BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 113

Serbien – das Land mit dem schlechten Image

Erstellt von Emir, 18.06.2010, 04:32 Uhr · 112 Antworten · 7.372 Aufrufe

  1. #21
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Dann denkst du auch, dass die Deutschen Griechenland sooooooooooooo doll lieb hat. Nicht umsonst sind ja Milliarden nach GR geflossen.
    Du hast manchmal echt Bildniveau


    bist du nicht der jenige der immer threads aufmacht deren quellen aus der bildzeitung stammen?

  2. #22
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    das ist schlichtweg gelogen und entspricht höchstens deiner Phantasie

    Die "Jugos " waren für die Deutschen keine Asylanten,sondern Kriegsflüchtlinge.....oder kennst du nicht den Unterschied




    ah.....jetzt ist wieder Deutschland schuld, dass jugoslawische Panzer mit Blumen geschmückt wurden....





    na ..die Serben nicht mehr....und das ist gut so...





    na Gott sei Dank....oder stört dich das




    darauf trinke ich heute ein Weizen....wäre schlimm, wenn Belgrad immer noch in Kroatien das Sagen hätte
    Kollege, Thema verfehlt!

  3. #23
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    bist du nicht der jenige der immer threads aufmacht deren quellen aus der bildzeitung stammen?
    Ich? na dann müßte ich doch gegen Serben hetzen

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Kollege, Thema verfehlt!

    sicher nicht....euer Image bleibt in Serbien......



  5. #25
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    sicher nicht....euer Image bleibt in Serbien......


    Deine Bildung hat die Bild Zeitung übernommen. Aber kein Problem, es muss auch solche Menschen geben. Bis dahin... viel Spass beim Spiel heute

  6. #26
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich? na dann müßte ich doch gegen Serben hetzen

    du widersprichst dich aber sowas von

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Deine Bildung hat die Bild Zeitung übernommen. Aber kein Problem, es muss auch solche Menschen geben. Bis dahin... viel Spass beim Spiel heute

    logo....wie gut ,dass in Serbien die Zeitungen sich mit der Bild Zeitung nicht messen können


    Press Online :: Verovali ili ne: U Hrvatskoj se od 1948. nije rodio nijedan Srbin!

  8. #28

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    lol
    habe sehe ich bei fast jeder kroatischen Familie. Wappen. Sehr affig. Aber ist ja deren Wohnung.

    Und sorry wenn ich dich jetzt aus deiner Traumwelt herrausreisse, fast jeder Deutsche verbindet Albaner mit Hütchenspiel und Drogenhandel.
    Ich denke nicht so. Aber hier geht es ja nicht um meine Meinung.
    Und dass in albanischen Wohnungen keine Fahnen hängen, glaubst du ja selber nicht. Ich persönlich kenne keine serbische Wohnung mit Fahnen. Würde diese Wohnung auch meiden.
    Liegt daran, dass vorallem unsere Nachbarn(Serben,Mazedonier,Griechen) ein schlechtes Image der Albaner auf der Welt vermitteln.

    Mit diesem Song änderte sich 2004 allgemein der Ruf der Albaner



    und dank diesen Leuten







































    jaja die bösen Albaner.

  9. #29
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    lol
    habe sehe ich bei fast jeder kroatischen Familie. Wappen. Sehr affig. Aber ist ja deren Wohnung.

    Und sorry wenn ich dich jetzt aus deiner Traumwelt herrausreisse, fast jeder Deutsche verbindet Albaner mit Hütchenspiel und Drogenhandel.
    Ich denke nicht so. Aber hier geht es ja nicht um meine Meinung.
    Und dass in albanischen Wohnungen keine Fahnen hängen, glaubst du ja selber nicht. Ich persönlich kenne keine serbische Wohnung mit Fahnen. Würde diese Wohnung auch meiden.
    Also zuerst muss ich mal sagen, dass die meisten deutschen mit denen ich rede und die wirklich etwas mit Albanern zu tun haben, sagen zu mir, sie hätten noch nie so nette und gastfreundliche Menschen getroffen wie uns. Dann gibt es aber auch die Fraktion der ahnungslosen Deutschen: Diese scheinen irgendwie sehr viel Angst vor uns zu haben, letztens war ich in Słubice (PL, du weisst schon Zigaretten, Benzin etc.), da kommt so ein Deutscher und spricht mich auf ne Zigarette an- er hatte berliner Kennzeichen gesehrn- dann kamen wir ins Gespräch wie heisst du, woher kommst du etc. Danb fragt er nach meiner Herkunft: Ich sag Albaner, dann haut er raus; vor euch Albanern habe ich Angst, ich sag warum? Daraufhin er: Ja man sieht viel im Fernsehen und hört viel, ihr seid gefährlich.

