BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Serbien und ihre Probleme

Erstellt von El Mero Mero, 30.03.2014, 02:15 Uhr · 51 Antworten · 2.109 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Shelby

    Registriert seit
    17.03.2014
    Beiträge
    1.183
    Wieso will Serbien in die EU, wenn die EU so Scheiße ist?

  2. #22
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Zitat Zitat von Shelby Beitrag anzeigen
    Wieso will Serbien in die EU, wenn die EU so Scheiße ist?
    MUSS !!!

    Sonst teilt Ami Serbien in 20 Teile-...

    Alo Adler Söhne und Bosnia Taliban....

    Verteidigt Serbien jetzt !!!

    Dort sind eure Väter zur Schule gegangen.. (YU)...

    Verzeiht und verteidigt.....

  3. #23
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    .........
    Wenn es jemand schafft, das Verhältnis zum Kosovo zu normalisieren, dann er. Und ohne diese Normalisierung, genauer gesagt Anerkennung des Status´ als autonomer Staat, wird es in Serbien keinen Millimeter weitergehen. Weder wirtschaftlich, noch gesellschaftlich. Das ist Fakt.
    ..............
    Das ist kein Fakt sondern ein bewusst verbreiteter Irrtum - Serbien erkennt das Kosovo an und
    schon fliesst Milch und Honig durchs Land ....ein Märchen ^^
    Die Weiterentwicklung Serbiens mit der "Anerkennungsfrage zu verknüpfen ist ein Fehleinschätzung.
    In der Finanzwelt kümmert es keine Sau ob Serbien das Kosovo anerkennt oder nicht. Die internationalen
    Investoren interssieren andere Fragen. Die EU selbst hat von Serbien keine Anerkennung gefordert und
    als Bedingung für einen Beitritt erhoben. In Serbien gibt es keine ernstzunehmende Partei die eine
    Anerkennung als politisches Ziel vorgibt - ist auch logisch, eine Anerkennung wär völlig prinzipienlos,
    würde das Land erheblich destabilisieren und hätte fatale Folgen für die Gesellschaft. Und überhaupt,
    was hätte das Land für Image, wenn man sich einen Beitritt dermassen erkauft....bzw. sich verkauft.

    Im Groben gesagt - hat man es mit den Brüsseler Verhandlungen/Abkommen geschafft das "Problem
    Kosovo" auszuklammern. Schaut man sich das Abkommen an, so geht es weniger um die Beziehung
    Belgrad/Pristina sondern mehr um die Normalisierung des Verhältnisses der Kosovoserben mit Pristina,
    mit dem Ergebniss das Serben im Kosmet mit dem Abkommen einen rechtlich gesicherten Status
    erhalten haben.

    Pozdrav
    Baba

  4. #24
    Avatar von Jovan

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    13.298
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Serbien hat keine Probleme, Serbien ist das Problem.

    -.-
    Anhang 56706

  5. #25
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    MUSS !!!

    Sonst teilt Ami Serbien in 20 Teile-...

    Alo Adler Söhne und Bosnia Taliban....

    Verteidigt Serbien jetzt !!!

    Dort sind eure Väter zur Schule gegangen.. (YU)...

    Verzeiht und verteidigt.....
    Kompletter Schwachsinn was du da laberst du SRS-ler.

  6. #26
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von Dr.Vukadin Beitrag anzeigen
    MUSS !!!

    Sonst teilt Ami Serbien in 20 Teile-...

    Alo Adler Söhne und Bosnia Taliban....

    Verteidigt Serbien jetzt !!!

    Dort sind eure Väter zur Schule gegangen.. (YU)...

    Verzeiht und verteidigt.....
    Ne du, unsere Väter haben in YU Serbien nie gesehen, stell dir das mal vor...oder passt das nicht in großserbski Fantasy?

  7. #27
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von ASRomaUltra Beitrag anzeigen
    Wie kann Serbien ihre Probleme Lösen? Wie sieht ihr die Zukunft des Landes? Wie wird Serbien mit dem Kosovo umgehen? Was wird aus den Lugina Albanern vom Presevo Tal, werden die zum Tausch des Nordkosovo an Kosovo eingegliedert? Wie Löst Serbien die Arbeitlosigkeits Probleme? Und und und.
    Wieso Europa für junge Serben keine verlockende Alternative - Politik - Süddeutsche.de
    Das soll kein Hetz Thread sein Leute, wenn ihr Hetzen sollt dann, geht wo anders hin.
    "Serbien und ihre Probleme?" :
    Die Serbien? :

  8. #28
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.101
    Seine Probleme.
    Und Dr.Vukadin,48 % der Wähler haben die pro-europäische SNS gewählt,und du laberst hier was von "verteidigt Serbien" vor der EU,und wenn Serbien da nicht rein will wird Serbien zerstückelt von der USA?So eine schlechte Propaganda habe ich schon lange nicht mehr gelesen..

  9. #29
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    "Serbien und ihre Probleme?" :
    Die Serbien? :
    Was ist daran falsch ?

  10. #30

    Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    881
    Es gibt keinen Tausch und keine Abspaltung!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. chelsea latey und ihre meinung über serbien
    Von mustache im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 13:07
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:47
  3. kosovo-serben und ihre probleme....(serbisch),video
    Von drenicaku2 im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 21:45
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 22:29