BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 18 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 171

Serbien: Neue Verfassung in Referendum angenommen

Erstellt von Gospoda, 29.10.2006, 21:04 Uhr · 170 Antworten · 5.198 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Ausland – Sonntag, 29. Oktober 2006
    Artikel: » drucken » mailen


    19:50, ergänzt 21:26 -- Tages-Anzeiger Online
    Serben billigen neue Verfassung

    Premier Kostunica gibt seine Stimme ab.


    Serbiens Stimmbürger haben die neue Verfassung des Landes angenommen. Mehr als die Hälfte der 6,6 Millionen Wahlberechtigten hätten der Verfassung in dem Referendum zugestimmt, so Wahlforscher und das staatliche TV.

    Die Wahlforschungsgruppe Cesid berechnete die Zustimmung mit 51,6 Prozent, das Fernsehen sprach am Abend von 52 Prozent Zustimmung. Offizielle Ergebnisse sollen erst morgen vorgelegt werden. Der Parlamentspräsident Predrag Markovic kündigte an, die Volksvertretung werde das neue Grundgesetz am kommenden Sonntag feierlich verkünden.
    «Ich beglückwünsche die Bürger Serbiens zur neuen Verfassung», sagte Tomislav Nikolic als Vorsitzender der nationalistischen Radikalen, der stärksten politischen Kraft im Lande. Demgegenüber sprachen Kritiker der Verfassung von massiven Wahlfälschungen bei der Abstimmung.


    Der Entwurf, den das Parlament bereits vor vier Wochen gebilligt hatte, schreibt das Kosovo als Teil Serbiens fest - ungeachtet der noch laufenden Verhandlungen über den künftigen Status der unter Uno-Verwaltung stehenden Provinz. Regierungssprecher Srdjan Djuric rief die Wähler auf zu zeigen, «dass wir unser Land lieben, dass wir die begonnene Arbeit beenden müssen». Auch im staatlichen Fernsehen wurde für ein Ja zur Verfassung geworben.
    Die albanische Mehrheit im Kosovo war nicht in die Wählerlisten eingetragen. Ihre politische Führung hat die Abstimmung als irrelevant für die Zukunft des Kosovos bezeichnet.

    Nach dem Zerfall Jugoslawiens und knapp fünf Monate nach der Auflösung des Staatenbundes mit Montenegro definiert die neue Verfassung Serbien erstmals als eigenen Staat. Präsident Vojislav Kostunica rief die Bürger dazu auf, das 206 Artikel umfassende Grundgesetz zu billigen. Ein Nein werde ernste und unvorhersehbare Konsequenzen haben. Die Verfassungsfrage sei «die Frage der Zukunft» für Serbien. Sie vollende die Eigenstaatlichkeit des Landes und bestätige, dass das Kosovo nicht nur historisch, sondern auch rechtlich integraler Bestandteil Serbiens sei, sagte Kostunica bei der Stimmabgabe am Samstag.

    Verfassungskritiker demonstrieren
    Auf einem Platz in der Innenstadt von Belgrad versammelten sich gestern mehrere hundert Verfassungskritiker. Sie riefen zu einem Boykott des Referendums auf und unterzeichneten symbolisch ihre eigene «Freiheits-Charta», in der die Schaffung eines modernen Serbiens basierend auf Bürgerrechten gefordert wird
    . (cpm/ap/sda)



    NAJA IST NICHT GERADE EIN SO BERAUSCHENDES RESULTAT FÜR DAS DIE ALBANER NICHT WÄHLEN DURFTEN.

    DIE INTERNATIONALE GEMEINSCHAFT WIRDS NUN RICHTEN MÜSSEN WIE EIN STAAT AUF EIN GEBIET POCHT DAS ABER KEINE ABSTIMMUNGS-RECHTE HAT?

    BLEIBE DABEI SERBIEN HAT SICH MIT DIESEN WAHLEN EHER SICH MUT GEMACHT ALS WIRKLICH WAS DEMOKRATISCHES ODER GAR STAATSPOLISTISCHES GELEISTET.

    WIR WERDEN SEHEN WAS KOMMT.......

    WAR ALLERDINGS ÜBERRASCHT DAS IM SCHWEIZER-FERNSEHER ZUR HAUPTAUSGABE 19:30 NACHRICHTEN KEIN WORT ÜBER DIE WAHLEN IN SERBIEN BERICHTET WURDE.
    WAS MICH DARAUF-SCHLIESENLÄSST DAS DIES INTERNATIONAL DOCH NICHT NEUE FREUNDE GEWONNEN WERDEN KONNTEN....

