BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Serbien ohne Kosovo/Montenegro Daten und Fakten!

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 16.02.2006, 03:15 Uhr · 53 Antworten · 3.385 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Serbien ohne Kosovo/Montenegro Daten und Fakten!

    Ich bin realist und stelle mich auf das schlimmste ein. Ich glaube das Montenegro zu 80% Unabhängig wird,Kosovo zu 50/50 Chance.

    Hab mich mal schlau gemacht wie Serbien ohne Montenegro und Kosovo da stehen wird. Eins ist klar,ohne Kosovo und ohne Montenegro wird es Serbien wirtschaftlich um einiges besser gehen.



    Grösse: 77484 km² (mit Kosovo 88361 km² )

    Einwohner: 7,5 Mil

    Serben: 82,6%

    Ungarn: 4%

    Bosniaken: 1,8%

    Roma/Sinti: 1,4%

    Jugoslawen(So haben sie sich angegeben): 1.08%

    Kroaten: 0,94%

    Montenegriner: 0.92%

    Albaner: 0,82%

    Slowaken: 0,79%

    Vlachen: 0,53%

    Rumänen: 0,46%

    Mazedonier: 0,35%

    Muslime im Sinne der Nationalität(Bosniaken?): 0,26%

    Bulgaren: 0,27%

    Bunjewatzen: 0,27%

    Ukrainer: 0,07%

    Slowenen: 0,07%

    Goranen: 0,06%

    Deutsche: 0,05%

    Tschechen: 0,03%

    Russen: 0,03%

    Andere: 0,16%

    Ohne Angabe: 1,44%

    Unbekannt: 1,01%

  2. #2
    jugo-jebe-dugo
    Schon krass welche nationen alle in unseren "kleinen land" leben.

  3. #3
    Avatar von ETHNICALBANIA

    Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    578

    Re: Serbien ohne Kosovo/Montenegro Daten und Fakten!

    Zitat Zitat von Deki
    Ich bin realist und stelle mich auf das schlimmste ein. Ich glaube das Montenegro zu 80% Unabhängig wird,Kosovo zu 50/50 Chance.

    Hab mich mal schlau gemacht wie Serbien ohne Montenegro und Kosovo da stehen wird. Eins ist klar,ohne Kosovo und ohne Montenegro wird es Serbien wirtschaftlich um einiges besser gehen.



    Einwohner: 7,5 Mil

    Serben: 82,6%

    Ungarn: 4%

    Bosniaken: 1,8%

    Roma/Sinti: 1,4%

    Jugoslawen(So haben sie sich angegeben): 1.08%

    Kroaten: 0,94%

    Montenegriner: 0.92%

    Albaner: 0,82%

    Slowaken: 0,79%

    Vlachen: 0,53%

    Rumänen: 0,46%

    Mazedonier: 0,35%

    Muslime im Sinne der Nationalität(Bosniaken?): 0,26%

    Bulgaren: 0,27%

    Bunjewatzen: 0,27%

    Ukrainer: 0,07%

    Slowenen: 0,07%

    Goranen: 0,06%

    Deutsche: 0,05%

    Tschechen: 0,03%

    Russen: 0,03%

    Andere: 0,16%

    Ohne Angabe: 1,44%

    Unbekannt: 1,01%

    Die landkarte sieht doch gut aus für euch,slobo wollte doch so eine landkarte schon lange haben.!!!

    Ohne Angabe: 1,44% srpki cigani

    Unbekannt: 1,01% srpski cigani

  4. #4

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    In meinen Augen der Anfang vom Ende.

  5. #5
    Avatar von Vera

    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Deki
    Schon krass welche nationen alle in unseren "kleinen land" leben.

    Gestern gabs auf RTS so einen Dokumentarfilm, indem Boris Tadic, albanische Politiker, amerikanische, mazedonische, russische usw. befragt wurden. Das war sehr interessant. Die mazedonische Seite und Vuk Draskovic sagten das ein unabhängiges Kosovo die ganze Region destabilisieren würden und das Albaner zuerst anfangen wollen mit Südserbien, dann Mezedonien, dann Montennegro sie wollen also ein Großalbanien. Über die albanischen Politiker hbe ich ein wenig schmunzeln müssen, da sie sagten falls das Kosovo unabhängig wird können ruhig alle Serben wieder zurückkommen keiner wird ihnen etwas tun. Die interviewte Bevölkerung sagte aber was ganz anderes. Fakt die Politiker reden alles schön um das zu bekommen was sie wollen.

    Die serbische Seite gibt sehr gute Argumente warum das Kosovo serbisch sein muss. Ich glaube ein großer Pluspunkt ist das wir Serben Kompromisse eingehen wollen, die Albaner aber zu keinem einzigen Kompromiss bereit sind. Das kann ihnen, glaube ich, das Kreuz brechen. Die radikale Partei argumentierete das Serbien für keine EU oder NATO Mitgliedschaft hergegeben wird. Und das es ihnen egal ist ob dadurch die Mitgliedschaften nicht mehr möglich sind. Was das zu bedeuten hat ist jetzt in den Raum gestellt.

    Also ich kenne mich in der Politik nicht wirklich aus, aber ich glaube das da erneut Krieg ausbrechen wird. Was glaubt ihr?

