BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 18 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 171

Serbien: Neue Verfassung in Referendum angenommen

Erstellt von Gospoda, 29.10.2006, 21:04 Uhr · 170 Antworten · 5.202 Aufrufe

  1. #121
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Milosevic ist endgültig Geschichte!!!

    NEUE VERFASSUNG STEHT!!!! YRRRS!!!


    KOSOVO & METOHIJA BLEIBT UNZERTRENNLICHER TEIL SERBIEN!!!


    VOJVODINA KEINE AUTONOMIE!!!!
    Was hat das jetzt mit Milosevic zu tun?

    Weil die Verfassung die letzte Last von Milosevic war,damit ist er und seine Politik endgültig Geschichte.

  2. #122
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Centralna Srbija bez Beograda
    56,1 %
    Beograd
    53,1 %
    Vojvodina
    45,9 %
    Kosovo i Metohija
    90,1 %

    Srbija ukupno
    53,3 %

    Hätt ich nicht erwartet
    Heftig,9 von 10 Kosovaren sind wählen gegangen.Da ist ja fast jeder hingegangen,vom 18 jährigen Boten bis zur 90jährigen Oma mit Krückstock.

  3. #123

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    in ks hat es sicherlich keine fälschung der wahlbeteiligung und der ergebnisse gegeben....

    genauso war es in serbien...

  4. #124
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    "Ahtisari za uslovnu nezavisnost"

    B92...die Quelle

    auszug:
    U ovom predlogu ne navodi se pojam "nezavisnost", piše Expres, i ocenjuje da je u pitanju ograničen suverenitet – bez mesta u UN-u, bez ministra inostranih poslova i bez vojske. Prema Ekspresu, kosovski paket od 53 strane specijalnog izaslanika UN-a Martija Ahtisarija, koji je 21. oktobra upućen Kontakt-grupi, sadrži uvodni deo i 11 aneksa
    U aneksima su pojedinačno regulisane sve oblasti u kojima je do sada pregovarano u Beču, počev od ljudskih prava i prava nacionalnih zajednica.

    Završni aneks reguliše organizovanje novih kosovskih izbora nakon zelenog svetla na Savetu bezbednosti. U preambuli Ahtisarijevog paketa ne navodi se pojam nezavisnosti, ali se na osnovu kompetencija koje Priština treba da dobije, izvodi zaključak da će Kosovo imati ograničenu suverenost, bez mesta u UN-u, spoljnih poslova ili vojske.
    was sagt man dazu...Der Pristina Express hat wohl teile des noch nicht veroeffentlichten Kosovo Plans abgedruckt.

    wer moechte kann das uebersetzten.
    Ich fass es so zusammen:
    Keine Armee, kein UN-sitz und im text kommt das Wort Unabhaengigkeit nicht vor wird aber von der Zeitung wohl hineininterpretiert.

    Was es wohl sein wird ist mit der wortkombination "ograničenu suverenost" umschrieben und heisst soviel wie "eingegrenzte Souverenitaet" ... was das allerdings bedeutet...keinen Plan.

  5. #125
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Ich finde die heutige Regierung hat viel zu wenig für die Kosovo-Serben getan !!! Sei es Kostunica oder Tadic !!!

    6 Jahren sind vergangen und die heutige Regierung, für manche User hier die Helden a la Tadic & Kostunica haben keinen Finger gerührt um die vertriebenen Kosovo-Serben wieder ihre Existenz im Kosovo aufzubauen !!!

    Ich sage nicht das das überall im Kosovo der Fall wäre, wo es wirklich keine Lebensbedingung für Serben gibt, aber im Norden Kosovos allenfalls auch im Süden ( Region um Strpce/Sar Planina) wäre es machbar!!! Nicht absolut nichts wurde unternohmen !!! Wer sich wirklich mit Politik befasst und es regelmässig schaut weiss wo von ich spreche und das ich hier keinen Unsinn verzapfe !!!

    Erinnert euch nur wie Kostunica reagiert hat als im Kosovo 2004 im März Serben getötet und Kirchen angezündet wurden. Er hat über 1000 Albaner die Amnestie gewährt !!! Und auf einmal ist Kostunica ein Patriot der neue serbische Obilic der Kosovo & Metohija retten wird ? Das ich nicht lache ....

