BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 29 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 286

Serbien klein halten

Erstellt von Rocko, 30.09.2011, 19:20 Uhr · 285 Antworten · 18.100 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Es ist einfach Milosevic die Schuld zuzuschieben. Letztendlich gab es viele Serben ,die radikaler waren , getrieben von den Psychologen a la Raskovic, Karadzic

    Es gab keine Hetze, sondern die Nachrichten haben das wiedergegeben. was im Namen des Serbentums veranstaltet wurde...

  2. #222
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt Verschwörungstheorie, jedoch wussten die Amerikaner, dass Mladic auf Srebrenica zumaschiert und das eben, in der Nähe Srebrenica's bei Bratunac, 3276 Serben niedergemätzelt wurden.
    Srebrenica stand als bosniakische Enklave so oder so auf Mladićs Wunschzettel, egal ob regelmäßig ausschwärmende hungrige Bosniaken ein Sicherheitsrisiko für die serbische Bevölkerung in den umliegenden Ortschaften darstellten oder nicht.

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Dass heisst, für die so kriegserfahrenen Amerikaner, war es doch zu erwarten, dass es zu massiven Gegenreaktionen kommen wird oder sehe ich das falsch ?
    Wieso die Amerikaner?

    Die Lage für die UNO-Soldaten vor Ort wurde auch dadurch verschärft, dass der kommandierende französische General Bernard Janvier jegliche Luftunterstützung verweigerte. In einem Brief des damaligen UN-Sonderbeauftragten für Bosnien, Yasushi Akashi, an das UN-Hauptquartier in New York schrieb Akashi, dass ihn der serbische Präsident Milošević bereits am 17. Juni 1995 in einem Gespräch mitgeteilt habe, dass der französische Staatspräsident Jacques Chirac Milošević zugesagt habe, es werde ohne Zustimmung aus Paris keine NATO-Luftangriffe geben. Die Franzosen fürchteten die Ermordung von UNPROFOR-Geiseln, zu denen viele Franzosen zählten.

    Quelle: Massaker von Srebrenica
    Im Juli 1995 beschränkten sich die NATO-Kampfflugzeuge im wesentlichen noch darauf, eine Flugverbotszone durchzusetzen. Die Angriffe auf serbische Stellungen ( Operation Deliberate Force ), bei denen die Amerikaner eine führende Rolle gespielt haben mögen, kamen erst später im selben Jahr zustande.

  3. #223
    Gast829627
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um mehr oder weniger schuld, sondern darum das nichts den Einsatz von JNA Material rechtfertigt.



    Es ist einfach Milosevic die Schuld zuzuschieben. Letztendlich gab es viele Serben ,die radikaler waren , getrieben von den Psychologen a la Raskovic, Karadzic


    Es gab keine Hetze, sondern die Nachrichten haben das wiedergegeben. was im Namen des Serbentums veranstaltet wurde und da waren Vukovar, Sarajevo, Srebrenica nur die Spitze des Berges. Abgesehen davon hätte man viel früher Pale und Belgrad bombadieren müssen. Das hätte vielen Menschen auf allen Seiten das Leben gerettet.





    Das ist eine Lüge ,wie man sie in Serben dem Volk gerne verkaufen will. Jeder weiss , daß Tudjman gar nichts hätte machen können, wenn die Serben von Anfang an friedlich geblieben wären und auf ihre Menschenrechte plädiert hätten, die auch in der kroatischen Verfassung von 1990 festgelegt wurden und das gleichberechtigt für alle Bürger Kroatiens.

