BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 129

Serbien und Kroatien preisen neue Ära in Beziehungen

Erstellt von st0lzer kr0ate, 18.07.2010, 21:58 Uhr · 128 Antworten · 4.295 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Nein, von mir aus konnte er auch der slawonischste Slawonier sein, ich find ihn total dumm als Person und auch falsch.

    Ach Herceg du alter Hercegovac, ich bin mittlerweile nur noch im Sportforum.^^
    Politik und Wirtschaft macht mir kopfschmerzen, wenn so leute wie "Verstehe" kommen.

    Ich hab mich mit dem nie so richtig jetzt auseinander gesetzt aber der kam mir eben wegen den, wie du es sagst, "bauernhaftem" Verhalten so korrekt vor, einer mit dem man Rakija trinkt und die Mütter der Nationalspieler bei einer Niederlage beleidigt hahah ^^

    Ja ist eig auch richtig so, Politik ist Scheißee...

  2. #32

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Nein, von mir aus konnte er auch der slawonischste Slawonier sein, ich find ihn total dumm als Person und auch falsch.

    Ach Herceg du alter Hercegovac, ich bin mittlerweile nur noch im Sportforum.^^
    Politik und Wirtschaft macht mir kopfschmerzen, wenn so leute wie "Verstehe" kommen.
    Bring doch bitte ein gegenargument, anscheinend können nur Athesiten Kroatien führen oder Repräsentieren.

  3. #33
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Bring doch bitte ein gegenargument, anscheinend können nur Athesiten Kroatien führen oder Repräsentieren.
    Auch ein Christ konnte Kroatien führen:


  4. #34
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Bring doch bitte ein gegenargument, anscheinend können nur Athesiten Kroatien führen oder Repräsentieren.
    naja soo viele Präsidenten hatte Kroatien bisher nicht dass man eine Regelmäßigkeit sicher erkennen könnte also ehrlich diese Behauptung ist doch lächerlich

  5. #35
    Esseker
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Bring doch bitte ein gegenargument, anscheinend können nur Athesiten Kroatien führen oder Repräsentieren.
    1. Du kannst es nicht verallgemeinern. Josipovic als Atheist hat natürlich keine Probleme mit Religionen und deren Völkern, wiederum macht Jadranke Kosor (gläubige Katholikin) sehr gute Arbeit wirtschaftlich gesehen, so wie auch der Finanzminister Suker (nicht Davor, sonder Ivan), der auch gläubig ist.

    2. Wieso kann den nur ein Atheist Kroatien führen, Wieso könnte das nicht nur ein Atheist bei Serbien oder sonst wo?

  6. #36

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Dank Erdogan kam es erst überhaupt dazu, dass sich die beiden angenähert haben.

    nein dank meines furzes

  7. #37
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Freut mich, aber vergesst uns Bosanci nicht.

  8. #38
    Emir
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Freut mich, aber vergesst uns Bosanci nicht.

    Sei doch froh das die BIH nicht beachten ...

  9. #39

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Auch ein Christ konnte Kroatien führen:

    Tut es aber nicht, wobei ich es gut finde das ihr in Kroatien von eurer Religionabrück, mach euch gleich symathischer

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    naja soo viele Präsidenten hatte Kroatien bisher nicht dass man eine Regelmäßigkeit sicher erkennen könnte also ehrlich diese Behauptung ist doch lächerlich
    Geb ich dir recht aber trotzdem stimmt die Statistik

    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    1. Du kannst es nicht verallgemeinern. Josipovic als Atheist hat natürlich keine Probleme mit Religionen und deren Völkern, wiederum macht Jadranke Kosor (gläubige Katholikin) sehr gute Arbeit wirtschaftlich gesehen, so wie auch der Finanzminister Suker (nicht Davor, sonder Ivan), der auch gläubig ist.

    2. Wieso kann den nur ein Atheist Kroatien führen, Wieso könnte das nicht nur ein Atheist bei Serbien oder sonst wo?
    Wenn die Wirtschaft so gut läuft wie du behauptes ok. Wieviel schulden habt ihr diese jahr aufgenommen. Wie hoch ist die Arbeitslosigkeit und wie ist diese jahr die Teuerungsrate gewesen?

  10. #40
    Esseker
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Freut mich, aber vergesst uns Bosanci nicht.
    Ihr seit genau mittendrin, wir können euch doch gar nicht vergessen

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Sei doch froh das die BIH nicht beachten ...
    Es ist schon zu spät Emir...

Seite 4 von 13 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Stufe der kroatisch-serbischen Beziehungen
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 17:29
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 00:18
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 13:57