BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617
Ergebnis 161 bis 162 von 162

Serbien präsentiert einen kosovarischen Zeugen der den Organhandel bestätigt!

Erstellt von Kampfposter, 11.09.2012, 10:38 Uhr · 161 Antworten · 6.601 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    dann solltest du mit grizzly schleunigst zum europarat und es denen mitteilen bre.....alta worauf wartest du ....das sind die beweise die ihnen fehlen.......



    ne seri brate.....das du sowas dir net vorstellen kannst von deinen landsleuten und das ihr denkt für das gute gekämpft zu haben ist ok und dagegen sag ich nix aber macht mal jetzt net auf experten bei der geschichte wenns noch net geklärt ist weil sowas net nur die serbischen gefangenen von damals betrifft sondern ne menge anderer auch auf dem balkan ...sowas kann überall passieren und wenn die feinde ausgehen oder man net an sie dran kommt dann müssen die eigenen dran glauben....mafia kennt keine nationen nur vorteile.....
    Der Europarat weiß dass diese Geschichte mit diesem Bauern erstunken und erlogen ist, die suchen nach professionelle Ärzten
    nicht nach einfachen Bauern die Organe entnommen haben sollen das was Serbien wiedermal versucht hat uns unterzujubeln.

    Das hat Serbien schonmal versucht da wurden Serben dabei gefilmt und sie haben sich damit nur blamiert
    jetzt habt sie sich erneut blamiert und der Welt gezeigt wie hinterhältig einige von ihnen sind.


  2. #162
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    wie sich hier die handkapser gegenseitig den lümmel polieren fasznierend.......lordgovno und pofass versuchen mit ihrem debilen unwissen die geschichte zu wiederlegen.....



    ps.es ist was anderes jemanden ein organ nur zu entnehmen als es zu entnehmen und wo anders einzusetzen..... das einsetzen eines organs haben ärzte und kliniken im ausland übernommen ........aber es werden sich bestimmt ne menge forumsärzte finden die mich jetzt belehren und dem beiden ladyboys den arsch pudern........wie kann ein dick marty sowas behaupten und ein europarat untersuchungen anordnen wenn´s doch so unrealistisch ist und unsere forumsärzte es auch logisch erklärt haben.......

    Wie hätten es Ärzte in anderen Länder übernehmen können, wenn doch Experten und Augenzeugen darauf hinweisen, dass es mit dem Esel mehrere Stunden dauerte, um zur ersten Stadt (ich glaube das war Tropoja oder Kukes) zu gelangen. Bis nach Tirana zum erstereichbaren Flugzeug hätte es mit dem Auto mindestens 11 Stunden gedauert. Ein Herz muss Experten zufolge aber in wenigen Stunden eingesetzt werden, sonst ist es unbrauchbar. Ein Transport bspw. bis in die Türkei hätte aber mindestens 17-18 Std gedauert, samt Autofahrt aus den Bergen. Der von LordVader gepostete Artikel beschreibt die Story zutreffend:

    Die vom Staatsanwalt präsentierten Zeichnungen des Täters erreichen nicht einmal Grundschülerniveau. Die Darstellungen des Herzens, der benutzten Instrumente oder die Skizze der Schnitte machen einen stümperhaften Eindruck.

    Im übrigen wäre es für die weitere Diskussion von Erleichterung, wenn du die Beleidigung in Richtung anderer User unterlässt. Deine ständigen emotionalen Ausbrüche haben ein infantiles Ausmass angenommen.


    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    dann solltest du mit grizzly schleunigst zum europarat und es denen mitteilen bre.....alta worauf wartest du ....das sind die beweise die ihnen fehlen.......



    ne seri brate.....das du sowas dir net vorstellen kannst von deinen landsleuten und das ihr denkt für das gute gekämpft zu haben ist ok und dagegen sag ich nix aber macht mal jetzt net auf experten bei der geschichte wenns noch net geklärt ist weil sowas net nur die serbischen gefangenen von damals betrifft sondern ne menge anderer auch auf dem balkan ...sowas kann überall passieren und wenn die feinde ausgehen oder man net an sie dran kommt dann müssen die eigenen dran glauben....mafia kennt keine nationen nur vorteile.....
    Hier wird aber nicht eine Mafiaorganisation beschuldigt, sondern die UCK- die Kosovo Befreingsarmee. Willst du damit also auch die UCK beschuldigen und den Befreiungskrieg in den Schmutz ziehen, wie es die Propagandamaschinerie in Belgrad in vollem Gang tut? Und wieso wurde nach jahrelangen Untersuchngen kein einziger Beweis oder Hinweis erbracht, der diesen Schluss zumindest hätte zulassen können. Die Antwort haben dir hoffentlich die von mir nur eine Seite zurückliegenden geposteten Videos geliefert.

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617

Ähnliche Themen

  1. Serbien bestätigt Einigung in Kosovo-Grenzstreit
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 09:08
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 17:12
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 14:32
  4. In Sevilla bestätigt, dass das Erbe im Kosovo Serbien gehört
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 15:22
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 17:04