    Letztendlich haben sie sich selbst vertrieben.


    metlovic in höchstform....alle serben waren radikal und armen kroaten konnten ja nix machen vorallen net der pavelic gnom tuctuctranse.....war net slobo allein nein waren ne menge radikaler .....oh mann meltovic du wirst immer hasszerfressen durch den frankfurter bahnhof titschen in der hoffnung mal nen gut betuchten alten serbischen geschäftsmann auf den klo mal übers ohr hauen zu können......


    fakt ist das den serben keine andere wahl blieb als den damaligen serb. politikern zu folgen auch wenns n fehler war das slobo seine sozialistische linie uns aufzwang und wir ihr folgten mit dem nötigen patriotismus um natürlich auch uns vorzutäuschen er sei an einem serbischen staat int.....fakt ist das er uns verarscht hat indem er deinem poglavnik zugeständisse machte und die auch einhielt im gegenzug bekam er aber den dolch doppelt in den rücken bei seinen und den anderen .......aber er hat zu genüge dolche verteilt von daher wer fickt ihn......und das hdz damals net voll auf die kacke gehauen hat mit anti serben propaganda und dem alten ustasatum das wirst du natürlich leugnen und bilder posten oder radioausschnitte von goebbels schlampe tuctuctranse die serben bittet inständig zu bleiben....

  4. #224

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    metlovic in höchstform....alle serben waren radikal und armen kroaten konnten ja nix machen vorallen net der pavelic gnom tuctuctranse.....war net slobo allein nein waren ne menge radikaler .....oh mann meltovic du wirst immer hasszerfressen durch den frankfurter bahnhof titschen in der hoffnung mal nen gut betuchten alten serbischen geschäftsmann auf den klo mal übers ohr hauen zu können......


    fakt ist das den serben keine andere wahl blieb als den damaligen serb. politikern zu folgen auch wenns n fehler war das slobo seine sozialistische linie uns aufzwang und wir ihr folgten mit dem nötigen patriotismus um natürlich auch uns vorzutäuschen er sei an einem serbischen staat int.....fakt ist das er uns verarscht hat indem er deinem poglavnik zugeständisse machte und die auch einhielt im gegenzug bekam er aber den dolch doppelt in den rücken bei seinen und den anderen .......aber er hat zu genüge dolche verteilt von daher wer fickt ihn......und das hdz damals net voll auf die kacke gehauen hat mit anti serben propaganda und dem alten ustasatum das wirst du natürlich leugnen und bilder posten oder radioausschnitte von goebbels schlampe tuctuctranse die serben bittet inständig zu bleiben....
    xaxaxa, da trauert jemand noch der RSK hinterher. Och armes Muppi! Willst´n Keks? *tästschel* *tätschel* Immer weiter fest drann glauben, irgenndwann geht dann auch der feuchte Traum von einer velika srbija in erfüllung...

  5. #225
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um mehr oder weniger schuld, sondern darum das nichts den Einsatz von JNA Material rechtfertigt
    Natürlich nicht in dem Maße, aber die Zivilbevölkerung musste geschützt werden.

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Es ist einfach Milosevic die Schuld zuzuschieben. Letztendlich gab es viele Serben ,die radikaler waren , getrieben von den Psychologen a la Raskovic, Karadzic
    Inwiefern ? Ich könnte ja so ein Aß sein und einfach behaupten, das waren Montenegriner, denn heute sind die ja keine Serben mehr...daneben warum waren die beiden radikaler ?

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Es gab keine Hetze, sondern die Nachrichten haben das wiedergegeben. was im Namen des Serbentums veranstaltet wurde und da waren Vukovar, Sarajevo, Srebrenica nur die Spitze des Berges. Abgesehen davon hätte man viel früher Pale und Belgrad bombadieren müssen. Das hätte vielen Menschen auf allen Seiten das Leben gerettet.
    Nochmal für dich : Was soll das sonst sein ?

    Ich zähle unter Hetzpolitik, was z.B Rudolf Scharping abgezogen hat. Einer seiner legendären Behauptungen, dass mitten in Pristina unterm Stradion ein KZ sich befindet und weitere diverse Dinge, die wiederlegt worden sind. Er hat fest dran gearbeitet, die Serben in Deutschland als Mörder und Schlächter darzustellen und die Nato-Intervention in Deutschland zu rechtfertigen, denn bekanntlich gab es viele Gegner bzw Kritiker. Auch hat man trotz umfangreicher Militärberichte unter anderem vom deutschem auswärtigem Amt, aus Scharpings Mund, Aussagen gehört, wie die Serben planen die komplette Vertreibung der Albaner...ich kann dir gerne gewisse Textpassagen posten.

