BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 92 ErsteErste ... 121819202122232425263272 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 915

Serbien rehabliert Tschetnik und faschistischen Kollaborateur Draza Mihajlovic

Erstellt von Kampfposter, 12.03.2012, 05:33 Uhr · 914 Antworten · 61.029 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Ja die Geschichte von Siegern .....:balkangrins:
    Immer

    Welche Schwuchtln aus dem Süden Habsburgs hast du denn so auf Lager?

  2. #212
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    wenn cica in serbien freigesprochen wird,wird dann posthum tito angeklagt wegen mordes an cica?werden die partisanen dann geächtet wegen des mordes oder wer wird die numero uno des antifaschistischen kampfes.
    Quo vadis srbija?????
    Interessante Gedanken.

    Ich vermute es geht eh nur darum die Neotschetniks so gut wie möglich zu legalisieren.
    Es macht schon einen merkwürdigen Eindruck wenn JNA und Tschetniks gemeinsam kroatische und bosnische Städte "befreien",
    also bleibt nur über die ganze grossserbische Bewegung zu "Jugoslawen" und "Antifaschisten" zu machen.

    Mit dem 2WK hat das alles in Wirklichkeit recht wenig zu tun.


  3. #213

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Die Partizanen wollten auch während des 2 WKs mit den Cetniks zusammenarbeiten.
    Das ist doch allgemein bekannt und zeigt nur das die Cetniks von allen das kleinste Übel waren aus Sicht der Partisanen. Ich wette das schmerzt die kroatischen Herzen doppelt.

    Und noch eins... aber das ist auch das letzte Mal das ich mich dazu äussere und auch nur den Serben zu liebe. Der staatstragende Status der Serben in Kroatien.

    In der Verfassung der SR Hrvatska stand...

    Socijalistička Republika Hrvatska je nacionalna država hrvatskog naroda,
    država srpskog naroda u Hrvatskoj i država drugih naroda i narodnosti koje u njoj žive.
    In der Verfassung der SFRJ wird zwischen Narod und Narodnosti unterschieden. Alle die in der Verfassung der SFRJ als Narod definiert sind hatten konstituiven Status. Der Grund warum die Serben neben den Kroaten vor allen anderen konstituiven Völkern Jugoslawiens in der Verfassung der SR Hrvatska hervorgehoben werden beschreibt das diese beiden Völker insbesondere über den territorialen Status der Republik bestimmen.

    In der Verfassung von '74 wurde definiert das die Abspaltung einer Republik zwei Vorraussetzung haben muss. 1. Müssen die Völker der Republik (Serben und Kroaten) sich darüber einig sein und 2. Darf keine andere Republik etwas dagegen haben.

    So erklärt sich auch die Stelle "i drugih naroda".


    Das wissen nahezu alle Kroaten nur stellen die sich dumm. In der ganzen Zeit in der ich über Balkan Politik diskutiere kann ich mich nicht daran erinnern das auch nur ein Kroate, auch wenn er Sympathien für jugoslawien hatte und sich selber als Jugoslawen sah, dies zugegeben hätte.

    Eine Diskussion darüber ist vollkommen Sinnlos denn alle Serben sind Cetniks und Cetniks sind alle Faschisten ... noch schlimmere als es die Ustasa waren.

    Und daran ändert sich nichts ... ob nun Draza Mihailovic rehabilitiert wird oder nicht.
    Deswegen braucht sich kein Serbe diesbezüglich irgendetwas vorwerfen lassen.

  4. #214
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Die Partizanen wollten auch während des 2 WKs mit den Cetniks zusammenarbeiten.
    Das ist doch allgemein bekannt und zeigt nur das die Cetniks von allen das kleinste Übel waren aus Sicht der Partisanen. Ich wette das schmerzt die kroatischen Herzen doppelt.
    is klar....soviel zur Zusammenarbeit......in serbischen Fachkreisen auch Samo Sloga Srbina.....genannt....






    Und noch eins... aber das ist auch das letzte Mal das ich mich dazu äussere und auch nur den Serben zu liebe. Der staatstragende Status der Serben in Kroatien.

    In der Verfassung der SR Hrvatska stand...



    In der Verfassung der SFRJ wird zwischen Narod und Narodnosti unterschieden. Alle die in der Verfassung der SFRJ als Narod definiert sind hatten konstituiven Status. Der Grund warum die Serben neben den Kroaten vor allen anderen konstituiven Völkern Jugoslawiens in der Verfassung der SR Hrvatska hervorgehoben werden beschreibt das diese beiden Völker insbesondere über den territorialen Status der Republik bestimmen.
    ach ne..die Serben und der territoriale Status....das kennen wir doch.....wo ein Serbe lebt ist Serbien ...



    In der Verfassung von '74 wurde definiert das die Abspaltung einer Republik zwei Vorraussetzung haben muss. 1. Müssen die Völker der Republik (Serben und Kroaten) sich darüber einig sein und 2. Darf keine andere Republik etwas dagegen haben.
    sich einig sein....bedeutet.....Teile Kroatien an Serbien abzutreten..dito das Spiel in Bosnien....Makedonien.....aber in die serbische Bohnensuppe ist bekanntlich gespuckt worden.....