    In der Verfassung steht, das das Land verteidigt werden sollte, und wieder tut das niemand, alles dummes Gelaber, kennt man von den 90-er, leere Versprechungen, wieso verkaufen so viele Kosovo-Serben ihre Häuser an die Kosovo-Albaner ? Villeicht weil sie von der heutigen verräterischen Regierung nicht wirtschaftlich/finanziell unterstützt werden und ihre einzige Möglichkeit für das überleben ist, sein Haus, Existenz, Land und alles für ein "besseres " Leben zu verkaufen ...

    Die Verfassung wird nur gemacht, damit wieder die Parteien DS und DSS wieder an die Macht kommen, merkt euch das !!!

    Mit dieser Regierung, ist Kosovo & Metohijen verloren und die Folgen wären, die Radikalen kommen an die Macht !!!
    Wer mein Text versteht weiss wo von ich spreche , wer nicht selber Schuld ..

  6. #126
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Ich finde die heutige Regierung hat viel zu wenig für die Kosovo-Serben getan !!! Sei es Kostunica oder Tadic !!!

    6 Jahren sind vergangen und die heutige Regierung, für manche User hier die Helden a la Tadic & Kostunica haben keinen Finger gerührt um die vertriebenen Kosovo-Serben wieder ihre Existenz im Kosovo aufzubauen !!!

    Ich sage nicht das das überall im Kosovo der Fall wäre, wo es wirklich keine Lebensbedingung für Serben gibt, aber im Norden Kosovos allenfalls auch im Süden ( Region um Strpce/Sar Planina) wäre es machbar!!! Nicht absolut nichts wurde unternohmen !!! Wer sich wirklich mit Politik befasst und es regelmässig schaut weiss wo von ich spreche und das ich hier keinen Unsinn verzapfe !!!

    Erinnert euch nur wie Kostunica reagiert hat als im Kosovo 2004 im März Serben getötet und Kirchen angezündet wurden. Er hat über 1000 Albaner die Amnestie gewährt !!! Und auf einmal ist Kostunica ein Patriot der neue serbische Obilic der Kosovo & Metohija retten wird ? Das ich nicht lache ....

    In der Verfassung steht, das das Land verteidigt werden sollte, und wieder tut das niemand, alles dummes Gelaber, kennt man von den 90-er, leere Versprechungen, wieso verkaufen so viele Kosovo-Serben ihre Häuser an die Kosovo-Albaner ? Villeicht weil sie von der heutigen verräterischen Regierung nicht wirtschaftlich/finanziell unterstützt werden und ihre einzige Möglichkeit für das überleben ist, sein Haus, Existenz, Land und alles für ein "besseres " Leben zu verkaufen ...

    Die Verfassung wird nur gemacht, damit wieder die Parteien DS und DSS wieder an die Macht kommen, merkt euch das !!!

    Mit dieser Regierung, ist Kosovo & Metohijen verloren und die Folgen wären, die Radikalen kommen an die Macht !!!
    Wer mein Text versteht weiss wo von ich spreche , wer nicht selber Schuld ..
    1.Dazu sind nicht Tadic und Kostunica vernatwortlich sondern die UN und die Kosovo Regierung.Die beiden haften oft genug erwähnt das den Kosovaren nicht ermöglicht wird in ihre Heimat zurück zu kehren.


    2.Im Nordkosovo und in Strpce wurde auch kein Kosovar vertrieben. Eher sind alle aus dem Zentral und Westkosovo in den Norden geflohen aber die mehrheit eben nach Zentral und Nord-Serbien.Daher kann er auch kein Serben ermöglichen in den Nordkosovo zurück zu kehren da dort keiner vertrieben wurde.

    Das ist wie mit euch Krajisnici,was können wir dafür das ihr nicht in die Krajina zurückkönnt,dafür muss die kroatische Regierung sorgen und nicht wir!


    3.Was sollte Kostunica den machen als die März Unruhenm 2004 waren,sollte er Kosovo angreifen damit die NATO gleich wieder Bomben auif uns wirfst nachdem sich Serbien gerade etwas gesammelt hat?


    4.Die Kosovaren verkaufen ihre Häuser weil sie kein Leben mehr sehen,was soll Kostunica oder gar Tadic den amchen,sie können Lebensmittel liefern aber Schutz können sie den keine gewähren,wie auch? Dafür ist wie schon gesagt die UN und die kosovarische Regierung zuständig


    5.Die Verfassung wurde sehr gut gemacht,natürlich auch um die Stimmen zu sammeln aber das hätte jede Regierung so gemacht weil jeder Serbe Kosovo als heiliges Land sieht.