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Das ist eine Lüge ,wie man sie in Serben dem Volk gerne verkaufen will. Jeder weiss , daß Tudjman gar nichts hätte machen können, wenn die Serben von Anfang an friedlich geblieben wären und auf ihre Menschenrechte plädiert hätten, die auch in der kroatischen Verfassung von 1990 festgelegt wurden und das gleichberechtigt für alle Bürger Kroatiens.
    Warum Lüge ? Dann kann ich doch analog behaupten, dass sei eine Lüge den Kroaten auftischen zu wollen, Tudjman war der Held schlecht hin ? Was meinst du, was er in den 48 Treffen mit Milosevic besprochen hat ? Daneben gebe ich dir Recht, ohne die Serben hätte er nix machen können jedoch hat er die Serben taktisch zur Intervention provoziert...indem er in Kroatien als erste zur Waffe greifen ließ und das gegen serbische Zivilisten.

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Letztendlich haben sie sich selbst vertrieben.
    Stimme ich fast mir überein.

  6. #226
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Srebrenica stand als bosniakische Enklave so oder so auf Mladićs Wunschzettel, egal ob regelmäßig ausschwärmende hungrige Bosniaken ein Sicherheitsrisiko für die serbische Bevölkerung in den umliegenden Ortschaften darstellten oder nicht.
    Woher weisst du das ?

    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Wieso die Amerikaner?
    Weltpolizei

    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    m Juli 1995 beschränkten sich die NATO-Kampfflugzeuge im wesentlichen noch darauf, eine Flugverbotszone durchzusetzen. Die Angriffe auf serbische Stellungen ( Operation Deliberate Force ), bei denen die Amerikaner eine führende Rolle gespielt haben mögen, kamen erst später im selben Jahr zustande.
    Ich sage ja, das Bombardement war ebenfalls juristisch gesehen nicht rechtmäßig. Ein weiteres Detail.

    Daneben hast du wieder paar Sachen auf der Vorseite ignoriert.

  7. #227
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    ich bin aber atheist,was soll ich jetzt machen??
    Laß Dich taufen!
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Hundefleisch schmeckt auch nirgends so wie in China, gut ist das aber deshalb noch lange nicht
    Hast Du eine Ahnung!
    Zitat Zitat von chimpovic Beitrag anzeigen
    True Story, aber Russland, Indien und China sind gerade nicht die finanziell stärksten Länder.
    Ich bin kein nato-Sympatisant (Im Gegenteil, ich verabscheue sie)
    aber trotzdem muss ich realistisch darüber nach denken
    Indien vielleicht nicht unbedingt, aber Rußland hat kaum Grund zur Klage und China weiß bald nicht mehr wohin mit dem Geld.
    Zitat Zitat von Zar Beitrag anzeigen
    Meinst du die zweitstärkste, drittstärkste und viertstärkste armee der welt wird nicht gegen die stärkste gewinnen?
    Es wird keinen Platz für Sieger geben...



  8. #228
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht in dem Maße, aber die Zivilbevölkerung musste geschützt werden.
    natürlich ....nur die serbische



    Inwiefern ? Ich könnte ja so ein Aß sein und einfach behaupten, das waren Montenegriner, denn heute sind die ja keine Serben mehr...daneben warum waren die beiden radikaler ?
    natürlich....deshalb gab es immer wieder Parolen von einem Gross Montenegro und wo ein Montenegriner lebt ist Montenegro





    Nochmal für dich : Was soll das sonst sein ?
    ich rede von Vukovar, Srebrenica, Sarajevo





    Warum Lüge ? Dann kann ich doch analog behaupten, dass sei eine Lüge den Kroaten auftischen zu wollen, Tudjman war der Held schlecht hin ? Was meinst du, was er in den 48 Treffen mit Milosevic besprochen hat ?
    Verlierer haben es nie leicht .....ich will nicht wissen, welchen Status Slobo heute in Serbien hätte....

