BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 129

Serbien und Kroatien preisen neue Ära in Beziehungen

Erstellt von st0lzer kr0ate, 18.07.2010, 21:58 Uhr · 128 Antworten · 4.303 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Was heisst "tut es aber nicht"? Tudjman hat Kroatien wirtschaftlich, nach dem Krieg noch vorm Ruin gerettet.

    Die Wirtschaft ist wie jedes Jahr konstant, mit oder ohne Mesic, man überlebt.
    Kroatien hat immer angefangen in der europäischen Zone mitzumischen, zwar nicht viel aber immerhin.
    Du hats meine fragen nicht beantwortet sonder nur vermutungen gestellt. Tudjman war auch atheist nur mal so zu info und in sachen korruption eine koryphäe

  2. #52
    Esseker
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Ihr könnt auch den Joker ziehen!!!!!!!!! Und warum Zagreb einfluss auf BIH haben soll ist mir ein Rätsel.
    Was für ein Joker ej? Kommst da her, machst grad mal 30 Beiträge und alle 30 sind mal unnötig und total aus der luft gegriffen.

    Und zur Info: Es ist vollkommen richtig was Dzeko sagt, es müssen sich alle 3 auf die Zukunft richten. Am besten miteinander, aber das wird wohl nicht richtig gehen können.

    Und was in Zagreb und Beograd passiert hat auch auswirkungen auf BiH, da BiH nicht nur geografisch sondern auch wirtschaftlich von den beiden umgeben ist.

  3. #53

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Um sowas sollte es niemals gehen! Aber es juckt uns eigentlich nicht die Bohne was Nichtkroaten über uns denken Ganz ehrlich!
    Die Touristen im Sommer sind Aussagekräftiger!
    Sieh ist aber repräsentiv, wenn man wählt und somit, wie die Bevölkerung sich damit identifizieren kann(präsidenten)

  4. #54
    Esseker
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Du hats meine fragen nicht beantwortet sonder nur vermutungen gestellt. Tudjman war auch atheist nur mal so zu info und in sachen korruption eine koryphäe
    Soll ich dir Zahlen bringen oder was?

    Und Tudjman war ein Christ, noch mal zur Gegeninformation

    in Sachen korruption ist jeder balkanische Politiker aktiv, egal ob gläubig oder nicht.

  5. #55
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Hör mal Kosor ist zwar voll penedrant und unsympatisch aber die Wirtschaft hat sie mehr im Griff als Sanader..
    sanader hat nur für seine interessen gearbeitet..

    aber was an der arbeit von suker, kosor usw. sehr gut sein soll ist mir ein rätsel. diese regierung hat keinen plan und keine perspektive, oder ist für dich wirtschaft im griff haben z.B die neuverschuldung mit neuen krediten um über die runden zu kommen diesen sommer ?

  6. #56
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Sieh ist aber repräsentiv, wenn man wählt und somit, wie die Bevölkerung sich damit identifizieren kann(präsidenten)
    Wovon redest du jetzt schon wieder zum Teufel?
    Ich sagte blos das es egal ist ob wir mit oder ohne Josipovic symphatischer sind! Mehr nicht. Es bedeutet nichts wenn uns Nichtkroaten beurteilen!

  7. #57
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.472
    sicher gehört BiH aus vielen Gründen auch dazu, aber die pizdarije gingen unmittelbar zwischen Kroaten und Serben los, die müssen sie auch zuerst flicken und das Verhältnis auf eine stabile und vertrauensvolle Basis stellen.

    Und nein, sie müssen und sollen sich nicht verbrüdern, und ein Wink an die YU-Nostalgikerfraktion: es ist definitiv kein heimlicher Aufbau eines neuen Jugoslawiens im Gange.

  8. #58
    Esseker
    Zitat Zitat von Aox Beitrag anzeigen
    sanader hat nur für seine interessen gearbeitet..

    aber was an der arbeit von suker, kosor usw. sehr gut sein soll ist mir ein rätsel. diese regierung hat keinen plan und keine perspektive oder ist für dich wirtschaft im griff haben z.B die neuverschuldung mit neuen krediten um über die runden zu kommen diesen sommer ?
    Die Wirtschaftskrise ganz allgemein hat wenig mit meinem Argument zu tun, denn diese Neuverschuldungen sind wegen dieser Krise, wir reden hier, seltsamerweise immer noch, darüber was es für ein unterschied ist wenn ein atheist und ein christ kroatien führt.

    Und ein Beispiel war jediglich Kosor, die die Wirtschaft, nach ihrer Übernahme recht gut regelte, "sehr" war wohl übertrieben da hast du recht, aber immerhin halbwegs überlebenswert.

  9. #59

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Soll ich dir Zahlen bringen oder was?

    Und Tudjman war ein Christ, noch mal zur Gegeninformation

    in Sachen korruption ist jeder balkanische Politiker aktiv, egal ob gläubig oder nicht.
    Auf dem papier sicher, aber praktiziert eher weniger, denn keiner konnte eine Politische Karriere starten wenn er nicht das rote Buch hatte und was das bedeutet brauch ich einem atheisten nicht erklären oder. Weiter kann ich sagen das ich darfür nichts kann das ich 30 beiträge habe. Was den Tourimus angeht, kann ich dirsagen das die wenigsten leute von diesen Einnahmen Steuern bezahlen, denn ich habe viele kroatische freunde aus Dalmatien(auch wenn du das jetzt nciht glaubst) von denn Bezahlt jeder nur dies abgaben pro person(tag) oder so und und liegen bei ein paar euro. Die haben einen schönen spruch, der da heist: Zagreb ist weit weg

  10. #60
    Emir
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    was soll das heißen, du Ratte ?


    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Wieso denn Emir? Komm sags ruhig, wir sind jetzt unter uns.


    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ne das geht nicht ohne sie, was in Zagreb und Beograd geschiet hat auch auf Bosnien auswirkungen, wir müssen gemeinsam Richtung EU schauen um unsere Länder endlich voran zu bringen, EU deswegen weil man dann Politisch sich ranhalten muss.
    haha

    Warte bis zu den nächsten Wahlen, dann siehst du was die Leute von den Politiker halten ^^ Gerade Tadic ...

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Stufe der kroatisch-serbischen Beziehungen
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 17:29
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 00:18
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 13:57