BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 129

Serbien und Kroatien preisen neue Ära in Beziehungen

Erstellt von st0lzer kr0ate, 18.07.2010, 21:58 Uhr · 128 Antworten · 4.298 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Wir vereinen Kroatien und Serbien mit Vojislav Seselj als Präsident und für den Außenminister den Sohn von Tudjman. ^^

  2. #62
    Esseker
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wir vereinen Kroatien und Serbien mit Vojislav Seselj als Präsident und für den Außenminister den Sohn von Tudjman. ^^
    Hey der Sohn von Tudjman will nix mit seinen Vater zu tun, politisch gesehen, der is voll seltsam aber trotzdem kein franjo.

  3. #63

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Wovon redest du jetzt schon wieder zum Teufel?
    Ich sagte blos das es egal ist ob wir mit oder ohne Josipovic symphatischer sind! Mehr nicht. Es bedeutet nichts wenn uns Nichtkroaten beurteilen!
    Ich sage doch nur das eine bewegung in Kroatien enstanden ist die den Atheismus in Kroatien fördern oder unterstützen. Dies spiegelt sich in den Wahlen ab.

  4. #64
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen








    haha

    Warte bis zu den nächsten Wahlen, dann siehst du was die Leute von den Politiker halten ^^ Gerade Tadic ...
    Ich weiß jetzt warum du das geschrieben hast. Du hoffst drauf, dass Serbien und Kroatien eure Mudzahedin-Ausbildungs-Lager in BiH nicht entdecken bzw. was von der Ausbildung der 200.00-300.000 Gotteskrieger, welche von Zagreb bis Beograd alles islamisieren sollen, nicht war ?

  5. #65
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Hey der Sohn von Tudjman will nix mit seinen Vater zu tun, politisch gesehen, der is voll seltsam aber trotzdem kein franjo.

    ach so hmm wenn sollen wir denn dann nehmen ?

  6. #66
    Emir
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Ich weiß jetzt warum du das geschrieben hast. Du hoffst drauf, dass Serbien und Kroatien eure Mudzahedin-Ausbildungs-Lager in BiH nicht entdecken bzw. was von der Ausbildung der 200.00-300.000 Gotteskrieger, welche von Zagreb bis Beograd alles islamisieren sollen, nicht war ?
    Das ist unser Problem.... Niemand tut was dagegen auser die Bosniaken, das kannst du aber net wissen ...

  7. #67
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Das ist unser Problem.... Niemand tut was dagegen auser die Bosniaken, das kannst du aber net wissen ...

    sei mal bisschen lustiger emir'abi lan

  8. #68
    Esseker
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Auf dem papier sicher, aber praktiziert eher weniger, denn keiner konnte eine Politische Karriere starten wenn er nicht das rote Buch hatte und was das bedeutet brauch ich einem atheisten nicht erklären oder. Weiter kann ich sagen das ich darfür nichts kann das ich 30 beiträge habe. Was den Tourimus angeht, kann ich dirsagen das die wenigsten leute von diesen Einnahmen Steuern bezahlen, denn ich habe viele kroatische freunde aus Dalmatien(auch wenn du das jetzt nciht glaubst) von denn Bezahlt jeder nur dies abgaben pro person(tag) oder so und und liegen bei ein paar euro. Die haben einen schönen spruch, der da heist: Zagreb ist weit weg
    Nun das kann man interpretieren wie man will. Ich sag mal er war ein gläubiger Christ, auch wenn er aus der marxistischen Schule is wie Genosse Tito, der auch mit sicherheit nicht der glänzenste Kommunist war.

    Und ich nehme an, dass Vuko das Thema "Tourismus" auf grund der beliebtheit Kroatiens genommen hat und nicht wegen der Wirtschaft. Denn der Tourismus ist schon seit langen nicht mehr das einzige Wirtschaftsmittel. Da hat man noch die Landwirtschaft in Slawonien und Istrien, die Schwerindustrie rund um Zagreb und den Rohstoff abbau in den Bergen.

  9. #69
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Verstehe Beitrag anzeigen
    Ich sage doch nur das eine bewegung in Kroatien enstanden ist die den Atheismus in Kroatien fördern oder unterstützen. Dies spiegelt sich in den Wahlen ab.
    woher möchtest du das wissen ?

    ich hab ihn bestimmt nicht gewählt weil er atheist ist, sowas ist mir egal.

  10. #70

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    383
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Das ist unser Problem.... Niemand tut was dagegen auser die Bosniaken, das kannst du aber net wissen ...
    Ihr hab doch das problem selbst gemacht und ihr könnte es auch selber lösen wo kommen wir da hin uns in solche angelegenheiten einzumischen

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Stufe der kroatisch-serbischen Beziehungen
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 17:29
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 00:18
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 17:43
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 13:57