BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 63 von 92 ErsteErste ... 135359606162636465666773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 915

Serbien rehabliert Tschetnik und faschistischen Kollaborateur Draza Mihajlovic

Erstellt von Kampfposter, 12.03.2012, 05:33 Uhr · 914 Antworten · 61.115 Aufrufe

  1. #621
    Gast829627
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    ...

    das Tito kein Engel war wissen wir alle....geht aber hier um was anderes





    Der Putsch hatte einen ganz anderen Hintergrund und war von den Engländern bezahlt.

    .

    draza hat die Engländer gerettet im Jahr 44,als sich die Niederlage der Wehrmacht abzeichnete ...wäre er das für was ihn einige Serben halten,hätten ihn die Allierten nicht fallen lassen,aber sie haben gesehen,welches Spiel er zwischen 41 und 44 spielte



    ...

    Diese Verbrechen waren kein Zufall,sondern geplant ...

    .

    Es gab keine kroatischen Cetniks....das waren Serben aus Kroatien.




    Wer waren die Kommunisten ? Da wir Kroaten Ustase sind können diese Kommis nur Serben gewesen sein...oder im Ravna Gora Jargon...Türken

    hat dein responder zu spät gebimmelt bei meinem posting sonst biste doch schneller................


    zum restlichen müll von dir kann ich nur soviel sagen......auch kotze kann man essen aber man muss es nicht...............

    Četnika - Hrvata je bilo i na komandnim položajima u Dinarskoj četničkoj diviziji. Posebno se isticao Ivo Jankov, četnički poručnik. Jedan od poznatijih Hrvata - četnika bio je i kapetan Krešimir Vranić, zapovjednik Drugog četničkog odreda jačine oko 2.500 ljudi, uglavnom Hrvata. S njim su u tom odredu oficiri bili poručnik Anton Šuster iz Sušaka i potporučnik Niko Lazarić s otoka Krka (Dinko Šuljak, Tražio sam Radićevu Hrvatsku, Knjižnica Hrvatske Revije, Barcelona, 1988, strana 163-167). Isti autor na 150-toj stranici svoje knjige (dnevnika) kaže da je nakon kapitulacije Italije u Splitu oko 30% Hrvata, takozvane „jugoslavenske orijentacije" dragovoljno pristupilo četnicima.

  2. #622
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Bei den Ustaschas gab es auch Serben, bei den Domobrani ebenfalls, was will uns Legija mitteilen?

    Wo Kroaten vertreten waren kann es nur gute Ziele gegeben haben?
    Ok, hast recht! :

  3. #623
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Heute ein neuer Zeuge der sich trotz vieler Warnungen sich nicht als Zeuge zur Verfügung zu stellen der Wahrheit zuliebe dennoch seine Aussage macht.

    "Svedok protiv Draže zbog pravde"

    Od 1960. godine, kaže, bavi se istraživanjem delovanja četnika i Draže Mihailovića, jer je radio u Vojno-istorijskom institutu. Tamo se nalazi oko 120.000 dokumenata četničkog porekla, od kojih su neka iz britanskih i američkih arhiva. Sve to je pretočio u nekoliko knjiga. O knjizi koju je predao sudijama kaže:

    "Tu se nalaze podaci o saradnji Mihailovića sa nacifašistima u Srbiji i van nje. Tu su pisma o ponudi Mihailovića za saradnju sa Nemcima u jesen 1941, kao i sastanak sa njima u selu Divci, zahtev Mihailovića feldmaršalu Vajksu za čvršću vezu sa Nemcima u Srbiji krajem 1943, pisani sporazumi, prema dogovoru Mihailović - Vajks i Nojbaher, o saradnji četnika sa Nemcima u Srbiji, o 10.000 četnika pod komandom nemačkog majora Vajela u borbi protiv partizana, zajedno sa Nemcima, u centralnoj Srbiji sredinom 1944, o ulozi Mihailovića u isporuci hiljada tona žita i plemenitih metala iz Srbije u Rajh, o povlačenju oko 20.000 četnika iz Srbije zajedno sa Nemcima u Bosnu i borbenim dejstvima za račun Nemaca. U zborniku su i Mihailovićeva pisma iz aprila 1945. Paveliću i Stepincu s predlogom zajedničkih napora da se zaustavi napredovanje partizana...", nabraja Latas.

