BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 113

Serbien – das Land mit dem schlechten Image

Erstellt von Emir, 18.06.2010, 04:32 Uhr · 112 Antworten · 7.362 Aufrufe

  1. #81
    Pejan
    Wie stehen Deutsche zu Albanern?

  2. #82
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Ja stimmt unter den Jugoslawen haben die Serben das schlechteste Image
    Es ist leider noch immer so ,nicht zuletzt wegen täglichen Berichten von den langjährigen verurteilungen die über Medien nach Deutschland gelangen und in denen es fast immer heisst: "heute ist wieder im Hag noch ein Serbe (meist bosnisch) zu lebenslanger Haft wegen den Massaker an den Zivilisten verurteilt worden" .

    Deutschen sind auch nur Menschen und hören sich die Sachen an und erkundigen sich im Internet ,wie sowas zustande kam .

    Ich möchte hier im keinem Falle normale serbische Bevölkerung damit erfassen ,aber diejenigen Serben oder Kroaten oder Bosnier oder oder ..sind einzelne Individue ,die eigenen Namen und identität besitzen .

    Danach sollen sie gerecht verurteilt werden.

    Nun ,das die allgemeine Kriegsdrohung aus Slobos Küche ausging ,braucht man heutzutage keinem Deutschem oder einem europäer mehr erklären .

  3. #83
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    überrascht? auf dem balkan haben die serben auch das schlechteste image... komisch ne?
    Zugegeben, an sich nicht. Denn natürlich gab es die furchtbaren Kriege und Verbrechen wie in Bosnien, Kosovo. Wenn es aber um das Bild der "Westler" geht, so kam bzw. kommt das meines Erachtens auch durch tendenziöse Berichterstattung. Nichts auf der Welt ist schwarz-weiß. Das gilt sicher auch für die Entstehung der Kriege in den 90ern. Ich sehe es so, dass die absolute Hauptschuld in der Politik Milosevics lag. Und solange sich in Serbien genug seiner (nationalistischen) Jünger finden bzw. überhaupt Nationalsten, die ihn, Karadzic und Konsorten vielleicht gar noch rechtfertigen, wird das Verhältnis schwierig bleiben. Das gilt aber auch umgekehrt für den bosnischen, kroatischen und kosovarischen Umgang mit "Kriegshelden". Nur wenn ich höre, wurde lange in den hiesigen Medien einzig den Serben die Schuld um nicht zu sagen für alles gegeben. Und selbst beim ICTY kann oder konnte man sich teilweise nicht des Eindrucks einer politischen Ungleichbehandlung, eines Messens mit zweierlei Maß erwehren. Ich denke, pardon, nur an den etwas "anrüchigen" quasi Freispruch von Naser Oric.

    Es ist wie es ist, die Geschichte ist nicht rückgängig zu machen, die Toten nicht lebendig. Gegenseitiger Respekt ohne Nationalismus, Rassismus und wenn es geht Ressentiments, enstprechend wenigstens pragmatischen politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit dürfte niemandem von Nachteil sein. Just my two cents.

  4. #84

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    überrascht? auf dem balkan haben die serben auch das schlechteste image... komisch ne?
    So ein quatsch. Die Serben haben sicherlich nicht das schlechteste Image auf dem Balkan. In Ländern wie Deutschlan, England trifft dies zu. Aber schon auf dem Balkan sieht dies anders aus. In Ländern wie Grichenland oder Rumänien genießen die Serben sogar großes ansehn.

  5. #85
    Vukovarac
    Zitat Zitat von terrorzicke Beitrag anzeigen
    So ein quatsch. Die Serben haben sicherlich nicht das schlechteste Image auf dem Balkan. In Ländern wie Deutschlan, England trifft dies zu. Aber schon auf dem Balkan sieht dies anders aus. In Ländern wie Grichenland oder Rumänien genießen die Serben sogar großes ansehn.
    .....da bin ich aber jetzt überrascht

  6. #86

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    .....da bin ich aber jetzt überrascht
    eigentlich ja nicht. Serben sind aber auch in Ländern wie der Slowakei oder in Tchechien sicherlich nicht verhasst.

  7. #87
    Vukovarac
    Zitat Zitat von terrorzicke Beitrag anzeigen
    eigentlich ja nicht. Serben sind aber auch in Ländern wie der Slowakei oder in Tchechien sicherlich nicht verhasst.
    Slowakei und Tschechien werden aber nicht zum Balkan gezählt.

  8. #88

    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Slowakei und Tschechien werden aber nicht zum Balkan gezählt.
    Habe ich auch nicht behauptet. Ich schrieb: "auch in Ländern wie". Aber selbst auf dem Balkan hält es sich die Waage.

  9. #89
    Vukovarac
    Zitat Zitat von terrorzicke Beitrag anzeigen
    Habe ich auch nicht behauptet. Ich schrieb: "auch in Ländern wie". Aber selbst auf dem Balkan hält es sich die Waage.
    Ja aber auch nur in Othodox-Brother-Ländern.

  10. #90
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Ja aber auch nur in Othodox-Brother-Ländern.
    Die einzigen "Orthodox-Brothers" sind Serbien und Hellas, aus der Sicht der anderen Orthodoxen Länder können sie bleiben wo der Pfeffer wächst.

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien, Kriegsverbrecher-Land NR.1 der Welt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 21:00
  2. Serbien: Ein Land als Realityshow
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 19:11
  3. Serbien - Land der Nazis
    Von Hanibal im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 18:05
  4. Kroatien will weg von Image als Billig-Tourismus-Land
    Von Krajisnik im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 15:08