    PS; DIE SCHWEIZ IST MUSS ICH AUCH ZUGEBEN FÜR EIN UNABHÄNGIGES KOSOVA :wink:

  2. #82

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864

    Re: Serbien: Neue Verfassung in Referendum angenommen

    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    "Stetodzije"
    Sta je to? :?
    Steto - dzije

    steta-steto..

    Stetozdije prave stetu..

    Stetodzije ---> (mladic,seselj,arkan,milosevic..)..

    razumijes li sad ?

  3. #83

    Re: Serbien: Neue Verfassung in Referendum angenommen

    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    "Stetodzije"
    Sta je to? :?
    Steto - dzije

    steta-steto..

    Stetozdije prave stetu..

    Stetodzije ---> (mladic,seselj,arkan,milosevic..)..

    razumijes li sad ?
    Mislis "Štetočine"... nebi rekao, mislim da si se malo pre pogresno izrazio...

  4. #84
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Albanesi
    die Welt ist aber nicht Serbien
    Die Welt bleibt dann wohl die Welt.Auch gut.

    Knapp war das ganze aber doch schon.
    Ich hoffe mal das Ergebniss bleibt so und
    korrigiert sich beim "DA" nach oben.

  5. #85
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    @ Bijelo Poljac

    Pa jel ti znas da je tada u nekom mjestu neznam sad tacno iznad Dubrovnika davao bas Milo Djukanovic podrsci JNA i dobrovljcima iz Crne Gore na dubrovnickom-ratistu ?

    Da je 1991 izjavio kako treba djelovati protiv povampirenog-fasizma u Hrvatskoj !!!
    I da je Milosevic najbolje sto se moglo desiti srpskom narodu u ovim teskim vrijemenima !!!

    Jesi znao za to ???

  6. #86

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864

    Re: Serbien: Neue Verfassung in Referendum angenommen

    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    "Stetodzije"
    Sta je to? :?
    Steto - dzije

    steta-steto..

    Stetozdije prave stetu..

    Stetodzije ---> (mladic,seselj,arkan,milosevic..)..

    razumijes li sad ?
    Mislis "Štetočine"... nebi rekao, mislim da si se malo pre pogresno izrazio...

    ma nisam bre, znam sta pricam..

    hehe, nisam tolko poludio..

    to sam jos na PINK cuo

    neki dao go, i onaj komentaor kaze: Sad ga zovu "Fudbalski stetodzija"

  7. #87
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Zitat Zitat von Albanesi
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Milosevic ist endgültig Geschichte!!!

    NEUE VERFASSUNG STEHT!!!! YRRRS!!!


    KOSOVO & METOHIJA BLEIBT UNZERTRENNLICHER TEIL SERBIEN!!!


    VOJVODINA KEINE AUTONOMIE!!!!
    Das behauptet nur ihr Serben , die Welt ist aber nicht Serbien
    Aufjedenfall würde jetzt eine Unabhängigkeit gegen unsere Verfassung verstoßen,kenn mich da nicht genau aus in den Gesetzten.Ich hoffe die Verfassung ist in Moskau angekommen!
    NAJA UND DENKT IHR WENN MAN VOJVODINA DIE AUTONOMIE-RECHTE WEGNIMMT KÖNNTE MAN DAMIT IN EUROPA BRÜSTEN?

    SOVIEL ZUM DEMOKRATIE-VERSTÄNDNIS VOM NEUEN SERBIEN.

  8. #88

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    @ Bijelo Poljac

    Pa jel ti znas da je tada u nekom mjestu neznam sad tacno iznad Dubrovnika davao bas Milo Djukanovic podrsci JNA i dobrovljcima iz Crne Gore na dubrovnickom-ratistu ?

    Da je 1991 izjavio kako treba djelovati protiv povampirenog-fasizma u Hrvatskoj !!!
    I da je Milosevic najbolje sto se moglo desiti srpskom narodu u ovim teskim vrijemenima !!!

    Jesi znao za to ???
    tebe posmatram odavno i izgleda da znas puno puno a nasim prostorima i tako.. stvarno si i uvjek realan..
    jesam, to sam znao, pricali su mi ljudi, nije ni Milo bas "cist"..
    al sve je to politika..

