BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 87

Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"

Erstellt von Toni Maccaroni, 13.01.2009, 21:21 Uhr · 86 Antworten · 5.358 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    naja ich habe bis jetzt hier nicht gerade viele artikel über das verhaften gesehen und außerdem landet hier eh jede kleinigkeit was in serbien oder kosovo passiert .

    will jetzt nicht behaupten das kosovo viel besser seie.
    Das ist in der USA passiert.

  2. #42
    Avatar von RS_playa

    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    wo bleibt dann mladic und hadzic ?

    boa die paar 20 sind auch nicht gerade viel sogar kosovo verhaftet mehr korrupte polizisten .

    die wären ? wieso hat man diese kriegsveteranen nicht verhaftet ?
    Werden wir Mladic fangen der in Serbien viel beliebter ist, würde das Chaos ausbrechen, ja okay das können wir hinnehmen aber es ist halt schwer, wir wissen nicht wo er ist..

    Und Polizisten hat man etwa 50 gefangen aber es wird immer korrupte Polizei geben

    Und warum reist ihr Alboz euch sofort auf uns, warum redet ihr nicht über Afghanistan oder Irak aber nein, geeenau Serbien hat es getroffen, warum reden wir nicht über CRO die auch nicht alle Kriegsgefangene gefangen hat. mann sieht das ihr es einfach nicht hinnehmen könnt das Serbien sich vorwärts bewegen will, zuerst ruft iht, jaaaa Serbien soll sich bessern und dann wenn wir uns verbessern sagt ihr grad, ja das kann nicht möglich ihr habts nicht verdient....

  3. #43

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wobei hat sich serbien verbessert??

    der slobo ist nicht mehr da um serben zu töten, die gegen ihn sind.
    die albaner-politik serbiens hat sich nicht geändert,
    albaner werden weiterhin verfolgt, siehe preshev, medvexh und bujanoc.

    im norden kosovas werden terroristische organisationen unterstützt,
    dass war zur zeit von slobo nicht anders.

    zur zeit slobos wurden albaner wegen angeblichen terrorismus in kosova verhaftet, misshandelt und am ende verurteilt.
    heute werden in süd-serbien albener verhaftet, misshandelt und sicherlich verurteilt.

    slobo-serbien hat über 2 tausend albanische leichen aus den massakern in kosova überall in serbien begraben und weigerte sich diese auszuliefern.
    das heutige serbien weigert sich weiterhin diese leichen, oder was von denen übrig geblieben ist, an die kosovarischen behörden auszuliefern.

    wahrscheinlich verusucht man zu warten, bis nur noch knochen übrig sind, um die art und weise der ermordung zu verheimlichen.

    es geht doch ums serbische ansehen, was sich in zukunft zum positiven ändern soll.

    wenn man dann irgendwann in der eu ist, kann man ja nicht so einfach raus-geschmissen werden.

    diese politik verfolgt serbien und nutzt die un-einigkeit der eu aus.

    serbien hat sich eventuell für die serben geändert, aber nicht für die minderheiten.

    vielleicht ist es besser, wenn ihr eure augen öffnet.

  4. #44
    Lance Uppercut
    Wie kann man bloß die große Nation Kosova als unfrei bezeichnen? Immerhin ist Kosova westlicher eingestellt, als die westeuroäischen Staaten selbst!
    Mrav, du bist ein Albanerhasser und wirst dich wundern, wenn Kosova nächsten Sommer zu einer südländischen Schweiz wird!

  5. #45
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Mali Mrav Beitrag anzeigen
    Freedom House: Serbien gehört zu den freien Ländern der Welt

    Serbien gehört zu den freien Ländern der Welt, wird im jährlichen Bericht der amerikanischen Nichtregierungsorganisation Freedom House unter dem Titel „Freiheit in der Welt“ bewertet. Auf einer Skala von eins bis sieben, auf welcher die Eins die beste Bewertung ist, hat Serbien eine Drei für politische und eine Zwei für Menschenrechte erhalten, genauso wie im vergangenen Jahr, überträgt Voice of Amerika. Im Bericht wurde bewertet, dass auch neben den Problemen bezüglich des Kosovo-Status Serbien einen Fortschritt in der Bekämpfung der Korruption und der Verbesserung der Zusammenarbeit mit dem Haager Tribunal erzielt hat. Pristina wird, unter anderem, wegen der Missachtung der Menschenrechte der Angehörigen von Nationalminderheiten, der schlechten Sicherheitssituation und der Korruption kritisiert.

    glassrbije.org - Freedom House: Serbien gehört zu den freien Ländern der Welt
    Kommt natürlich darauf an nach was für Kriterien man dies bewertet. Die hätten mal die Kriterien nennen sollen und ihre Methode. Wahrscheinlich hat das Kosovo allein schon durch die ethnischen Spannungen ein dickes Minus.