    B92 - Vesti - "Svedok protiv Draže zbog pravde"
    Er befasst sich seit 1960 mit der Geschichte der Tschetniks und Draza Mihailovic aus beruflichen Gründen da er im Militär Geschichts Institut beschäftigt war.
    Dort sollen sich ca. 120.000 Dokumente über die Tschetniks wiederfinden, teilweise aus englischen oder britischen Archiven welche er in einigen Bücher zusammen gefasst hat.

    Dort finden sich alle Beweise für die Zusammenarbeit Mihailovic mit den Nazifaschisten in und ausserhalb Serbiens.
    U.A. Briefe von Mihailovic der den Nazis eine Zusammenarbeit anbietet im Herbst 1941, sowie dem Treffen im Dorf Divci 1943 bei dem er eine festere Zusammenarbeit mit den Nazis fordert.
    Er berichtet von Beweissen das ca. 10.000 Tschetniks direkt dem Kommando des Majors "Vajela" (Weila?) unterstanden im Kampf gegen die Partisanen, von ca. 20.000 Tschetniks die Zusammen mit den Deutschen aus Serbien nach BiH flüchteten und dort für die Nazis kämpften.

    Es berichtet auch davon das in den unterlagen die er dem Gericht zur Verfügung stellt einen Brief gibt in dem der serbische Nazifascho Mihailovic dem Ustaschaführer Pavelic einen gemeinsamen Kampf gegen die Partisanen vorschlägt ....


    Tja wenn das kein Schach matt ist, oder Lügia?

  4. #624

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Was Draza auch immer machte: Seine Jünger unterstellen ihm weiterhin alles zum Wohle der Serben gemacht zu haben.....demnach ist der Kooperationsvorschlag mit Pavelic auch so einzuordnen ?

  5. #625
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Was Draza auch immer machte, seine Jünger unterstellen ihm das alles zum Wohle der Serben gemacht zu haben.....demnach ist der Kooperationsvorschlag mit Pavelic auch so einzuordnen ?
    Nicht gerade meine Wortwahl, aber um es mal im Stile von Legija zu sagen: Er hat die Eier geleckt die ihm gerade am besten schmeckten

  6. #626
    Gast829627
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Bei den Ustaschas gab es auch Serben, bei den Domobrani ebenfalls, was will uns Legija mitteilen?

    Wo Kroaten vertreten waren kann es nur gute Ziele gegeben haben?
    Ok, hast recht! :


    quellen............

  7. #627
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    quellen............
    Hier eine ganz feine nur für dich ... hoffe dir wird nicht schlecht beim lesen, obwohl wer Mihailovic und die Tschetniks als Helden feiert und so rumeiert wie du der hat generell einen starken Magen.

    Srbi u usta?ama i politi?kom vrhu NDH ? nije ba? sve bilo crno-bijelo

  8. #628
    Gast829627
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Hier eine ganz feine nur für dich ... hoffe dir wird nicht schlecht beim lesen, obwohl wer Mihailovic und die Tschetniks als Helden feiert und so rumeiert wie du der hat generell einen starken Magen.

    Srbi u usta?ama i politi?kom vrhu NDH ? nije ba? sve bilo crno-bijelo

    lächerlich.......nur einer war orthodox und sah sich als kroatischer orthodoxer der auch zu ner kro orthodoxen kirche gehörte ...die anderen sind kroaten in anderen quellen und net serben ,der orthodoxe da auch.......

  9. #629
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich.......nur einer war orthodox und sah sich als kroatischer orthodoxer der auch zu ner kro orthodoxen kirche gehörte ...die anderen sind kroaten in anderen quellen und net serben ,der orthodoxe da auch.......
    was erwartest du vom krampfposter

  10. #630
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerlich.......nur einer war orthodox und sah sich als kroatischer orthodoxer der auch zu ner kro orthodoxen kirche gehörte ...die anderen sind kroaten in anderen quellen und net serben ,der orthodoxe da auch.......
    Na dann zeig doch mal die Quellen.^^

Ähnliche Themen

  1. Mihajlovic wird Trainer von Serbien
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 22:17
  2. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  3. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  4. merkmale für einen faschistischen staat.......?
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 02:55
  5. USA ehrt Draza Mihajlovic
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:37