falschen zahlen lassen sich wie z.b. in serbien die menschen manipulieren und schüren dadurch noch mehr hass.

    Doch er hat von Anfang an darauf abgezielt, den Genozid mit dem völlig bescheuerten Argument, dass die genauen Opferzahlen ja nicht bekannt seien, in Frage zu stellen.

    deine analysen und interpretationen sind eine farce.

    Sprüche wie: „Ja stimmt solange nur ein Serbe durch einen Kroaten umgekommen ist, ist es schon ein Genozid“ zeugen eindeutig vom Versuch, den Genozid als nicht-systematisches Töten zu bagatellisieren und ihn letztendlich zu leugnen. (Hat er ja indirekt selber zugegeben, als er angab, ihn nicht zu leugnen, da dies sonst eine Verwarnung nach sich ziehen würde)

    anscheinend teilen die moderatoren deine meinung nicht oder warum versuchst du mir jetzt krampfhaft sowas zu unterstellen?

    Das alles, gepaart mit dem sonstigen bekannten Kontext von Cigo's Weltanschauung, besonders in Bezug auf Serben, waren für mich dann Grund genug, so ausfällig zu werden, auch wenn es vielleicht nicht gerade die höflichste Art war.

    du kennst meine weltanschauung?
    lass mal ein wenig luft bei dir raus,du scheinst ja vor selbstüberschätzung nur so zu strotzen.aber bitte nicht so auf flegelhafte art und weise,die du hier schon desöfteren gezeigt hast.
    und danke,dass du mir hier die bestätigung für meine these weiter oben gibst.
    serbenkritisch=rechtsaußen

    Doch in gleicher Weise würde ich es absolut verstehen, wenn sich ein Kroate, Bosniake oder Albaner über einen Serben erzürnt, der das Wüten serbischer Panzer, Artellerie und Paramilitärs in den 90er Jahren als legitime Kriegsaktivitäten verharmlost.

    anscheinend nicht oder schreibst du diesen serben von denen es mehr als genug hier gibt per pn?

    Das macht auch mich als Serben wütend. Ich kann Serben nicht ab, die ein Mladic-Shirt tragen. Ich könnte kotzen. Und das meine ich genau so und nicht anders.

    blablabla

    Ich will hier wahrlich nicht den Moralapostel spielen.

    machst du aber

    Doch jeder weiss, wie es ist, wenn die Gegenseite den eigenen Opfern gegenüber keinen Respekt zollt. Und wenn man auch nur ein klein wenig an Gehirnmasse und damit an empathischen Fähigkeiten verfügt, wird man merken, dass man die eigenen Mörder in der Reihe und ihre Opfer nicht mit zweierlei Mass messen kann, nur weil anderes Blut in ihnen fliesst. Denn sonst wären wieder in prähistorischen Zeiten angelangt. Und das habe ich hier manchmal das Gefühl (und zwar ausnahmslos von allen hier vertretenen Ethnien), was ich sehr bedauernswert finde.
    du gehörst eindeutig zu dieser masse auch wenn du versuchst dich zu den gutmenschen zu zählen

  4. #224
    Grasdackel
    Die Gegenklage Serbiens ist unbegründet, denn die Oluja war eine legitime Aktion der kroatischen Streitkräfte auf ihrem eigenen Territorium und könne mit den serbischen Verbrechen nicht verglichen werden.

  5. #225
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von Zahnfleischbluter Beitrag anzeigen
    Die Gegenklage Serbiens ist unbegründet, denn die Oluja war eine legitime Aktion der kroatischen Streitkräfte auf ihrem eigenen Territorium und könne mit den serbischen Verbrechen nicht verglichen werden.
    das kannst du auch einer mauer versuchen klar zu machen, die würde es eher kapieren!

  6. #226

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Daumen hoch

    Jeremic tera Ustase lagano

    Ganjaću Hrvate

    Vuk jeremić majavio da će deo kontratužbe Srbije protiv Hrvatske biti i zločini ustaša u Drogom svetskom ratu.Osvrnućemo se na vreme ustaške vlasti, kad su počinjeni neki od najstrašnijih zločina u istoriji.

    Zeitung Kurir 15.12.2008


    Jeremic hat gesagt das in der Gegenklage Serbiens an Kroatiens auch der 2WK und die Massaker & Verbrechen der Ustasa Regierung aufgerollt werden die eine der größen und grausamsten der Geschichte waren wofür keiner bis Heute gezahlt hat und nicht nur die Oluja 1995.

  7. #227
    Esseker
    Klage gegen Kroatien... haha! das is ja wohl ne verarsche!
    Um es ins serbische niveau zu formulieren:

    DIE KROATEN HABEN SERBEN IN KROATIEN VERTRIEBEN UND GETÖTET!
    DIE SERBEN HABEN KROATEN IN KROATIEN VERTRIEBEN GETÖTET!

    Töterei ist nicht sinnvoll, jedoch haben die Serben weitaus schlimmere Sachen mit uns gemacht als wir mit ihnen... is so!

    Wir haben die kroatische Krajina nur zurück erobert...

  8. #228

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Klage gegen Kroatien... haha! das is ja wohl ne verarsche!
    Um es ins serbische niveau zu formulieren:

    DIE KROATEN HABEN SERBEN IN KROATIEN VERTRIEBEN UND GETÖTET!
    DIE SERBEN HABEN KROATEN IN KROATIEN VERTRIEBEN GETÖTET!

    Töterei ist nicht sinnvoll, jedoch haben die Serben weitaus schlimmere Sachen mit uns gemacht als wir mit ihnen... is so!

    Wir haben die kroatische Krajina nur zurück erobert...

    Schäm dich dafür sollte es eine Verwarnung geben.

  9. #229
    Esseker
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Schäm dich dafür sollte es eine Verwarnung geben.
    wozu? Ich habe mien eilied ausgesprochen... krieg ist immer scheisse! aber da ihr nicht normal sein konnten im vukovar-thread sollte ich normal sein in eurem thread... tja so geht das nicht!

  10. #230

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Jeremic tera Ustase lagano

    Ganjaću Hrvate

    Vuk jeremić majavio da će deo kontratužbe Srbije protiv Hrvatske biti i zločini ustaša u Drogom svetskom ratu.Osvrnućemo se na vreme ustaške vlasti, kad su počinjeni neki od najstrašnijih zločina u istoriji.

    Zeitung Kurir 15.12.2008


    Jeremic hat gesagt das in der Gegenklage Serbiens an Kroatiens auch der 2WK und die Massaker & Verbrechen der Ustasa Regierung aufgerollt werden die eine der größen und grausamsten der Geschichte waren wofür keiner bis Heute gezahlt hat und nicht nur die Oluja 1995.

    jo...rollt ihr mal auf... ......Kronzeugen...werden Pasic und Draza auch eingeladen ?

Ähnliche Themen

  1. Bosnien, Kroatien und Serbien immer weniger Einwohner
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 02:59
  2. Krieg in Südamerika immer Wahrscheinlicher
    Von EnverPasha im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 04:30
  3. Serbien & Kroatien gemeinsam gegen Gewalt.
    Von Esseker im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 22:53
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:47
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 08:36