    6.Wenn das eine Verräter Regierung ist wer soll den dann Regieren,etwa Milosevic Partei ? Nein danke,dank Djindjic haben wir das fette Schwein gerade noch gestürzt,dafür mussten wir gewalt anwenden.

    Sollen etwa die Radikalen an die Macht,denkst du die würden es besser machen als Tadic? Dann könnte es eventuell nur wieder Sanktionen geben und die hatten wir zugenüge unter Milosevic.

    Ja sag du mir welche Partei am besten ist!? Bin gespannt...

    ps:Ich weiss du würdest gerne die Radikalen von Seselj wählen wie fast jede Krajisnik aber das wäre unser Untergang.

  7. #127
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    Mit dieser Regierung, ist Kosovo & Metohijen verloren und die Folgen wären, die Radikalen kommen an die Macht !!!
    Wer mein Text versteht weiss wo von ich spreche , wer nicht selber Schuld .
    Das Referendum waere fast gescheutert wegen der Kosovo Preämbel die auf dem mist der radikalen gewachsen ist.
    Die radikalen glauben noch nicht mal selbst das die Verfassung das Kosovo bei Serbien behalten wird.
    Die Radikalen sind ueberbewertet des todes
    mit ihren 30% bei der letzten Whl und ich
    denke das wir genau das sehen werden bei der naechsten Wahl.
    Dann ist nix mehr mit 30%.

    Bitte bitte tu nicht so als ob Kostunica oder Tadic die Macht haetten Kosovo zu halten.
    Bitte bitte tu auch nicht so als ob die radikalen den Kosovo-Serben helfen könnten.
    Die Russen koennen alleinig ein besseres Verhandlungsergebniss herbeifuehren und noch nicht mal das ist sicher.
    Die Russen muessten dies unversucht lassen wenn das Referendum gescheitert waere.
    Dann ist da niemand mehr, ausser 100.000 Menschen auf ihrem weg nach Serbien.
    Im moment sieht es eher so aus als haetten 100.000 die moeglichkeit sich ein groesstenteils selbststaendiges Leben auch weiterhin zu erhalten.
    Darauf hoffe ich da ich nicht moechte das diese ihre Heimat verlassen muessen.

  8. #128

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die meisten ks-serben waren sowas wie kolonial-herren.
    hatten viel zu sagen, die herren-menschen.
    hatten alle arbeit, die polizei mußte imme rauf ihrer seite sein...

    und jetzt sind sie eine minderheit.

  9. #129

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    der kraijina-serbe hat recht,
    tadic und co. haben zu wenig für ihre ks-serben getan.

    wäre ich der präsident serbiens, hätte ich mit der kosovarischen regierung verhandelt, ohne irgendwelche voraussetzungen.

    ich hätte ks als staat anerkannt, deren grenzen mit eingeschlossen,
    und dafür maximale rechte für die serben und ihre gemeinden als gegenleistung rausgeholt.
    zudem hätte ich das presheva-tal und dem sanxhak autonomie zugesprochen-(kulturelle).

    mein land wäre von ethnischen konflikten in der zukunft sicher. 8)

  10. #130
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von drenicaku
    der kraijina-serbe hat recht,
    tadic und co. haben zu wenig für ihre ks-serben getan.

    wäre ich der präsident serbiens, hätte ich mit der kosovarischen regierung verhandelt, ohne irgendwelche voraussetzungen.

    ich hätte ks als staat anerkannt, deren grenzen mit eingeschlossen,
    und dafür maximale rechte für die serben und ihre gemeinden als gegenleistung rausgeholt.
    zudem hätte ich das presheva-tal und dem sanxhak autonomie zugesprochen-(kulturelle).

    mein land wäre von ethnischen konflikten in der zukunft sicher. 8)
    Versuche das Agim Ceku zu sagen und seinen "maximalen Rechten", seine einzigen Rechte sind das ein Mörder der Krajinaserben im Medacki Dzep getötet hat auf freiem Fuss ist!!

Ähnliche Themen

  1. Ungarns neue Verfassung
    Von Lilith im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 16:32
  2. Die neue Verfassung - So sieht sie aus
    Von Grobar im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 19:50
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 12:11
  4. neue kosovarische verfassung!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 19:21