  9. #89
    Avatar von BlackMonti

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    79

    Re: Serbien: Neue Verfassung in Referendum angenommen

    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Crna Gora: ??
    Karadzic je Crnogorac... :P I Crna Gora je tukla Dubrovnik...
    .. al on je onaj ko sto Dejan kaze *radikalni srpski Crnogorac*..
    i on je sebe gledao kao srbina..
    al hvala bogu pa nema vise tolko njih po crnoj gori..
    mislim na te "zlocince"..ä protiv normalnih srbijanaca kao sto si ti
    nema niiiista protiv..
    Petar Petrovic Njegos II 1834:
    Srbin srpskom rodu svome
    Ovo djelce posvecuje
    Njegovo je sitno sv'jece
    Po livadi prajov Srpstva
    I uzraslo i pobrato
    I u v'jenac rodu dato.

    - "Pustinjak Cetinski"

  10. #90
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.382
    Zitat Zitat von Crna_Gora_BP
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk
    @ Bijelo Poljac

    Pa jel ti znas da je tada u nekom mjestu neznam sad tacno iznad Dubrovnika davao bas Milo Djukanovic podrsci JNA i dobrovljcima iz Crne Gore na dubrovnickom-ratistu ?

    Da je 1991 izjavio kako treba djelovati protiv povampirenog-fasizma u Hrvatskoj !!!
    I da je Milosevic najbolje sto se moglo desiti srpskom narodu u ovim teskim vrijemenima !!!

    Jesi znao za to ???
    tebe posmatram odavno i izgleda da znas puno puno a nasim prostorima i tako.. stvarno si i uvjek realan..
    jesam, to sam znao, pricali su mi ljudi, nije ni Milo bas "cist"..
    al sve je to politika..
    Hvala, i za tebe mogu reci, ne provociras i ulazis u diskusije, svaka cast :wink:
    Ne stime nisam htio provocirati nego sam hteo reci, politicari mjenjaju strane kad god im pase, okrecu se tamo gdje vjetar duva, dje imaju najvise koristi, znas jel taj isti Djukanovic koji ni htio sada zivjeti u zajednici sa Srbijom, 1991 prico da je Milosevic najbolje sto se Srbima moglo desiti, da je on novi Milos Obilic i to !!!

    Kao sto sam gore vec naveo, 1991 je takodjer reko da treba djelovati protiv nove fasisticke vlast u Hrvatskoj !!! A danas taj isti Djukanovic kaze, kako Crna Gora nikada nije slala dobrovoljce iz Crne Gore da ratuju na Jugu Hrvatske ( Ratiste kod Dubrovnika, Cavtata itd. ), da nema on nikakve veze s time sto su neki iz Crne Gore bombardovali Dubrovnik !!!!

    Politika je propast, pogledaj Seselja sto je sve prico bio, da ce milion Srba iz Rumunije naseliti nizduz Jadrana, samo pogledaj sa kojoj propagandom se on koristio, dje ima milion Srba u Rumuniji ?

    Najveca greska je bila sto mu je bivski vodja Cetnickog Pokreta " Dinarske Divizije " dodjelio cin " Vojvode " njemu, za mene on nikakav Vojvoda nije niti je ratovo bio !!!
    Koliko se puta bio sukobijo sa Kapetanom Draganom, jel to ta sloga ??

    Sta je bio blezgao u sred Beograda 91/92 : " Srpski Dubrovnik " - " Srpska Makedonija " - " i svasta to, s time se on koristio da dodje na vlast, prvo iso po selima u Krajini ljubiti cak i ruke seljaka, samo da se docepa glasova, a kasnije ko sisa narod i prepusto ih svojoj sudbini, bolje reci SMRTI !!!!
    Jos kad kazu da je Seselj najveci srpski heroj, meni se smuci !!! Kako to da zaborave druge koji su stvarno ratovali za narod ? Major Milan Tepic, Veljko Milankovic, Bosko Peric, Vojvoda Manda sa Majevice i jos mnogo njih, necu sada sve spomenuti to je samo mali mali dio od pravih heroja, a ne ove koji su se dovukli na ratiste kad je sve bilo sredjeno i grejali hemeoride na svojim stolicama po kaficima !!!!

    To ti hocu samo reci, politicari ti obecavaju sve i svasta, sve dok se nedocepaju vlasti i para !!!!

Seite 9 von 18 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ungarns neue Verfassung
    Von Lilith im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 16:32
  2. Die neue Verfassung - So sieht sie aus
    Von Grobar im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 19:50
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 12:11
  4. neue kosovarische verfassung!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2005, 19:21