  6. #46

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Wie kann man bloß die große Nation Kosova als unfrei bezeichnen? Immerhin ist Kosova westlicher eingestellt, als die westeuroäischen Staaten selbst!
    Mrav, du bist ein Albanerhasser und wirst dich wundern, wenn Kosova nächsten Sommer zu einer südländischen Schweiz wird!
    ich wußte immer schon, dass ihr die krajina serben wegen dem minderheiten-schutz-programm der eu mir eurer armee richtung vinkovci begleitet habt, nicht um die krajina serben-frei zu bekommen, alles sfrj-propaganda....

    dein land ist so westlich, dass slowenien sicherheitshalber sein veto eingelegt hat, damit sich der westen auf kroatien vorbereiten kann.

    und serbien, dass nachbarland hilft der eu jährlich mit über 300 millionen euros..., was würde die eu ohne diesen freien länder machen...

    was für ein reichtum für die eu, wenn HR und Serbien reinkommen.
    die ergebnisse des rumänischen und bulgarischen eu-beitritts können sich sehen lassen, .......

  7. #47
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    ich wußte immer schon, dass ihr die krajina serben wegen dem minderheiten-schutz-programm der eu mir eurer armee richtung vinkovci begleitet habt, nicht um die krajina serben-frei zu bekommen, alles sfrj-propaganda....

    dein land ist so westlich, dass slowenien sicherheitshalber sein veto eingelegt hat, damit sich der westen auf kroatien vorbereiten kann.

    und serbien, dass nachbarland hilft der eu jährlich mit über 300 millionen euros..., was würde die eu ohne diesen freien länder machen...

    was für ein reichtum für die eu, wenn HR und Serbien reinkommen.
    die ergebnisse des rumänischen und bulgarischen eu-beitritts können sich sehen lassen, .......
    Egal was du da blubberst, mir ist es egal solange du die große Nation Kosova und ihre üllürische Bevölkerung nicht als "unfrei" bezeichnest. Außerdem ist Kosova westlicher als alles andere, das sieht man daran, dass es dort haufenweise Westeuropäer gibt, die im Schnitt mindestens ein halbes Jahr lang bleiben.

  8. #48
    Avatar von RS_playa

    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    ich wußte immer schon, dass ihr die krajina serben wegen dem minderheiten-schutz-programm der eu mir eurer armee richtung vinkovci begleitet habt, nicht um die krajina serben-frei zu bekommen, alles sfrj-propaganda....

    dein land ist so westlich, dass slowenien sicherheitshalber sein veto eingelegt hat, damit sich der westen auf kroatien vorbereiten kann.

    und serbien, dass nachbarland hilft der eu jährlich mit über 300 millionen euros..., was würde die eu ohne diesen freien länder machen...

    was für ein reichtum für die eu, wenn HR und Serbien reinkommen.
    die ergebnisse des rumänischen und bulgarischen eu-beitritts können sich sehen lassen, .......

    okay gib mir eine Quelle wo Albaner in Serbien verfolgt werden!

    Und 2004 als ihr serbische Kirchen anzündeten und 8,9 Serben getötet hBT ist jaaa natüüürlich aus Zufall passiert, und bitte eine Terrororganisation würde sich jährlich etwa 10 in die Luft sprengen und von serbischen Terrororganisation die Waffen,Bazookas, Sprengstoff haben und Albaner massakrieren haB ich noch nie gehört.

    Ihr seid ja immer die Opfer...

  9. #49
    Zlatan89
    Das Hauptproblem was Serbien runterzieht sind ganz klar die Nazionalisten von denen es mehr als genug gibt.

  10. #50
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von Bossi_YU Beitrag anzeigen
    nach nazi-deutschland waren auch viele "häuptlinge" auf freien fuß und konnten erst jahren später gefasst werden, der herr mladic versteckt sich i.wo, so einfach ist es nicht ihm zu finden, bei karadzic ging es leichter und wurde sofort an den haag geschickt...
    Fast 99% aller "Schuldigen" wurden den Haag ausgeliefert!!!Die UCK-Anführer die auch BEWIESENE Greultaten begangen haben wurden NICHT ausgeliefert und gar nicht verurteilt angefangen vom THACI; aber da er der "Arschlecker" des Bushs war (den übrigens Obama vors Gericht bringen möchte!!!!)wurde ihm auch nichts angehängt!!!Und da der BND zuviel wusste, wurden die Leutchen wegen eines lächerlichen "Attentats" festgenommen im November; trotzdem haben sie ihre Berichte veröffentlicht.....und Minderheiten genießen bei uns die gleichen Rechte wie alle Anderen....sogar die Romas haben bei uns IHRE Schulen und ihre Friedhöfe (wie z.B. in Nish oder Beograd), daß haben sie in anderen Republiken nicht!!!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 23:31
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 22:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. "Pravda" verklagt Serbien und Kroatien
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 11:01