    Daneben gebe ich dir Recht, ohne die Serben hätte er nix machen können jedoch hat er die Serben taktisch zur Intervention provoziert...indem er in Kroatien als erste zur Waffe greifen ließ und das gegen serbische Zivilisten.

    natürlich......die Kroaten haben zur Waffe gegriffen...die Bosniaken bei einer heiligen serbischen Hochzeit das Schwein geklaut....und die Albaner.....die waren immer schuld, dass man in Serbien türkische Foklore übernommen hat....und deshalb musste sich das Serbentum wehren...


    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Stimme ich fast mir überein.
    wer das Schwert erhebt...

  9. #229
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Woher weisst du das ?
    Molim te, überall sonst auch haben sie Gebiete arrondiert. Glaubst du etwa, die wollten, dass ihre Republika Šumska wie ein Flickenteppich aussieht, mit hier einer bosniakischen Stadt, dort einem kroatischen Dorf?

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Weltpolizei
    Gähn. Beschäftige dich erst mal mit der Außenpolitik dieser Weltpolizei zwischen dem Somalia-Desaster (Für schlichte Gemüter: "Black Hawk Down") und Clintons Bosnienpolitik ab 1995, dann reden wir weiter.

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich sage ja, das Bombardement war ebenfalls juristisch gesehen nicht rechtmäßig. Ein weiteres Detail.
    Süß. In moralischer Hinischt jedoch mehr als legitim. Wenn ich damals US-Präsident gewesen wäre, hätten die Tschetniks schon 1991 die Reste ihre Panzer und Geschütze zum örtlichen Altmetallhändler bringen dürfen.

    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Daneben hast du wieder paar Sachen auf der Vorseite ignoriert.
    Nema srece za nas u zivotu.

  10. #230
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    natürlich ....nur die serbische
    Ich sage ja das Maß war übertrieben aber, Zivilisten mussten geschützt werden.

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    natürlich....deshalb gab es immer wieder Parolen von einem Gross Montenegro und wo ein Montenegriner lebt ist Montenegro
    Erklär mir mal, warum diese Leute so besessen waren ?


    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    ich rede von Vukovar, Srebrenica, Sarajevo
    Du hast genau gesehen, auf was ich mich beziehe und bist nicht auf die Fälle eingegangen. Warum nicht ?

    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    natürlich......die Kroaten haben zur Waffe gegriffen...die Bosniaken bei einer heiligen serbischen Hochzeit das Schwein geklaut....und die Albaner.....die waren immer schuld, dass man in Serbien türkische Foklore übernommen hat....und deshalb musste sich das Serbentum wehren...
    "Na pitanje novinara tko je zapravo započeo rat, Boljkovac iznenađujuće odgovara: "Prvi su napadnuti Srbi. Napadnuta je Jugoslavija, a ne Hrvatska!. Šušak, Glavaš i Vice Vukojević napali su Borovo Selo kako bi isprovocirali rat"

    Na pitanje o eventualnim dokazima dogovora Tuđmana i Miloševića, Boljkovac novinaru frankfurtskih "Vijesti" odgovara kako mu je jednom prilikom, kada je donio naredbu o uhićenju ubojica šefa policije u Osijeku Josipa Rajhl Kira, Tuđman rekao kako i Milošević misli da on više ne bi smio biti na čelu MUP-a. Kao drugi dokaz navodi da je Tuđmanov bliski suradnik, Hrvoje Šarinić tijekom rata kod Miloševića bio najmanje 40 puta.

    alje optužuje Tuđmana da je njegov cilj bio rat po svaku cijenu. "Prema njegovoj ideji, Srbi su trebali nestati iz Hrvatske, a ubojstvo Kira naređeno je od samog vrha države", govori Boljkovac.

    Kurze Erklärung zu Boljkovac:

    Josip Boljkovac, prvi ministar policije u Tuđmanovoj vladi.

    hmmm...

Ähnliche Themen

  1. Als ihr klein wart, was wolltet ihr werden?
    Von mujaga im Forum Rakija
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 14:13
  2. Ist der wirklich sooo klein ?
    Von Chicco im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 02:56
  3. HILFE!!! Alles klein
    Von Zurich im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 15:03
  4. Balkan: Klein-Serbien
    Von Taulle im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 19:30