BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 162

Serbien präsentiert einen kosovarischen Zeugen der den Organhandel bestätigt!

Erstellt von Kampfposter, 11.09.2012, 10:38 Uhr · 161 Antworten · 6.616 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Worauf stützt sich das? Die Frage ist nicht ironisch gemeint....
    Na in der Türkei wurde doch dieser Arzt verurteilt. Eine der Vorwürfe war der illegale Organhandel in einem KKH in Pristina. Somit gab es in dieser Gegend entsprechende Vorgänge, welche die Vorwürfe durchaus plausibel erscheinen lassen.

  2. #82
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.519
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Na in der Türkei wurde doch dieser Arzt verurteilt. Eine der Vorwürfe war der illegale Organhandel in einem KKH in Pristina. Somit gab es in dieser Gegend entsprechende Vorgänge, welche die Vorwürfe durchaus plausibel erscheinen lassen.
    aber illegaler Organhandel (auch wenn er noch so schändlich ist, indem z.B. gesunden armen Menschen Geld für Organe geboten wird) ist nicht das selbe wie illegale Organentnahme, das ist ja der eigentliche Vorwurf in diesem Fall hier

  3. #83
    Bendzavid
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Na in der Türkei wurde doch dieser Arzt verurteilt. Eine der Vorwürfe war der illegale Organhandel in einem KKH in Pristina. Somit gab es in dieser Gegend entsprechende Vorgänge, welche die Vorwürfe durchaus plausibel erscheinen lassen.
    Die UCK wurde soweit ich weiß damit aber nicht in Verbindung gebracht, also was diesen Türken da angeht oder?

  4. #84

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Das ist richtig, die illegale Entnahme wurde ihm nicht vorgeworfen. Aber halten wir mal fest: Es kam in diesem Gebiet zu illegalen Vorgängen hinsichtlich Organhandel. Der Europarat forderte EULEX-Ermittlungen.

    Das ist ein lukratives, schmutziges Geschäft und das Kosovo ist sicher nicht gerade eine Gegend in der Kriminalität was völlig unbekanntes ist. All das zusammengenommen macht die aktuellen Vorwürfe nicht gerade haltlos. Aber wie ich schrieb, es ist meine persönliche Annahme und um so besser wenn ich daneben liege...

  5. #85
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.519
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, die illegale Entnahme wurde ihm nicht vorgeworfen. Aber halten wir mal fest: Es kam in diesem Gebiet zu illegalen Vorgängen hinsichtlich Organhandel. Der Europarat forderte EULEX-Ermittlungen.

    Das ist ein lukratives, schmutziges Geschäft und das Kosovo ist sicher nicht gerade eine Gegend in der Kriminalität was völlig unbekanntes ist. All das zusammengenommen macht die aktuellen Vorwürfe nicht gerade haltlos. Aber wie ich schrieb, es ist meine persönliche Annahme und um so besser wenn ich daneben liege...
    Deine Schlussfolgerungen sind nicht nachvollziehbar, Kriminalität und schmutziges Geschäft gibt es überall auf der Welt bekannt, und es sind immer noch zwei verschiedene Dinge um die es geht. Und auch in Deutschland jagen sie dem schnellen Geld hinterher:

    Es ist wohl der größte Organspende-Skandal in der Geschichte der Bundesrepublik: An den Universitäten Göttingen und Regensburg sollen Mediziner Krankenakten gefälscht haben, um ausgewählte Patienten bevorzugt mit Spenderorganen zu versorgen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
    Organspende-Skandal - Alles über die Fehltritte - sueddeutsche.de

  6. #86
    Gast829627
    lächerlich .......mal sehen wenn mehr beweise auftauchen und man die geschichte nachweist, ob ihr dann euch immer noch windet ........

    euer serbenhass wird euch eure hoden kosten..........

  7. #87
    Bendzavid
    Vielleicht findet man ja die Testpuppen in Barbiemassengräbern in der nähe von Prishtina.

  8. #88

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich .......mal sehen wenn mehr beweise auftauchen und man die geschichte nachweist, ob ihr dann euch immer noch windet ........

    euer serbenhass wird euch eure hoden kosten..........
    eure Hände sind zu klein für unsere Hoden..

    apropo beweiße, sollen sie ruhig auftauchen, ich bin der erste der sich bei den opfern entschuldigen wird, sobald es sich um wirklich nachweisbere beweiße handelt ..

  9. #89
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Er bezeugt das er Mitglied der UCK war, das diese im Nord-Kosovo Ausbildungcamps u.A. auch für medizinische Erstversorgung hatten um Kameraden im Notfall erste Hilfe gewährleisten zu können.
    ( ... )
    Er berichtet von einer Herztransplantation oder eher Entnahme an der er selber Hand anlegen musste, so soll er genötigt worden sein einem lebenden jungen serbischen Soldaten aufzuschneiden um sein Herz heraus zu operieren.
    Dieser sei durch die Schmerzen ohnmächtig geworden oder gestorben, das weiss er nicht mehr genau, berichtet er und fügte hinzu das er mit dem herausgenommenem Herz zu einem Flughafen fuhr wo es von einer sehr gepflegten Person, angeblich türkischer Herkunft, übernommen wurde.
    Du bist so blöd, dass Dich die Schweine beissen.
    Ein Sanitäter ist unmöglich in der Lage, ein Herz so aus einem lebenden Körper herauszuschneiden, dass man es nachher noch transplantieren kann.

    Dieser Thread gehört in den Mülleimer.

  10. #90
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    Du bist so blöd, dass Dich die Schweine beissen.
    Ein Sanitäter ist unmöglich in der Lage, ein Herz so aus einem lebenden Körper herauszuschneiden, dass man es nachher noch transplantieren kann.

    Dieser Thread gehört in den Mülleimer.
    Ich bin der Meinung, dass sogar ein Metzger das Herz heraus trennen kann, so dass es verwendbar bleibt, wenn man ihm zeigt wie es geht - unabhängig von dem Zeugen der vorgestellt wurde.
    Des weiteren wird auch ein gestellter Zeuge - wenn die Vorwürfe denn Stimmen, dass er gestellt ist - von einem Arzt vorbereitet worden sein, um eine einigermaßen glaubwürdige Aussage zu treffen.

Seite 9 von 17 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien bestätigt Einigung in Kosovo-Grenzstreit
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 09:08
  2. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 17:12
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 14:32
  4. In Sevilla bestätigt, dass das Erbe im Kosovo Serbien gehört
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 15:22
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 17:04