    Mich persönlich nervt das sehr, als gewalttätiger Mensch abgestempelt zu werden, aber so ist das Leben.

    MfG

    Ibish…

  10. #30
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    VON MATTHIAS BEERMANN - zuletzt aktualisiert: 18.06.2010 - 02:30

    Es gibt nur wenige Ländern, denen hierzulande hartnäckig ein solch übles Image anhaftet wie Serbien. Zu präsent sind noch die Erinnerungen an Kriegsverbrecher wie Slobodan Milosevic, an die Massaker und ethnischen Säuberungen in Bosnien, den schwelenden Kosovo-Konflikt. Erst nach fast 20 Jahren politischer und wirtschaftlicher Isolation nähert sich das Land allmählich wieder dem Westen an. Ende 2009 beantragte Serbien die EU-Mitgliedschaft.

    Mit seinen rund 7,5 Millionen Einwohnern war Serbien der größte Teilstaat des zerfallenen Jugoslawiens und ist übrigens auch sein Rechtsnachfolger. 1459 wurde Serbien von den Türken erobert und blieb bis 1804 Teil des osmanischen Reiches. Erst 1867 verließen die letzten Türken das Land. 1878 wurde im Berliner Kongress die volle Souveränität Serbiens offiziell anerkannt. Im Ersten Weltkrieg – ausgelöst durch das Attentat serbischer Nationalisten auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajevo – stand Serbien auf der Seite der Entente-Mächte.


    Nach Kriegsende wurde unter serbischer Führung das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen gegründet, das sich 1929 in Jugoslawien umbenannte. Der neue Staat blieb im Zweiten Weltkrieg zunächst neutral, wurde dann aber nach einem pro-britischen Staatsstreich 1941 von der Wehrmacht überrannt. Der kommunistische Partisanenführer Tito gründete dann 1945 das sozialistische Jugoslawien, das ab 1991 zerfiel. Im Kosovo-Konflikt wurde 1999 vor allem serbisches Territorium 78 Tage lang von der Nato bombardiert.



    Formal entstand der heutige serbische Staat 2006. Seit dem Sommer 2008 regiert in Belgrad eine Koalition aus Sozialisten und Pro-Europäern. Obwohl die Planwirtschaft aufgegeben wurde, bleibt die Rolle des Staates in der Wirtschaft stark. Rund zwölf Prozent der Serben arbeiten in der Landwirtschaft, 24 Prozent in der Industrie und 63 Prozent im Dienstleistungsbereich. Der durchschnittliche Nettolohn liegt bei 334 Euro im Monat.




    Serbien – das Land mit dem schlechten Image | RP ONLINE

    Die Wahrheit ist doch, daß den Durchschnitts Deutschen weder Serbien noch der ganze Balkan interessiert!
    Der Durchschnitts Deutsche hat andere Probleme!

    Ich persönlich habe keine Probleme mit meinen deutschen Mitbürgern!
    Noch bin ich im Besitz serbischer Kaffeetassen oder deratiger Dinge!

    Jetzt zur WM habe ich serbische Fähnchen an meinem Auto.....ich hoffe das mich das nicht zu einer Kriegsverbrecherin macht!

Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien, Kriegsverbrecher-Land NR.1 der Welt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 21:00
  2. Serbien: Ein Land als Realityshow
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 19:11
  3. Serbien - Land der Nazis
    Von Hanibal im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 18:05
  4. Kroatien will weg von Image als Billig-Tourismus-Land
    Von Krajisnik im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 15:08