BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 92 ErsteErste ... 3238394041424344454652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 915

Serbien rehabliert Tschetnik und faschistischen Kollaborateur Draza Mihajlovic

Erstellt von Kampfposter, 12.03.2012, 05:33 Uhr · 914 Antworten · 60.986 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    *man man was bistn du fürn pans.ihr kloaten seit auch nich grade die navy seals
    latürnich sind wir das, plivamo ko ajkule, ronimo ko morski psi

  2. #412

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    latürnich sind wir das, plivamo ko ajkule, ronimo ko morski psi
    a jebete ko stuke a?
    :Penisneid:

  3. #413

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    67
    pa ljudi mili, aj sad vi meni objasnite ko tu pije a ko plaća..

    Čovik meće grb Srbije u profil i sad bi ja triba dakle automatski znat, da je to ipak možda Hrvat a da folira Srbina..

    A šta ovdi neš doživit muko moja...

  4. #414

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von Dalmatin0 Beitrag anzeigen
    pa ljudi mili, aj sad vi meni objasnite ko tu pije a ko plaća..

    ....
    Pa kad vec tako pitas moraces ti platit....

  5. #415

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Pa kad vec tako pitas moraces ti platit....
    ja bi rađe častio, a da netko drugi plati!

  6. #416

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    ...

    Nun die Ravna Gora Pilgerer als Masstab für ganz Serbien zu nehmen hat doch schon einen sehr unobjektiven Blickwinkel.

    In wie weit Mihailovic die Massaker wollte oder nicht wird hoffentlich im Prozess geklärt. Faschistesches gedankengut gab es auch bei den Cetniks Ljotic hatte ja seine eigene Partei die sich ganz klar am Faschismus und dem Nationalsozialismus orientierte und für ein ethnisch reines Serbien stand.

    Draza mihailovics Wiederstand orientierte sich am 1. WK und hatte nicht zum Ziel alleine gegen die Deutschen zu kämpfen, sondern einen Wiederstand aufzubauen der, wenn die Allierten über den Balkan die Nazis angriffen, bereitstehen sollten. Ähnlich der Saloniki Front im 1. WK.
    Es gab eine Doku von B92 zu diesem Thema, sehr interessant. Die Feststellung dort war, dass das Thema in Serbien nicht genügend aufgearbeitet wird um das Thema Cetnik mit der notwendigen Differenzierung zu betrachten. Es war übrigens der serbische Sender B92 selbst, der die Ravna-Gora Nummer als extremste Form der unsachlichen Aufarbeitung brachte. In der Doku kamen verschiedene Historiker zu Wort. Glühende Verfechter, aber auch jene die sagten das die Aufhebung eines Schauprozess-Urteils nicht automatisch bedeutet das Mihajlovic frei von Schuld ist, egal ob direkter oder indirekter.

    Und ich glaube nicht das es in diesem laufenden Verfahren in Belgrad überhaupt darum geht eine Schuld oder Unschuld festzustellen. Vielmehr wird ein in der kommunistischen Vergangenheit zurückliegendes Verfahren an sich bewertet und wenn festgestellt wird, dass sich Mihajlovic auch nach den damaligen Rechtsnormen nicht verteidigen konnte, oder der Prozess eine Art Rechtsbeugung darstellt, erfolgt die Aufhebung des Urteils nur in diesem Sinne, wogegen eigentlich keiner was sagen kann.

  7. #417
    Gast829627
    Zitat Zitat von Dalmatin0 Beitrag anzeigen
    pa ljudi mili, aj sad vi meni objasnite ko tu pije a ko plaća..

    Čovik meće grb Srbije u profil i sad bi ja triba dakle automatski znat, da je to ipak možda Hrvat a da folira Srbina..

    A šta ovdi neš doživit muko moja...


    cisti srbin bre.....pusti ga glumi hrvata....


    a ti stipe sisaj vesle dalje.....

  8. #418

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Es gab eine Doku von B92 zu diesem Thema, sehr interessant. Die Feststellung dort war, dass das Thema in Serbien nicht genügend aufgearbeitet wird um das Thema Cetnik mit der notwendigen Differenzierung zu betrachten. Es war übrigens der serbische Sender B92 selbst, der die Ravna-Gora Nummer als extremste Form der unsachlichen Aufarbeitung brachte. In der Doku kamen verschiedene Historiker zu Wort. Glühende Verfechter, aber auch jene die sagten das die Aufhebung eines Schauprozess-Urteils nicht automatisch bedeutet das Mihajlovic frei von Schuld ist, egal ob direkter oder indirekter.

    Und ich glaube nicht das es in diesem laufenden Verfahren in Belgrad überhaupt darum geht eine Schuld oder Unschuld festzustellen. Vielmehr wird ein in der kommunistischen Vergangenheit zurückliegendes Verfahren an sich bewertet und wenn festgestellt wird, dass sich Mihajlovic auch nach den damaligen Rechtsnormen nicht verteidigen konnte, oder der Prozess eine Art Rechtsbeugung darstellt, erfolgt die Aufhebung des Urteils nur in diesem Sinne, wogegen eigentlich keiner was sagen kann.
    Ja gut wenn Mihailovic aufgrund von Verfahrensfehlern rehabilitiert werden würde, wäre das ein unbefriedigendes Ergebnis.
    Dazu braucht man keine Historiker dazu braucht man nur Rechtswissenschaftler. Ich kann es jetzt nicht beurteilen aber ich denke nicht das der historische Kontext aussen vor gelassen wird und wenn doch würde der Staat Serbien eine wirkliche Chance verpassen.

