BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 201

Serbien soll nicht zur Nato

Erstellt von VardarSkopje, 22.02.2011, 11:08 Uhr · 200 Antworten · 6.503 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    22.01.2011
    Beiträge
    525
    Die Serben reden immer gerne von der bösen NATO. Warum die NATO eingegriffen hat, darüber schweigt man in Serbien aber gerne.

    Was hätte man tun sollen? Zuschauen wie das Kosovo ethnisch gesäubert wird?

  2. #102
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Sowas gilt für mich als Armutszeugnis, sprich als Inkompetenz und Niederlage.
    Eine Bodenoffensive hätte wesentlich mehr Leben gekostet.

    Ein Krieg gegen die Nato war nicht zu gewinnen.

    Man hatte 2 Optionen:

    1) Verstecken und die Zivilbevölkerung leiden lassen
    2) Offen Kämpfen und Katastrophal verlieren

    Serbien hat sich damals für 1. entschieden.

  3. #103
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Nochmal, im Georgien Krieg wurden ~ 400 Zivilisten beim eingreifen der russischen Truppen getötet - in 5 Tagen.
    Rechne das mal auf 79 Tage hoch

    Mit "Eier" hat das nichts zu tun, was glaubst du wie viele Tote es dann seitens der Zivilbevölkerung und der militärischen Gegner der Nato gegeben hätte?


    Hätte man einen Terror Luftkrieg gegen die Bevölkerung geführt wäre Serbien heute ausgestorben.

    Problem war dass die Armee sich versteckt hat und man nach gewisser Zeit auch zivile Ziele bombardiert hat.

    Einzig sinnvoll wäre eine sofortige Kapitulation gewesen, dann hätte man sich das ganze Gebombe sparen können.


    Was der Hauptgrund war dass man die Strategie änderte und Infrastrukturziele bombardierte.
    War zwar gut für die Armee, aber schlecht für die Zivilbevölkerung.


    Ich glaub mal das die Nato die ausruestung hatte um die verluste bei einem einmarsch klein zuhalten.

    schoen und gut trodzdem war der Lufangriff hauptsaechlich der Zivielbevoekerung gerichtet.
    Oder versteckte sich das Militaer in Belgrad und der Chinisichen boschaft :
    Oder waren im Zug Soldaten?

    Das sag nicht nur ich sondern auch viele NATO-Offiziele das der Luftkrieg ein fehler war

  4. #104
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Serbien sollte wieder den Weg von Jugoslawien einschlagen - Blockfreie Staaten 8)

  5. #105
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    es gibt selbst heute noch so genannte Heckenschützen, die dort menschen erschießen( überwiegend albaner)

  6. #106
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Eine Bodenoffensive hätte wesentlich mehr Leben gekostet.

    Ein Krieg gegen die Nato war nicht zu gewinnen.

    Man hatte 2 Optionen:

    1) Verstecken und die Zivilbevölkerung leiden lassen
    2) Offen Kämpfen und Katastrophal verlieren

    Serbien hat sich damals für 1. entschieden.
    Die JNA solltest du wissen, war bestens gegen Invasoren gewappnet, schließlich war sie ja eine Armee, die auf Verteidigung spezialisert war. Des Weiteren behaupte ich nicht, dass man die Nato geschlagen hätte aber man hätte mit Sicherheit der Nato einen erheblichen Schaden zugeführt, sei es Matrialschaden oder Menschenleben.

  7. #107
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.896
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Eine Bodenoffensive hätte wesentlich mehr Leben gekostet.

    Sei dir da net so sicher.

    Wenn dan haette es mehr Serbischen Soldaten das leben gekostet.Klingt hart ,aber dafuer sind Soldaten da.

    Besser 10 tote Soldaten,als ein unschuldiges Kind!!!

  8. #108
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    ich finde FYROM sollte nicht in die NATO und jeder weiß warum
    Hier geht es um Serbien und nicht um FYROM.

  9. #109
    Dado-NS
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Eine Bodenoffensive hätte wesentlich mehr Leben gekostet.

    Ein Krieg gegen die Nato war nicht zu gewinnen.

    Man hatte 2 Optionen:

    1) Verstecken und die Zivilbevölkerung leiden lassen
    2) Offen Kämpfen und Katastrophal verlieren

    Serbien hat sich damals für 1. entschieden.
    Bevor du wieder mal nichts sonderlich Anderes als, Entschuldigung, Dünnschiss von dir gibst bedenke folgendes...

    Dass die damalige JNA eine reine Verteidigungsarmee war und nicht für Angriffe gedacht war, das wusste auch die NATO!
    Der Einmarsch NATO Truppen wäre mit grossen Verlusten verbunden gewesen, auch wenn das Kriegsmaterial im Gegensatz der NATO veraltet waren.

    Und woher willst du wissen für was sich Serbien entschieden hat?
    Heisst du zufällig John Weeler 2? lol...

  10. #110
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Die JNA solltest du wissen, war bestens gegen Invasoren gewappnet, schließlich war sie ja eine Armee, die auf Verteidigung spezialisert war. Des Weiteren behaupte ich nicht, dass man die Nato geschlagen hätte aber man hätte mit Sicherheit der Nato einen erheblichen Schaden zugeführt, sei es Matrialschaden oder Menschenleben.
    glaub ich eher nicht ,den die NATO hatte eine besondere Strategie und sie
    waren deutlich überlegen ,alledings waren die serben auf käpfe in wäldern und bergen ,so wie städten spezialisiert ,die NATO nicht ,es ist sehr ungewiss ,wär gewonen hätte

Seite 11 von 21 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll Bosnien der Nato beitreten?
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.04.2015, 07:03
  2. Antworten: 312
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 15:09
  3. Antworten: 268
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:49
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  5. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 16:43