  6. #6

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Deki
    Schon krass welche nationen alle in unseren "kleinen land" leben.

    Gestern gabs auf RTS so einen Dokumentarfilm, indem Boris Tadic, albanische Politiker, amerikanische, mazedonische, russische usw. befragt wurden. Das war sehr interessant. Die mazedonische Seite und Vuk Draskovic sagten das ein unabhängiges Kosovo die ganze Region destabilisieren würden und das Albaner zuerst Anfangen wollen mit Südserbien, dann Mezedonien, dann Montennegro sie wollen also ein großalbanien. Über die albanischen Politiker hbe ich ein wenig schmunzeln müssen, da sie sagten falls das Kosovo unabhängig wird können ruhig alle Serben wieder zurückkommen keiner wird ihnen etwas tun. Die interviewte Bevölkerung sagte aber was ganz anderes. Fakt die Politiker reden alles schön um das zu bekommen was sie wollen.

    Die serbische Seite gibt sehr gute Argumente warum das Kosovo serbisch sein muss. Ich glaube ein großer Pluspunkt ist das wir Serben Kompromisse eingehen wollen, die Albaner aber zu keinem einzigen Kompromiss bereit sind. Das kann ihnen, glaube ich, das Kreuz brechen. Die radikale Partei argumentierete das Serbien für keine EU oder NATO Mitgliedschaft hergegeben wird. Und das es ihnen egal ist ob dadurch die Mitgliedschaften nicht mehr möglich sind. Was das zu bedeuten hat ist jetzt in dem raum gestellt.

    Also ich kenne mich in der Politik nicht wirklich aus, aber ich glaube das da erneut Krieg ausbrechen wird. Was glaubt ihr?
    irgentwann kommt bestimmt krieg... auch in montenegro kann ein bürgerkrieg ausbrechen (ich mein jetzt nicht serbien gegen montenegro, sondern montenegro gegen sich selbst)

    abwarten...

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was für kompromisse?
    man will den albanern etwas geben was man diesen mit gewalt 1989 abgenommen hat!
    toller kompromis....
    man hat die albaner ermordet,unterdrückt,völkermord an diese begangen und nennt die wiederbesetzung dieses landes ein kompromis?

    wo lebt ihr?


    es wird nur ein unabhängiges kosov@ geben, was serbien/fyrom sagt, könnte nur die serben und fyromer selbst interessieren, die albaner und die staaten, die kosova anerkennen werden, interessiert die meinung serbiens/fyrom nicht. :wink:

    und die fyromer sollten sich besser zurück halten!
    land von uns bekommen die nicht, eher wird fyrom aufgelößt.

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von USER01
    In meinen Augen der Anfang vom Ende.
    der anfang vom ende hat schon 1989 angefangen. :wink:

  9. #9
    Avatar von Vera

    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von drenicaku
    was für kompromisse?
    man will den albanern etwas geben was man diesen mit gewalt 1989 abgenommen hat!
    toller kompromis....
    man hat die albaner ermordet,unterdrückt,völkermord an diese begangen und nennt die wiederbesetzung dieses landes ein kompromis?

    wo lebt ihr?


    es wird nur ein unabhängiges kosov@ geben, was serbien/fyrom sagt, könnte nur die serben und fyromer selbst interessieren, die albaner und die staaten, die kosova anerkennen werden, interessiert die meinung serbiens/fyrom nicht. :wink:

    und die fyromer sollten sich besser zurück halten!
    land von uns bekommen die nicht, eher wird fyrom aufgelößt.
    noch ist ja kosovo serbien und noch ist euer präsindet tadic. solana sagte gestern selbst, dass noch nicht gesagt ist dass das Kosovo ein eigenständiges Land wird. Und wenn es das nicht wird, müssen das die Albaner akzeptieren. Man kann ja jetzt diskutieren und diskutieren Hellseher sind wir keine. Ihr könnt nicht sagen, dass es mal euer Land sein wird und wir können nicht sagen dass es unser Land bleibt.

  10. #10

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160
    Zitat Zitat von Vera
    Also ich kenne mich in der Politik nicht wirklich aus, aber ich glaube das da erneut Krieg ausbrechen wird. Was glaubt ihr?
    Marschiert die serbsiche Armee ins Kosovo ein bekommen wir wieder eines auf den Kopf von der NATO.
    Und gerade fängt die Wirtschaft an sich von den Sanktionen zu erholen!

    Wenn wir militärisch etwas erreichen wollten hätten wir das vor 10 Jahren machen sollen, als wir schon unter Sanktionen standen und nichts zu verlieren hatten! Jetzt ist es zu Spät!

    Kosovo ist nicht mehr zu retten.
    Man sollte sich in Beograd die Frage stellen wie man am besten abschneidet.
    Klar, die unabhängigkeit ist ein großer verlust aber irgendwas muss man aus der Sache rausholen. Die Republika Srpska !!!

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Balkanforum.at !!! Zahlen,Daten,Fakten.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 22:05
  3. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 11:11
  4. EU 1952-2007 Daten und Fakten
    Von mi_srbi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 21:08
  5. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 16:15