  9. #419

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ja gut wenn Mihailovic aufgrund von Verfahrensfehlern rehabilitiert werden würde, wäre das ein unbefriedigendes Ergebnis.
    Dazu braucht man keine Historiker dazu braucht man nur Rechtswissenschaftler. Ich kann es jetzt nicht beurteilen aber ich denke nicht das der historische Kontext aussen vor gelassen wird und wenn doch würde der Staat Serbien eine wirkliche Chance verpassen.


    Takve su bile teznje dvojice dominantnih intelektualaca u cetnickom pokretu: srpskog advokata i knjizevnika Dragise Vasica i srpskog advokata iz Bosne (iz Banje Luke) Stevana Moljevica. U junu 1941. ovaj je zadnji sastavio memorandum pod naslovom "Homogena Srbija", u kojem je zatrazio da se spomenuti krajevi prikljuce Srbiji, i objasnio kako je "osnovna duznost" svih Srba "da stvore i urede homogenu Srbiju u koju moraju da udju svi krajevi u kojima zive Srbi".'5

    U pismu Vasicu u februaru 1942. Moljevic je napisao da se Srbija treba prosiriti sve do Dalmacije, a da zatim treba uslijediti "ciscenje zemlje od svih nesrpskih elemenata. Ono sto treba da se uradi to je da se prekrsioci salju tamo gdje im je mjesto: Hrvati u Hrvatsku, a muslimani u Tursku ili Albaniju."16 Kako su ovakvi ljudi bitno utjecali na cetnicku politiku (Moljevic je na pocetku 1943. vodio brigu o politici u cetnickom pokretu), ocito je da je postojala teoretska baza za zestoku protivmuslimansku politiku.

    S druge strane, nema pouzdanih dokaza da je sam Draza Mihailovic ikad pozivao Srbe na etnicko ciscenje. Jedini dokument koji se cesto navodi kao dokaz tome, niz uputa upucenih dvojici regionalnih zapovjednika u decembru 1941, vjerovatno je falsifikat - iako treba istaknuti da krivotvoritelji nisu bili neprijatelji koji su htjeli diskreditovati Mihailovica, nego ti sami komandanti koji su se nadali da ce njihova krivotvorina biti prihvacena kao originalni cetnicki dokument.17
    Mihailovic se svakako znao sluziti retorikom srpskog nacionalizma. U jednom proglasu pripisanom njemu stoje i ove rijeci: "Ja sam iz srpske Sumadije, iz srpske zemlje i srpske krvi. Kao takav, boricu se za najuzvisenije ideale koje Srbin moze da ima: za oslobodjenje i ujedinjenje zauvijek svih srpskih zemalja... Gdje god ima srpskih grobova, ono je srpska zemlja."18 Ipak je ostao vjeran sluga svoga kralja i vlade u izbjeglistvu, cija je politika tezila za tim da spasi i obnovi cijelu Kraljevinu Jugoslaviju. "Srbi bi imali pravo da kazu: 'Mi necemo vise Jugoslaviju'," kazao je jednom prilikom Mihailovic, "ali postoje visi interesi radi kojih moramo preurediti ovu zemlju."19 U pocetku je on smatrao da se bori za restauraciju Jugoslavije, pa i za poluautonomnu Hrvatsku banovinu, upravo onakvu kakva je bila prije rata. Medjutim, kad je saznao za razmjere ustaskih pokolja, slozio se s misljenjem da neke dijelove teritorija treba oduzeti Hrvatskoj: da njezin istocni vrsak (Srijem i Baranju) treba pripojiti Srbiji, da juznu Dalmaciju treba pripojiti Bosni, a da Srbiji treba da pripadne istocna Hercegovina. Bosna bi imala pravo da se plebiscitom izjasni zeli li se prikljuciti Srbiji ili ne zeli.20 Buduci da su u krnjoj Bosni Srbi bili ionako u vecini, rezultat bi ove teritorijalne nagodbe bio vrlo slican rezultatu koji su prizeljkivali njegovi ideoloski savjetnici. Glavna je razlika izmedju njih i njega bila u tome sto on licno nije planirao protjerivanje muslimana. Bilo kako mu drago, on, za razliku od Tita, nije racunao da ce sam vladati zemljom. Ako bude uspio u svojim nakanama, sve takve odluke bit ce u rukama politicara i kralja.


    zanimjljivo od noel malcolm.

  10. #420
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.586
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Schru Schrub

    Cetniks haben mit dem Faschismus nichts am Hut.
    Faschisten kämpfen für das Papstum und den katholischen Glauben.
    und du hast eine DVD geschluckt ,die nur diesen Satz drauf gespeichert hat .

    Mir würde schwindelich werden von der selben leier

Ähnliche Themen

  1. Mihajlovic wird Trainer von Serbien
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 22:17
  2. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  3. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  4. merkmale für einen faschistischen staat.......?
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 02:55
  5. USA ehrt Draza Mihajlovic
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:37