    Das wissen nahezu alle Kroaten nur stellen die sich dumm. In der ganzen Zeit in der ich über Balkan Politik diskutiere kann ich mich nicht daran erinnern das auch nur ein Kroate, auch wenn er Sympathien für jugoslawien hatte und sich selber als Jugoslawen sah, dies zugegeben hätte.
    XeXe...Sympathien für Jugoslawien nennst du das....aber nur wenn die jugoslawische Pfeife in der Hand der Serben ist....oder...


    Eine Diskussion darüber ist vollkommen Sinnlos denn alle Serben sind Cetniks und Cetniks sind alle Faschisten ... noch schlimmere als es die Ustasa waren.
    nein ...nein...Serben sind die wahren Jugosalwen...und wir sind die Faschisten, die dafür gesorgt haben ,dass eben nicht jeder Serbe in Serbien leben darf...

    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Und daran ändert sich nichts ... ob nun Draza Mihailovic rehabilitiert wird oder nicht.
    Deswegen braucht sich kein Serbe diesbezüglich irgendetwas vorwerfen lassen.
    ändern...ne...aber eure 'Jugend, wird weiter im Glauben gelassen, dass es sich lohnt für die FREIHEIT des Serbentums andere Völker anzugreifen , zu diskriminieren und die Rolle der Unruhestifter Nation zu pflegen...



  5. #215
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    is klar....soviel zur Zusammenarbeit......in serbischen Fachkreisen auch Samo Sloga Srbina.....genannt....








    ach ne..die Serben und der territoriale Status....das kennen wir doch.....wo ein Serbe lebt ist Serbien ...





    sich einig sein....bedeutet.....Teile Kroatien an Serbien abzutreten..dito das Spiel in Bosnien....Makedonien.....aber in die serbische Bohnensuppe ist bekanntlich gespuckt worden.....




    XeXe...Sympathien für Jugoslawien nennst du das....aber nur wenn die jugoslawische Pfeife in der Hand der Serben ist....oder...




    nein ...nein...Serben sind die wahren Jugosalwen...und wir sind die Faschisten, die dafür gesorgt haben ,dass eben nicht jeder Serbe in Serbien leben darf...



    ändern...ne...aber eure 'Jugend, wird weiter im Glauben gelassen, dass es sich lohnt für die FREIHEIT des Serbentums andere Völker anzugreifen , zu diskriminieren und die Rolle der Unruhestifter Nation zu pflegen...


    Wieder typisch dein Bla Bla Blub

    Platzierst ne Mappe die sich ein Cetnik ausgedacht hat und wie es hätte sein sollen dabei gibts ja deine christlich katholischen Ujos die ja schon mal gezeigt haben wie es in der Realität ausgesehen hat


  6. #216
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Avi@tor Beitrag anzeigen
    Wieder typisch dein Bla Bla Blub

    Platzierst ne Mappe die sich ein Cetnik ausgedacht hat und wie es hätte sein sollen dabei gibts ja deine christlich katholischen Ujos die ja schon mal gezeigt haben wie es in der Realität ausgesehen hat



    wenn wir schon bei serbischen Realitäten sind, dann wirst Du sicher erklären können, warum Belgrad die erste Judenfreie Hauptstadt Europas war.....nicht Zagreb,Budapest,Berlin,Wien oder Warschau und Prag...





  7. #217

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Wie schon gesagt die Partisanen wollte unbedingt mit den Cetniks zusammenarbeiten und nicht mit den Ustasa.

  8. #218
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt die Partisanen wollte unbedingt mit den Cetniks zusammenarbeiten und nicht mit den Ustasa.

    ja ...unbedingt...die Zusammenarbeit am Galgen...



    Ps..und am Ende wird dieser noch als serbischer Widerstandskämpfer Stevan verkauft, obwohl er Kroate war..srpska posla

  9. #219
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    wenn wir schon bei serbischen Realitäten sind, dann wirst Du sicher erklären können, warum Belgrad die erste Judenfreie Hauptstadt Europas war.....nicht Zagreb,Budapest,Berlin,Wien oder Warschau und Prag...




    Ja klar kann ich das

    Serbien war zu dieser Zeit besetztes gebiet. Durch die geringe anzahl der jüdischen Familien haben Handlager diese auch deportiert.

    In Polen gab es sogar Ghettos mit polnischer Hinweisschrift nur war Polen damals auch besetzt oder willst du jetzt die POlen Nazis nennen nur weil diese Warnhinweise in polnischer Schrift hatten?

    Wir waren besetzt aber Ihr wart Günstlinge Verbündete .. und das bleibt so für immer in den Geschichtsbüchern verankert egal was du hier für Bilder postest.

  10. #220
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    wenn wir schon bei serbischen Realitäten sind, dann wirst Du sicher erklären können, warum Belgrad die erste Judenfreie Hauptstadt Europas war.....nicht Zagreb,Budapest,Berlin,Wien oder Warschau und Prag...



    Während man in Zagreb 1941 die Deutschen mit Blumen empfing fielen auf Belgrad deutsche Bomben.....sollte dir zu denken geben!

Ähnliche Themen

  1. Mihajlovic wird Trainer von Serbien
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 22:17
  2. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  3. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  4. merkmale für einen faschistischen staat.......?
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 02:55
  5. USA ehrt Draza Mihajlovic
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:37