BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Serbien: Milosevic lässt seine Anhänger demonstrieren(28.06)

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.06.2005, 11:35 Uhr · 15 Antworten · 1.382 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Serbien: Milosevic lässt seine Anhänger demonstrieren(28.06)

    Am 28. Juni in Belgrader Innenstadt - Ex-Präsident koordiniere Aktion aus seiner Gefängniszelle

    Belgrad - Der vom UNO-Kriegsverbrechertribunal angeklagte frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic hat seine Anhänger in Serbien-Montenegro nach einem Zeitungsbericht zu einer Demonstration für ihn aufgerufen. "Milosevic koordiniert direkt aus seiner Gefängniszelle in Scheveningen die Organisation eines ´Unterstützungstreffens´", berichtete die Belgrader Zeitung "Danas". Es solle am 28. Juni in der Belgrader Innenstadt stattfinden und werde von den Milosevic-Sozialisten und den extrem nationalistischen Radikalen (SRS) unterstützt, die die meisten Abgeordneten im Parlament stellen.

    "Das wird ein großes gesamtnationales Treffen der patriotisch eingestellten Bürger", zitierte die Zeitung die Spitze der Sozialistischen Partei. Es handle sich um einen Protest gegen "die Verschleppung" von Milosevic in die Niederlande. Milosevic war am 28. Juni 2001 in einer spektakulären Aktion vom damaligen serbischen Regierungschef Zoran Djindjic an das UN-Tribunal ausgeliefert worden. Djindjic wurde am 12. März 2003 ermordet.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2083859



    Sogar aus dem Knast hat er noch Macht,unglaublich.Aber das interesante ist das er es an unserem Trauerfeiertag macht als unsere Schlacht gegen die Türken statt gefunden hat.
    Das komische,dieser 28 Juni hat was mystisches,den......

    -am 28 Juni 1389 verloren wir Serben unsere Schlacht gegen die Osmanen auf unseren damaligen Kernland Kosovo Polje und gerieten in die fast 500 Jährige Osmanische Herrschaft.Der serbische Held Milos Obilic erstach den Sultan Murad I in seinem Zelt.

    -am 28 Juni 1914 wurde der Österreichische Kaiser Franz Ferdinand und seine Frau in Sarajevo vom serbischen Helden Gavrilo Princip erschossen.Die folge war der 1 Weltkrieg und die Befreiung Serbiens und restlichen Jugo-Staaten auf dem Balkan.

    -am 28 Juni 1989 sprach Milosevic seine Angeblich grosse rede vor dem Volk,die folge waren 10 Jahre Balkankrieg.

    -am 28 Juni 2001 wurde Milosevic vom ex Premier Zoran Djindjic an das Haager Tribunal ausgeliefert.Djindjic wurde ermordet.


    Jetzt läst Milosevic seine Anhänger in Beograd am 28.06.2005 streiken und die werden mächtig unterstützung von der stärksten Partei Serbiens kriegen,der SRS.Mal gucken was dioe Zukunft bringt.

    In 8 Tagen ist ja wieder der 28 Juni,unser Feiertag in dem wir alle an die zehntausende gefallenen serbischen Krieger auf dem Kosovo Polje gedenken sollten.Kosovo ist getränk vom serbischen Blut.Irgendwie macht mir dieses Datum schon Angst.


    MILOŠ OBILIĆ 28.Juni 1389


    GAVRILO PRINCIP 28 Juni 1914

  2. #2
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Was meinst Du mit "Befreiung Serbiens" 1918?

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Was meinst Du mit "Befreiung Serbiens" 1918?
    Naja,nicht nur Serbiens.Serbien war ja schon zum Teil befreit.Durch Gavrilo Princip wurden auch Bosnien,Kroatien und Slowenien von der österreichischen Herrschaft befreit undn zu einem Jugoslawien(bis 1921 Königreich der Serben,Kroaten & Slowenen) vereint.

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    So gefällt mir das schon besser. Aber bist Du sicher, daß das Land schon 1921 in Jugoslawien umbenannt wurde? Ich dachte, das sei erst nach dem Königsputsch der Fall gewesen.

  5. #5
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    So gefällt mir das schon besser. Aber bist Du sicher, daß das Land schon 1921 in Jugoslawien umbenannt wurde? Ich dachte, das sei erst nach dem Königsputsch der Fall gewesen.
    Nein,bin mir sicher.Wurde ab 1921 in Königreich Jugoslawien umbenannt.

  6. #6
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Und ich bin mir sicher, daß es frühestens 1929 war.

  7. #7
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Schiptar
    Und ich bin mir sicher, daß es frühestens 1929 war.
    Kann sein ,spielt im Endefekt auch keine Rolle.Interesant ist der 28 Juni den ich hier eigentlich ansprechen wollte.

  8. #8
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Wo du es ansprichst, irgendwie macht mir das Datum auch angst, da jedes mal an diesem Tag irgendwas ''eigenartiges'' geschah.

    Jetzt rede ich ja wie in Akte-X

  9. #9
    jugo-jebe-dugo



    28.06.1389

    VS






    28.06.1914








    28.06.1989






    28.06.2001







    28.06.2???

  10. #10
    Mare-Car
    Was denn nun, kam Gavrilo von links oder rechts?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 15:32
  2. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 14:58
  3. Milosevic bekommt seine Villa wieder
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 14:52
  4. Serbiens Justiz lässt von Milosevic Junior ab
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 02:14
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 21:27